porfavor
Goto Top

IIS Remote-Verwaltungsdienst einrichten und aufrufen

Hallo,

es ist doch richtig, dass ich einen Windows 2008 R2 Server per IIS Remote über den Browser verwalten kann, oder?
Nur wie stelle ich das richtig an?
Ich habe beim IIS auf dem Server diesen Dienst aktiviert. Nun wollte ich ihn per https://SERVERIP:8172 aufrufen. Da kommt allerdings immer nur eine leere Seite.
Was muss ich noch tun?

Danke

Content-Key: 136353

Url: https://administrator.de/contentid/136353

Printed on: June 24, 2024 at 10:06 o'clock

Member: Arch-Stanton
Arch-Stanton Feb 19, 2010 at 07:21:53 (UTC)
Goto Top
Schaue mal hier, da sind Infos für Dich.

Gruß, Arch Stanton
Member: Porfavor
Porfavor Feb 19, 2010 at 18:15:53 (UTC)
Goto Top
Ich weiß jetzt leider nicht, worauf du hinaus willst. Ich sehe eine Anleitung für die Bereitstellungsdienste unter Win Server 2003.
Bei meinem Win Server 2008 sind die aktiviert und da hat sich sowieso einiges geändert.
Member: Edi.Pfisterer
Edi.Pfisterer Feb 20, 2010 at 07:43:31 (UTC)
Goto Top
Hallo!
Du hast imho Deine Frage ein bisschen umständlich formuliert, daher hier der schwache Response...

Wenn ich dich richtig verstehe, dann möchtest Du übers Web auf den Remote Desktop Deines Server zugreifen.
Nun, die Ursache, warum das bei dir nicht funktioniert, kann vielfältiger Natur sein.
Denkbar ist sehr vieles, von "deine Windows Firewall macht dicht" über "falsch konfiguriert" bis "dein Router lässt Dich nicht auf Port 8172"

schau dir das hier einmal durch.
vielleicht versuchts du als erstes mal, auf Deinen Server innerhalb Deines LANS zuzugreifen...

ausserdem (aber ich hab das unter 2008 noch nicht getestet):
imho greift man auf mit dem Link https://serverIP/RDWeb (oder was Du im IIS konfiguriert hast) zu

ich denke jedenfalls, es findet sich hier sicher jemand, der explizite Erfahrung hat, wenn Du die ausgangslage besser beschreibst...
lg

[edit: Warum verwendest Du nicht einfach start --> ausführen --> mstsc? Damit gibts genau 0 Probleme!!!]
Member: Porfavor
Porfavor Feb 20, 2010 at 15:06:55 (UTC)
Goto Top
Hi,

mir gehts es momentan sogar nur ums LAN. Aber du hast vollkommen Recht, eigentlich lohnt sich der Aufwand nicht.
Per Remotedesktop verbinde ich mich schon seit je her.
Nur dachte ich daran, weil die Snap-Ins nicht funktionieren, da der Server sowie der Client keiner Domäne angehören.

Aber ja prinzipiell ist es erst einmal egal.
Wenn ich es einmal benötige, hole ich den Thread wieder hoch.

Danke!
Member: Porfavor
Porfavor Feb 21, 2010 at 19:15:28 (UTC)
Goto Top
Nun ein anderes Problem:

Habe versucht auf den Webzugriff für Remotedesktopdienste zuzugreifen.
Es geht aber nicht. Folgende Fehlermeldung kommt:


Serverfehler in der Anwendung /RDWeb.
Die Ressource kann nicht gefunden werden.
Beschreibung: HTTP 404. Die gesuchte Ressource oder eine ihrer Abhängigkeiten wurde möglicherweise entfernt, umbenannt oder ist vorübergehend nicht verfügbar. Überprüfen Sie folgenden URL, und stellen Sie sicher, dass er richtig geschrieben wurde.

Angeforderter URL: /RDWeb/error/403_4.aspx



Habe schon diverse Einstellungen geändert, immer das selbe.
Bei meinem alten Server mit Win Server 2008 funktioniert das Ganze (damals noch mit "Terminalserver Webzugriff" benannt) tadellos ohne etwas zu ändern.
Jemand eine Idee, woran das liegen könnte?


Achja, der alte Server ist Domänencontroller und also in einer Domäne, der aktuelle in einer Arbeitsgruppe. Ist das wichtig?
Member: Edi.Pfisterer
Edi.Pfisterer Feb 21, 2010 at 20:55:11 (UTC)
Goto Top
Mann!!!
Deine problembeschreibung hinterlässt bei mir nur Fragezeichen!!!!!!!!

Nur dachte ich daran, weil die Snap-Ins nicht funktionieren, da der Server sowie der Client keiner Domäne angehören.

Das hat mit Webzugriff auf den Server genau nix zu tun!!!
Falls Du mstsc.exe meinst: Das ist kein Snap-In. Falls Du Snap-Ins für die mmc meinst, die Domänendienste bearbeiten: Kann ja wohl nicht gehen.
Der Client spielt für die Fernwartung ohnehin keine Rolle, er stellt lediglich einen Browser oder die mstsc.exe zur Verfügung.

Serverfehler in der Anwendung /RDWeb.
Die Ressource kann nicht gefunden werden.
Beschreibung: HTTP 404.

