Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Global Catalog

Mitglied: DerAddy

DerAddy (Level 1) - Jetzt verbinden

13.01.2005, aktualisiert 16:15 Uhr, 18733 Aufrufe, 16 Kommentare

Moin Moin

Wir haben bei uns ca. 200 Rechner in der Domäne, die von einem DC verwaltet wird.
Zusätzlich sind noch 3 Rechner mit Win 2K Server Installation als Workstation am DC angemeldet.

1. Frage

Ist es besser diese 3 Server als zusatzliche DCs zu konfigurieren??

2. Frage

Wenn ich die Dömane über meinen Rechner remote und in den globalen/lokalen Gruppen doppel klicke und mir dann über den Reiter Mitglieder die Mitglieder ansehen will, erhalte ich folgende Meldung:

Es konnte kein globaler Katalog ermittelt werden, um die Einmaligkeit des Benutzeranmeldenamen in der Organisation zu bestätigen.

Zudem ist die Namensauflösung UserID->UserName verdammt langsam.Was woll mit dem Katalogserver zusammen hängt.

Vielleicht weiss ja jemand Rat.

Danke im Vorraus
DerAddy
Mitglied: LarsJakubowski
13.01.2005 um 11:42 Uhr
Moin,

1. Das sind schon einige Rechner. Einen 2. Server als Member würde ich dazu nehmen. Macht auf jeden Fall Sinn!

2. Da Du ja bisher nur einen Server hast, versuch mal folgendes:
AD Benutzer und Computer öffnen, dann Rechtsklick auf die Gesamtdomain und dann den Reiter "Betriebsmaster" auswählen. Jetzt hast Du die Möglichkeit Rollen zu übertragen (infrastruktur, Global Catalog etc.). Übertrage nun dem Server die Rollen erneut.

Oder, wenn Du einen W2k Server noch nutzt, übertrage dem leistungsfähigerem die Rollen.

Beachte aber, das Du vor einsatz des W2K Servers die Domain mit domainprep und forestprerp vorbereiten musst. Wird aber schon beim hinzufügen zum Domaincontroller nach gefragt. Nur so als Anmerkung.

Lars
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
13.01.2005 um 11:55 Uhr
sorry, da muss ich doch ein bsichen wiedersprechen

also einen zusätzlichen DC würde ich auch für sinnig halten. Ich würde aber einen _neuen_ Server dafür aufsetzen. Wenn du sonst mal auf ne 2003 native Domäne willst musst du den Server auf 2003 updaten und das mag man ja nicht immer mit einem Produktivsystem machen.

Die Einstellung zum globalen Katalog findest du in "AD Standorte und Dienste" such dir da deinen DC. Darunter gibts ntds Settings in deren Eigenschaften du das Häkchen zum GC findest.

domain-, forestprep brauchst du nur wenn du einen 2003 Server als DC verwenden willst. Nimmst du wieder einen 2000er entfällt das.
Bitte warten ..
Mitglied: DerAddy
13.01.2005 um 12:23 Uhr
Alles beides hervorragende Ideen Danke erstmal. Aber funktioniert beides nicht.

Beim Betriebsmaster gibt er folgende Fehlermeldung:
Der aktuelle DC ist Betriebsmaster. Um die Funktion des BM zu übertragen , müssen sie zuerst eine Verbindung mit ihm herstellen.

Das mit dem Häcken in den NTDS-Settings hat auch nicht funktioniert.Weil Win 2k bei der Domänerstellung ja automatisch den DC als Global Catalog konfiguriert.
Das Häckchen war also schon drin.

Ich werde mal versuchen einen Server als zusätzlichen DC einzurichten und ihm mal die Rolle als GC zu übertragen.

Vieleicht fällt euch ja noch was ein.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
13.01.2005 um 12:36 Uhr
Die Vorschlähe haben ja auch vorausgesetzt das du schon einen zweiten DC aufgesetzt hast.

Der GC ist übrigens keine Betriebsmasterfunktion.
Dementsprechend kann grundsätzlich jeder DC auch GC sein. Du solltest es aber dann auf dem ersten deaktivieren.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
13.01.2005 um 12:40 Uhr
ach ja..was sagt denn das Ereignisprotokoll dazu??

Dein Fehler könnte ja auch woanders liegen..DNS z.B.
Bitte warten ..
Mitglied: DerAddy
13.01.2005 um 14:58 Uhr
In der Ereihnissanzeige ist alles ruhig.

Das Problem was ich jetzt habe ist ,das ich den 2 Server nicht in die Domäne bekomme.

Vorgehensweise bei dcpromo
zusätzlicher DC
sonst Standardeinstellung
Dann Fehlermeldung das er DC nicht finden kann.

Ich dreh durch.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
13.01.2005 um 15:01 Uhr
Passt doch ganz gut zu dem Ursprungsproblem.
Also vielleicht doch eher nen DNS Problem?!
Bitte warten ..
Mitglied: DerAddy
13.01.2005 um 15:06 Uhr
Hast du auch ne Idee welches??
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
13.01.2005 um 15:11 Uhr
DNS..mein Lieblingsthema .

