Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Firewall Netgear FVS318Gv2 zeigt interne Netzwerkadresse anstatt öffentliche IP an

Mitglied: alplertor
Guten Tag miteinander,

ich habe folgendes Problem:

Alter Firewall Netgear FVS318v2
Neuer Firewall Netgear FVS318Gv2 Firmware 4.3.3-6
Beide gleiche Einstellungen. NAT

Fixe IP: 81.x.x.x
Firewall IP: 192.x.x.a

http Server im Netzwerk 192.x.x.y der eine Seite hat zum die ($_SERVER[REMOTE_ADDR]) anzuzeigen.

Vorweg ich musste den Firewall tauschen infolge höherer Geschwindigkeit (WAN Datendurchsatz)

Jetzt habe ich folgendes Problem. Rufe ich meine Seite mit dem alten Firewall im Browser(PC) auf.. also 81.x.x.x
so erscheint auf der Webseite meine IP 81.x.x.x.

Schliesse ich den neuen Firewall an gebe im Browser wieder 81.x.x.x
ein so erscheint 192.x.x.a die interne Adresse des Firewall's.

Habe Netgear schon kontaktiert sie erkennen das Problem... haben aber noch keine Lösung.

Danke für eure Antworten - Gruss res

PS: Falls jemand das gleiche Problem hat und event. eine Lösung hatte bin ich dankbar für ein Feedback.

Content-Key: 297929

Url: https://administrator.de/contentid/297929

Ausgedruckt am: 16.09.2021 um 23:09 Uhr

Mitglied: Dobby
Dobby 02.03.2016 um 13:07:42 Uhr
Goto Top
Hallo,

Alter Firewall Netgear FVS318v2
Neuer Firewall Netgear FVS318Gv2 Firmware 3.3.3-6
Beide gleiche Einstellungen. NAT
Das sind beides dieselben Geräte!!!

......Netgear FVS318Gv2 Firmware 3.3.3-6
Die letzte Firmware Version für die FVS318Gv2 ist aber Version 4.3.3-6

Fixe IP: 81.x.x.x
Firewall IP: 192.x.x.a
Was ist denn für ein Modem oder ein Router vor, der FVS318Gv2 Firewall?

Jetzt habe ich folgendes Problem. Rufe ich meine Seite mit dem alten Firewall im Browser auf.. also 81.x.x.x
so erscheint auf der Webseite meine IP 81.x.x.x.
Von wo rufst Du die IP Adresse denn auf?
Aus dem LAN mit dem PC oder dem WAN (Internet) mit dem Smartphone?

Schliesse ich den neuen Firewall an gebe im Browser wieder 81.x.x.x
ein so erscheint 192.x.x.a die interne Adresse des Firewall's.
Ist beo der einen Firewall eventuell der Zugriff von außen erlaubt und bei der anderen (neuen) nicht mehr?

Habe Netgear schon kontaktiert sie erkennen das Problem... haben aber noch keine Lösung.
und was sollen wir dann tun? Sollen wir Dir jetzt eine neue Firmware schreiben oder programmieren?
Wenn das mit der Firmware zu tun hat kann nur der Hersteller Dir helfen und niemand anderes!

Gruß
Dobby

Mitglied: alplertor
alplertor 02.03.2016 aktualisiert um 17:30:36 Uhr
Goto Top
Hallo,

Das sind beides dieselben Geräte!!!

Technische Daten:
FVS318
LAN 8x 10/100 Mbps
WAN/Internet 1x 10/100 Mbps
Firewall 11,5 MBPS
kein DMZ Port

FVS318G
LAN 8x 10/100/1000 Mbps
WAN/Internet 1x 10/100/1000 Mbps
Firewall 25 Mbps (war der Grund für den Wechsel)
DMZ Port

Firmware war ein Tippfehler.

Was ist denn für ein Modem oder ein Router vor, der FVS318Gv2 Firewall?

Zyxel P-870 H Bridge


Von wo rufst Du die IP Adresse denn auf?

Gute Frage... habe ich als nicht Smartphone-Besitzer nicht bedacht.
Vom Pc im selben Netzwerk wie der Firewall ins Wan und zurück .


Ist beo der einen Firewall eventuell der Zugriff von außen erlaubt und bei der anderen (neuen) nicht mehr?

Die Firewallregeln sind identisch.


und was sollen wir dann tun?

Es wäre gut, wenn einer den gleichen Firewall hat, dass bei sich mal testen könnte.
Vielleicht ist das Problem auch bei ihm. Eventuel hat jemand eine Idee, woran
es liegen könnte.


Sollen wir Dir jetzt eine neue Firmware schreiben oder programmieren?

Nehme jetzt mal an, dass du mich nicht in die Pfanne hauen möchtest
und das eher als Spass gemeint ist.