Fehler 404 bedeutet "not found". Das heisst, es gibt den Ordner auf Deinem Server nicht.
Zur funktionsweise von RDWeb:
Du mussst am Server einen Internet Information Server (IIS) installiert haben. Dorthinein die Zusatzfunktion für Remote Desktop.
So, nun stellt der Webserver halt den RemoteDesktop in irgendeinem Ordner (per default RDWeb) zur Verfügung.

Mein Ratschlag: befass Dich mal mit der Grundfunktion von IIS, dann schaust Du dortmal in die Internetverwaltung. Vielleicht bekommst Du dann etwas Licht in die Gesamtsache...
letzter Tipp: gib mal am Server
http://localhost

gutes gelingen
lg
Member: Porfavor
Porfavor Feb 21, 2010 at 21:22:04 (UTC)
Goto Top
Der Fehler und das Aussehen sagen mir doch, dass ich den Server installiert habe, denn die kommen von diesem.
Das Verzeichnis gibt es natürlich und auch dort, wo es sein soll. Wenn ich jetzt z.B. "RDWe" eingebe, findet er gar nichts, ist ja auch richtig.
Aber dann sieht die Fehlermeldung auch ganz anders aus.
Ich kann ja auf localhost und auch im Intranet zu Hause auf den Webserver zugreifen. Nur mit RDWeb stimmt etwas nicht.

Es geht jetzt nur noch um das zweite Problem unten!!
Member: Edi.Pfisterer
Edi.Pfisterer Feb 22, 2010 at 07:07:08 (UTC)
Goto Top
Mann!
Ich will Dich nicht kränken, aber Du hast da etwas ganz grundlegendes nicht richtig verstanden (oder Du beschreibst Dein Problem so ungeschickt, dass ich das vermuten muss...).

Nochmal also:
1.) Remote Desktop via http ist ein Service, das am Internet Information Server (IIS) aufbaut. Wenn dieser nicht installiert ist geht schon mal nix!
2.) http://localhost ermöglicht es AM SERVER, den Inhalt, der via IIS angeboten wird, anzusehen
3.) http://localhost/RDWeb gibt folgedessen AM SERVER eine remote auf den selben Server her (wenn das nicht geht, funktioniert ergo auch der IIS nicht richtig )
4.) mit "mstsc" (Microsoft Terminal Server Client) kannst Du dich auch auf den Remote Desktop des Servers verbinden (allerdings nicht via http - ist aber Wurscht!)
5.) Error 404 heisst, da ist nichts!!!! Probiers aus, in dem Du http://SERVERIP/sdjklfsdjklsdfjklsdfjklsdfsdfjkl eingibst!!! Die Fehlermeldung wird die gleiche sein wie bei http://SERVERIP/RDWeb
6.) lies Dich mal ein bisschen ins Thema ein. Mit Deinem Wissensstand wirds schwer werden, brauchbare Lösungen zu erreichen...
Tut mir leid, und wie gesagt, ich will Dich keinesfalls kränken sondern nur helfen, aber Deine Fragen klingen für mich so, als würde mein Auto nicht starten und ich schreibe ins Citroen-Forum:
"Wenn ich die Autotüre offen habe, klingt der Auspuff komisch. Ich habe schon die Bremspedale betätigt, aber das hat keinen Erfolg gebracht. Kennt sich jemand mit Autotüren aus und kann mir helfen?"
...
Member: Porfavor
Porfavor Feb 22, 2010 at 17:40:40 (UTC)
Goto Top
1) Er ist aber installiert und funktioniert grundsätzlich
zu 2) bzw. 5) zwei Links zu Bildschirmscreenshots, damit du mir glaubst.

http://talkparty.de/irgendeineeingabe.PNG
http://talkparty.de/RDWebAufruf.PNG


Das hat im Prinzip mit einlesen nichts zu tun. Solange ich den Server und diese Dienste installiere und nichts ändere, sollten sie auch funktionieren, beim Vorgänger ja auch kein Problem.
Nur weil ich da kein Wissen hab, heißt das ja nicht, dass ich mir das nicht aneignen will.
Nur das muss ja irgendwie geschehen. Ich bin hierbei eben erst Anfänger, auch wenn ich keinesfalls dumm oder schwer von Verstand bin.

Finde ja nett, dass du hilfst. Aber wenn's dir zu bunt wird, auch ok.
Member: Edi.Pfisterer
Edi.Pfisterer Feb 23, 2010 at 10:51:07 (UTC)
Goto Top
dumm oder schwer von Verstand
Das vermute ich bei Niemanden!!!!

Deine Screenshots haben uns ein bissl weitergebracht.
Es gibt offensichtlch den installierten RDWeb-Verzeichnis, aber das tool ist nicht richtig konfiguriert.

Versuch einfach mal folgendes:

Deinstalliere RDWeb und dann Neuinstallation. Das ersetzt vielleicht die schadhafte Konfiguration...

gutes gelingen
Member: Porfavor
Porfavor Feb 23, 2010 at 19:00:47 (UTC)
Goto Top
Danke, habe ich aber schon mehrfach versucht und jetzt nochmals. Bleibt immer dasselbe. Da steht zwar, dass ich noch Einstellungen vornehmen muss und das müsste ich auf der Konfigurationsseite, aber da hin komm ich ja gar nicht einmal.