HP iLO 1 - Start Server per Batch

caspi-pirna
Goto Top
Hallo,

ich habe einen betagten Server (HP ProLiant DL385 G1) mit iLo-Schnittstelle (iLo 1.9x) und möchte diesen von einem Windows-Server aus per Batch starten / herunterahren.
Händisch kann ich mich aus Putty heraus per SSH eauf dem Ilo-Board einloggen und über "Power on" die Maschine starten.

Leider fehlt mir aktuell die Idee, das ganze in eine Batch-Datei zu packen...

Besten Dank für eure Unterstützung im Voraus!
Caspi

Content-Key: 379651

Url: https://administrator.de/contentid/379651

Ausgedruckt am: 21.05.2022 um 07:05 Uhr

Mitglied: beidermachtvongreyscull
beidermachtvongreyscull 09.07.2018 um 13:41:50 Uhr
Goto Top
Schau mal hier:

https://www.chiark.greenend.org.uk/~sgtatham/putty/latest.html

Das Tool PLink dürfte Dir weiterhelfen.
Damit kannst Du remote an SSH Kommandos durchballern.

Eigentlich recht nett.
Mitglied: Tommy70
Tommy70 09.07.2018 aktualisiert um 13:47:14 Uhr
Goto Top
Hallo,

Das geht normal auch ohne ILO. Für WOL könntest du dieses Programm verwenden und für das Herunterfahren den Shutdown Befehl von Windows. Einfach mal shutdown /? im Cmd eingeben.


Tom
Mitglied: caspi-pirna
caspi-pirna 09.07.2018 aktualisiert um 13:59:40 Uhr
Goto Top
PLink hatte ich schon mal probiert, leider bekomme ich da ne Fehlermeldung (beim "normalen" Putty allerdings nicht)
plink

Die Sache mit WoL werde ich mal testen!
Danke!
Mitglied: AMD9558
AMD9558 09.07.2018 aktualisiert um 14:09:09 Uhr
Goto Top
Hi,

schau mal hier.

VG
Mitglied: caspi-pirna
caspi-pirna 09.07.2018 um 14:16:47 Uhr
Goto Top
Hi,

genau nach der Anleitung bin ich vorgegangen - Ergebnis war die Fehlermeldung oben!

BG
Mitglied: beidermachtvongreyscull
Lösung beidermachtvongreyscull 10.07.2018 aktualisiert um 16:55:35 Uhr
Goto Top
Hast Du Plink mit folgender Option (gelb markiert) gestartet?
unbenannt

Vielleicht wird diese Meldung dann unterdrückt.
Mitglied: caspi-pirna
caspi-pirna 12.07.2018 um 06:09:11 Uhr
Goto Top
Moin zusammen,

ich habe den Vorschlag von beidermachtvongreyscull getestet - leider mit wenig Erfolg :-( face-sad

Bekomme noch immer die folgende Fehlermeldung bzgl. des Algorithmus

plink

Jemand noch eine Idee für mich?

Beste Grüße,
Caspi
Mitglied: beidermachtvongreyscull
beidermachtvongreyscull 12.07.2018 um 07:48:10 Uhr
Goto Top
Zitat von @caspi-pirna:

Jemand noch eine Idee für mich?

Beste Grüße,
Caspi

Klar!

ICH!

Probiere mal folgendes:

echo y | plink.exe "und dann den Rest des Befehls"

Damit übergibst Du den Tastendruck "y" zur Frage an plink. :-) face-smile
Mitglied: caspi-pirna
caspi-pirna 12.07.2018 um 07:54:43 Uhr
Goto Top
Okay, aber Plink fragt nicht, sondern bricht ohne weiteres Zutun ab!
Mitglied: beidermachtvongreyscull
beidermachtvongreyscull 12.07.2018 um 09:20:58 Uhr
Goto Top
Mitglied: caspi-pirna
caspi-pirna 12.07.2018 um 09:24:15 Uhr
Goto Top
ja, okay, die Gegenstelle bricht die Kommunikation ab!

Ursache scheint mir zu sein, dass Plink min. SHA2, das alte Ilo-Board aber nur SHA1 möchte (??)
Mitglied: beidermachtvongreyscull
Lösung beidermachtvongreyscull 12.07.2018 um 12:50:34 Uhr
Goto Top
Das ist möglich.
Da Du aber hinsichtlich der Versionsangabe ungenau warst, muss ich spekulieren, dass ein Firmware-Update der iLo vielleicht gut tut.

https://support.hpe.com/hpesc/public/home/driverHome?pmasr=5&sp4ts.o ...
Obiger Link zeigt Dir die Suche bei HPE. Du brauchst nur noch bei Softwaretyp "Firmware" auszuwählen.

V1.9x-Firmware gibt es zwei:

  • v1.94 von 2009
  • v1.96 von 2014

Wenn Du nicht die 1.96 drauf hast, würde ich die mal flashen.

Alternative:
Du kannst auch mal versuchen, ältere Versionen von PLink durchzutesten!

https://www.chiark.greenend.org.uk/~sgtatham/putty/releases/
Mitglied: caspi-pirna
caspi-pirna 12.07.2018 um 19:49:53 Uhr
Goto Top
Nabend zusammen.

Also erstmal vorweg - Problem gelöst.

Vorgeben:
- Update iLo auf 1.96
- Downgrade Plink auf 0.58

und siehe da - läuft!

Besten Dank nochmal für die Unterstützung!!

Caspi