Hausüberwachung Kamera

Hallo an alle,
ich möchte ab sofort mein Haus mit Kameras überwachen lassen. Es sollen 4 Kameras außen am Haus angebracht werden. Ich möchte die Kameras gerne über den eigenen Server/Netzwerk laufen lassen und nicht über die Cloud. Kann mir da jemand gute Kameras empfehlen?
Vielen Dank

Content-Key: 1583374276

Url: https://administrator.de/contentid/1583374276

Ausgedruckt am: 23.01.2022 um 13:01 Uhr

Mitglied: Vision2015
Lösung Vision2015 03.12.2021 um 13:05:25 Uhr
Goto Top
Moin....

tja... da gibbet viele, Ubiquiti, Abus etc... was soll den sein, mit Kabel, ohne Kabel, mit Nachtsicht... alles in 4K ?
was darf es kosten?

Frank
Mitglied: radiogugu
Lösung radiogugu 03.12.2021 um 13:26:23 Uhr
Goto Top
Hi.

Die Synology Surveillance Station kann auch jede Menge und es werden einige hundert Geräte unterstützt.

Achte darauf, dass das ONVIF Protokoll bei den Kameras im Datenblatt steht.

Zitat von @Vision2015:
tja... da gibbet viele, Ubiquiti, Abus etc... was soll den sein, mit Kabel, ohne Kabel, mit Nachtsicht... alles in 4K ?
was darf es kosten?

Infos, Infos, Infos.

Gruß
Marc
Mitglied: wellknown
Lösung wellknown 03.12.2021 um 13:32:47 Uhr
Goto Top
Reolink, 2x fest verkabelt mit POE, 2x WLAN mit Solarpanel, und Synology NAS, so mache ich es mit 4 Kameras seit 5 Jahren.
Mitglied: Chris579
Lösung Chris579 03.12.2021 aktualisiert um 13:57:09 Uhr
Goto Top
Ich habe schon mehrere IPcam in der Hand gehabt und verbaut. von Monaco über Mobotix, Foscam, Axis, Instar, HikVision, Annke usw.

Monaco wird leider nicht mehr vertrieben, das war mein Preis-Leistungs-Favorit.
Mobotix wird rausfallen, da eine Cam über 1000 € kostet.

Derzeit habe ich mich mit HikVision und Annke angefreundet. Alles IP mit ONVIF Protokoll. Rekorder kann, muss aber nicht mit diazugekauft werden.
Annke macht ne gute Nachtsicht mit 4k, wenn es etwas mehr kosten darf, haben die auch Farbe bei Nachtsicht im Angebot.


Was du beachten müsstet: Wenn du dir einen preiswerten Recorder mit dazukaufst und die Cars an diesem betreibst, dann kannst du das Bild nur über die Recorderoberfläche aufrufen, da im Rekorder nur ein Switch verbaut ist, welcher kein Routing kann. Jedoch könne aber die Cams am Netzwerkswitch mit PoE betrieben werden und dem Rekorder dann die IP mitgegeben werden. So hat man dann auch Einzelzugriff auf die Cams.

Wir Angst hat, das die Cams spionieren, der kann den Zugriff der Cams und des Rekorders fürs Internet sperren und mit VPN im Netzwerk darauf zugreifen.

Am besten erstellst du für die Kameras ein extra Netzwerk, um den Traffic nicht im "normalen" LAN zu haben.

Bei der Wahl der Auflösung kommt es auf die Entfernung an, die du erreichen wollt. Bei über 15 Metern empfehle ich 4k, wenn man da noch ein Gesicht erkennen will.
Mitglied: aqui
Lösung aqui 03.12.2021 um 15:52:50 Uhr
Goto Top
Kann mir da jemand gute Kameras empfehlen?
Auf alle Fälle keine Foscams, da landet man dann am Internet Pranger:
https://www.heise.de/security/meldung/Netzwerkkameras-von-Foscam-sind-na ...
bzw.
http://www.insecam.org/en/bycountry/DE/

Du solltest hauptsächlich darauf achten das du Kameras ohne Cloud Zwang beschaffst, denn du willst ja sicher nicht das auch andere genau wissen wann du nicht zuhause bist um dann bei dir einzubrechen...
https://www.heise.de/select/ct/2018/22/1540544545932890
Mitglied: am502165
Lösung am502165 03.12.2021 um 16:35:31 Uhr
Goto Top
Hallo!