Danke für deine Bemühungen. Gruss res
Mitglied: Dobby
Dobby 03.03.2016 um 14:28:54 Uhr
Goto Top
Hallo nochmal,

Vom Pc im selben Netzwerk wie der Firewall ins Wan und zurück .
Dann wäre ein Hairpin NAT oder ein NAT Redirection hier das Stichwort!

Die Firewallregeln sind identisch.
Und die restlichen Einstellungen? In den "release Notes" der letzten Firmware
steht auch das man von einem Problem weiß das mit dem "Multi homing"
zusammenhängt also dem Zugriff von dem LAN auf die DMZ und vice versa.

Es wäre gut, wenn einer den gleichen Firewall hat, dass bei sich mal testen
könnte. Vielleicht ist das Problem auch bei ihm. Eventuel hat jemand eine Idee,
woran es liegen könnte.
An dem bereits bekannten Problem das Netgear bis dato nicht erledigt hat?

Nehme jetzt mal an, dass du mich nicht in die Pfanne hauen möchtest
und das eher als Spass gemeint ist.
Ich möchte hier natürlich niemanden in die Pfanne hauen, das ist doch wohl
klar, aber das nur die Firmware-Programmierer von Netgear werden da etwas
machen können und das war kein Spaß, oder wie soll das Problem sonst aus
der Welt geschafft werden?

Mein Tipp schnappe Dir eine kleine PC Engines APU2 und installiere dort pfSense, IPFire
oder Untangle bzw. Sophos UTM drauf und dann kann man das schnell erledigen.

Da bist Du dann auch freier was die Firewallregeln und/oder die Bedienung angeht und hast
auch die Möglichkeit ein NAT Redirection bzw. Hairpin NAT einzurichten. Alternativ kann man
auch einen Mirkotik Router kaufen nur dort ist die Lernkurve etwas steiler. Ist nicht böse gemeint
und auch kein Scherz, ich selber habe auch diverse netgear Geräte FVS318G, FVS318N, FVS336Gv2
und diverse Switche aber wenn etwas nicht funktioniert kann das keiner von uns lösen, sondern nur
die Programmierer von Netgear.

Gruß
Dobby

Mitglied: alplertor
alplertor 03.03.2016 um 17:43:51 Uhr
Goto Top
Hallo,

das mit PC Engines... habe ich mir auch schon überlegt. Netgear hat mir geschrieben, dass sie dran sind.
Sollte sich was ergeben, so werde ich es hier schreiben. Besten Dank !

Gruss res
Heiß diskutierte Beiträge
info
Israelische Sicherheitsfirma kauft im großen Stil VPN-AnbieterLochkartenstanzerVor 1 TagInformationErkennung und -Abwehr15 Kommentare

Moin, Weil viel hier meinen, sie nutzen einen VPN-Anbieter im Ausland, um sich vor den "Behörden" zu verstecken. Die israelische Sicherheitsfirma Kape Securities kauf im ...

question
Netzwerkstruktur für ein Unternehmen errichtennasir21Vor 1 TagFrageNetzwerke18 Kommentare

Hallo liebes Forum :) Ich habe eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration gestartet und nun auch meine erste, kleine Projektaufgabe erhalten. Die Aufgabenstellung lautet wie ...

question
Drucker Gäste WLANmarkaurelVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless23 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab in einer kleinen Schule ein LAN aufgebaut. Mit der Zeit kam natürlich auch der Bedarf an ...

question
Virtualisierungsprojekt für die FacharbeitVentimonusVor 1 TagFrageVirtualisierung15 Kommentare

Heyho, Ich habe mal ein paar fragen, bezüglich meines Abschlussprojektes, ob das alles überhaupt so Sinnig ist wie ich es mir denke. Kurz zur Erläuterung: ...

question
Welcher Harddisk Typ und welches Raid in ServerMazenauerVor 1 TagFrageServer-Hardware21 Kommentare

Grüezi zusammen Was würdet ihr - stand heute und jetzt - für einen Raid Typ erstellen und mit was für Disks? Wünschenswert wäre Ausfallsicherheit von ...

general
HomeServer noch mal anfassen?dertowaVor 14 StundenAllgemeinServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, erst im Juli dieses Jahres habe ich mein Homeserver-System angefasst und ein paar Upgrades vorgenommen. Der Threadripper 1920x wurde durch einen Ryzen 5 ...

general
Backup "to go" für Laptops - wie macht ihr das? gelöst GrinskeksVor 1 TagAllgemeinBackup11 Kommentare

Hallo zusammen, ich frage mich gerade wie ihr das Thema Laptop und Backup angeht. Bei uns sollen nun einige Laptops angeschafft werden und ich tendiere ...

question
Neue Firmennetzwerkstruktur und ein glühender KopfDerWachnerVor 8 StundenFrageNetzwerke27 Kommentare

Moin zusammen, nun hab ich jahrelang hier nur mitgelesen, nun stehe ich allerdings selbst vor nem Problem was mir seit Tagen Kopfschmerzen bereitet. Also wir ...