Den DC kannst du auflösen und die Domäne auch..über nslookup..??
Bitte warten ..
Mitglied: DerAddy
13.01.2005 um 15:43 Uhr
Komisch....
Wenn ich bei meiner Workstation nslookup mache, bekomme ich nichts zurück...

Ich hasse DNS
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
13.01.2005 um 15:53 Uhr
bekommst in nslookup nichts zurück??


du kannst also weder DC noch Domäne auflösen?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
13.01.2005 um 15:54 Uhr
aber der DNS Server ist schon richtig eingetragen...


naja, soo schlimm ist DNS nun auch nicht
Bitte warten ..
Mitglied: DerAddy
13.01.2005 um 15:59 Uhr
Jetzt geht es. Musste nur den Zeiger in der ReversLookUp-Zone auf sich selbst setzten.

Bekomme die anderen Server trotzdem noch nicht eingebunden.Immer noch der gleiche Fehler.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
13.01.2005 um 16:06 Uhr
von dem neuen Server aus kannst du DC und Domäne aber auch auflösen?!
Beim auflösen der Domäne gibt er auch brav nur deinen einen DC zurück?

Starte mal den Dienst netlogon auf deinem DC neu (net stop netlogon; net start netlogon).
Bitte warten ..
Mitglied: DerAddy
13.01.2005 um 16:13 Uhr
Ich mach erstmal Feierabend...

Heute geht aber auch garnichts. Ich melde mich morgen nochmal ....

Bye
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
13.01.2005 um 16:15 Uhr
trink nen Bier und vergiss die Kiste.. PROST
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Infrastructure Manager nicht auf dem selben Domänencontroller wie der Global Catalog? warum nicht?

Frage von IlkerSWindows Server2 Kommentare

Hallo Community, ich arbeite mich langsam in Windows Server Themen ein. Ich benutze dazu das openbook Windows Server 2012 ...

Windows Server

Asset Intelligence Catalog Sync Service Warning

Frage von AckermausWindows Server7 Kommentare

Ich hab beim System Center Configurations Manager 2016 (oder 1806) folgenden Fehler beim Asset Intelligence: "Asset Intelligence-Synchronisierungspunktstatus: Anmeldeinformationen/Zertifikat/Token abgelaufen. ...

Windows Server

PolicyDefinitions Global bereit stellen

Frage von 77282Windows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, neulich hatte ich einen Fehler auf meinen Windows 7 Clients ,der besagte das nicht alle ADMX/ADML Dateien ...

Windows Server

Fehlermeldung "DotNet Memory Management Global "

Frage von xXEddiXxWindows Server5 Kommentare

Hallo, wir betreiben bei uns das DMS "ELO". leider bekomme ich auf dem ELO-Server (Server 2008 R2) und auf ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Windows Server 2016: Lange Patch-Zeiten für Updates - MS sieht keinen Handlungsbedarf

Information von kgborn vor 3 StundenWindows Server

Das Grundübel: Zähe Update-Installation auf Windows Server 2016 Unter Windows Server 2016 braucht die Installation von Updates, im Vergleich ...

Microsoft
PowerShell script für LAPS
Information von kgborn vor 1 TagMicrosoft5 Kommentare

Kurzer Hinweis für Admins im AD-Umfeld. Ich bin die Tage auf das PowerShell Script der Woche “Local Administrator Password ...

Windows 10
Windows 10 bis Version 1803 und das Zwangs-Upgrade
Information von kgborn vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Ich denke, die meisten Admins hier werden Systeme mit Windows 10 Enterprise einsetzen und Updates per WSUS/SCCM oder ähnlichem ...

Microsoft Office
BSI-Empfehlungen für die Office-Konfiguration
Information von kgborn vor 1 TagMicrosoft Office

Kurze Information für Admins, die Office verwalten. Das BSI hat einige Regeln für die Absicherung von Office-Konfigurationen veröffentlicht. Ich ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
SFP+ 10GB Module kompatibel?
gelöst Frage von get--4SAN, NAS, DAS20 Kommentare

Grüße euch alle, ich bin in mehreren Schulen für die EDV verantwortlich. In einer Schule haben wir eine SAN ...

LAN, WAN, Wireless
Eigenes LAN mit WLAN (Internet) vom Nachbarn verbinden
Frage von kaniggelLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Hallo, mein Provider hat mir den DSL-Anschluss gekappt. Wie kann ich bis das wieder funktioniert mein LAN mit dem ...

Entwicklung
Welche Programmiersprache ist das?
Frage von DschingisEntwicklung17 Kommentare

Hallo zusammen, unser ERP-System ermöglicht es, eigene Ansichten zu bearbeiten. Ich würde mich hier gerne weiterbilden. Kann mir jamand ...

Microsoft
Windows 10 und das Starten von alten Anwendungen
Frage von H41mSh1C0RMicrosoft15 Kommentare

Aloa in die Runde, komische Konstellation: 2 Laptops mit gleichem Windows 10. Sowohl Version(Build) als auch gleichem Patchlevel. Beides ...