Hyper V Replikation beenden

julianohm
Goto Top
Hallo

Ich habe/hatte 2 Hyper-V Hosts. Es gab eine Replikation von Host1 zu Host2 für eine VM. Die VM wurde mittels geplanten Failover auf Host2 gestartet. Host1 gibt es nicht mehr.
Ich möchte jetzt die Replikation beenden und Host2 zum normalen Host für diese VM machen. Auch soll wieder eine Replikation, diesmal zu Host3, eingerichtet werden. Replikation umkehren geht nicht, da der Hostname unveränderbar eingetragen ist, auf den damaligen primären Host. Und der neue Host heißt halt einfach anders.

Es gibt ja 2 Optionen

1. Failover abbrechen
2. Replikation entfernen

Ich kann leider nirgends so richtig nachlesen, was denn nun diese beiden Punkte machen. Einer davon sollte ja vermutlich meine Lösung sein.

VG
Julian

Content-Key: 1855947875

Url: https://administrator.de/contentid/1855947875

Ausgedruckt am: 01.07.2022 um 09:07 Uhr

Mitglied: lukas0209
lukas0209 07.02.2022 aktualisiert um 18:02:10 Uhr
Goto Top
Hallo,

Hast du denn ein Backup? Dann entferne die vorhandene (Replikations-)VM und spiele die VM aus deinem Backup ein.

Ich meine aber es müsste "Replikation entfernen" sein.
Aber ich kann dir nichts versprechen.

Gruß Lukas
Mitglied: WienersC
Lösung WienersC 07.02.2022 um 17:41:31 Uhr
Goto Top
Replikation entfernen macht genau das, was es sagt. Sonst hiesse es ja "Replikat entfernen". Maschine ist dann noch da. :-) face-smile Nur die Replikation ist nicht mehr eingerichtet.
Mitglied: JulianOhm
JulianOhm 07.02.2022 um 18:09:15 Uhr
Goto Top
Danke