alplertor
Goto Top

Sendemail im Terminal

Betrifft: Sendemail (nicht sendmail)

Hallo, kann mir jemand sagen wie der Befehl für die Uebermittlungsbestaettigung (DSN) in sendemail lautet.
Die Empfangsbestaettigung (MDN) habe ich herausgefunden. -o message-header=Disposition-Notification-To:xx@xx.xx
Besten Dank !

Content-Key: 665902

Url: https://administrator.de/contentid/665902

Ausgedruckt am: 01.10.2022 um 10:10 Uhr

Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 19.04.2021, aktualisiert am 20.04.2021 um 13:58:34 Uhr
Goto Top
Zitat von @alplertor:

Betrifft: Sendemail (nicht sendmail)

Hallo, kann mir jemand sagen wie der Befehl für die Uebermittlungsbestaettigung (DSN) in sendemail lautet.
Die Empfangsbestaettigung (MDN) habe ich herausgefunden. -o message-header=Disposition-Notification-To:xx@xx.xx
Besten Dank !


Moin,

DSNs werden von MTA genereriert und gehen immer direkt an den Absender der Mail.

Update

Du kannst die Beschreibung, wie ein MUA oder MTA von dem empfangenden MTA eine DSN anfordern kann im RFC3461 nachlesen. Das bedeutet, sendemail müßte das schon durch irgendeine Option einschalten lassen, was aber laut Manpage von sendemail nicht vorgesehen ist. Man kann also nicht wie bei MDN, das einfach durch ein zusätzlichen Headereintrag angefordert wird ein DSN anfordern. Das muß der Client selbst unterstützen. wie z.B. thunderbird.

lks
Mitglied: alplertor
alplertor 21.04.2021, aktualisiert am 22.04.2021 um 00:05:16 Uhr
Goto Top
Hallo, habe es jetzt vorderhand so gelöst. Die Datei /usr/bin/sendEmail editiert.
Bei ## RCPT TO hinzugefügt:
my ($name, $address) = returnAddressParts($rcpt);
my $no = ' > NOTIFY=SUCCESS,DELAY ORCPT=rfc822;'.$address;
und
if (SMTPchat('RCPT TO:<' . $address . '>')) {
ersetzt durch:
if (SMTPchat('RCPT TO:<' . $address . $no . '>')) {

Gruss und Danke !