Hier das Setup für unser Eigenheim.

Switch : 1 x Zyxel 8-Port Gigabit PoE Switch Smart managed
NAS: 1 x Synology DS220+ mit Surveillance Station und 2 x 4TB WD RED im RAID1
CAMS: 4 x INSTAR IN-9008 Full HD PoE Außenkameras (Deutscher Hersteller)

Bei dem Synology NAS mit Surveillance Station sind zwei Lizenzen dabei. Zwei weiter müssen noch zusätzlich erworben werden.

Bei YouTube einfach mal nach SYNOLOGY, SURVEILLANCE STATION und INSTAR suchen und informieren.

Läuft hier perfekt!

Viele Grüße!

Andreas
Mitglied: theoberlin
Lösung theoberlin 03.12.2021 um 22:42:40 Uhr
Goto Top
N’Abend,

ich würde dir auch Reolink empfehlen. Haben wir zur Baustellenüberwachung (RLC-810A).
Die App und Einstellungen sind erste Sahne.
Genauso wie die Auto und Personen Erkennung und alles ohne Cloud. Nur Lokal.
Wenn du zentralisieren willst dann bspw. Über die Synology Surveilliance Station.
Aber ich würde alle 4 Kameras denke ich lokal speichern lassen. Die App ist da sehr übersichtlich und zeigt die alle an.
Verbunden sind bei mir alle per PoE.

LG
Theo
Mitglied: ingo1988
Lösung ingo1988 08.12.2021 um 12:27:06 Uhr
Goto Top
Vielen Dank an alle für die Interessanten Antworten.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Alternative für MS TeamsBlackDevilVor 1 TagFrageVideo & Streaming5 Kommentare

Servus Zusammen, ich arbeite eigentlich grundsätzlich remote, was eben auch Kundengespräche und -beratung inkludiert. Bisher mache ich das über MS Teams, was im Grundsatz auch ...

question
Analog Telefonanschluss aufs Netzwerk bringenpeter91gVor 1 TagFrageISDN & Analoganschlüsse13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Router von meinem Provider welcher im Bridge-Modus geschalten ist. Dadurch kann ich die Festnetztelefonie nur über den Analog-Anschluss am ...

question
Verständnisproblem SubnettingKarolaVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hallo, möchte mal nerven weil ich keine Antwort finde Ein Netzwerk 172.16.0.0 /16 besteht aus einem alten Router als 4 Port Switch und 4 Clients. ...

question
Syntax zum Mappen einer Freigabe auf einem RDSH gelöst mtcmtcVor 1 TagFrageNetzwerke14 Kommentare

Hallo zusammen, ich starte normalerweise eine rdp-Datei um mich vom HomeOffice auf meinen RDSH-Client in der Firma zu verbinden. -> also kein Problem Auf diesem ...

question
Apps mit riesigen Datenbank verbindenBella21Vor 1 TagFrageEntwicklung4 Kommentare

Hallo alle zusammen, ich suche nach einer Lösung für einen APP. Der Datenbank ist riesig mehr als 10GB, da die komplette Datenbank nicht auf das ...

question
Umgestaltung HeimnetzwerkPaulePilsVor 1 TagFrageNetzwerke1 Kommentar

Hallo zusammen, ich bin seit heute neu im Forum, deshalb hoffe ich, dass meine Beitrag an der richtigen Stelle platziert ist :-) Ich würde mich ...

question
Ist diese Hardware sinnvoll für privaten Haushalt?stonevVor 12 StundenFrageRouter & Routing4 Kommentare

Hallo erstmal :) Meine alte Fritzbox 7490 spinnt seit gestern. Ich gehe von Alterschwäche aus, es wird also Ersatz fällig. Zufrieden war ich mit ihr ...

question
Hyper V Maschine (Windows 10 Pro) auf Server2022 langsam gelöst factxyVor 1 TagFrageHyper-V6 Kommentare

Hallo, ich habe einen neuen Server2022 augesetzt und dort von einem 2016er Server eine Windows10 HyperV erst exportiert dann am 2022er importiert. Soweit mit gleicher ...