Instanz in MS SQL Server 2000 anlegen?

Mitglied: jimmi

jimmi (Level 1) - Jetzt verbinden

04.09.2006, aktualisiert 21.09.2006, 8080 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

vielleicht kann mir ja hier jemand helfen, ich bräuchte unbedingt Hilfe. Ich muss im MS SQL Server 2000 zwei weitere Instanzen zum Testen zweier Applikationen anlegen. Weiß jemand wie das geht, ich kenne mich mit der Software leider nicht sonderlich aus.

Braucht man dazu die Installations CD?

Danke

mfg
Jim
Mitglied: Biber
04.09.2006 um 09:19 Uhr
Moin jimmi,

wenn ich etwas hasse, dann sind es Montage und Déjà-vu-Erlebnisse.
Und ganz besonders, wenn beides zeitlich zusammenfällt.

Anders ausgedrückt:
Ja, wir haben Deinen Doppelpost gelesen.
Ja, wir glauben, dass es Dir dringend ist.
Ja, wir finden es auch schade, dass niemand stehend freihändig eine Lösung liefern konnte.
Nein, Du brauchst nicht anzunehmen, dass Deine Frage unter "Windows Server" besser passen würde als unter "Datenbanken".
Nein, es wird nicht schneller gehen, wenn Du Deine Frage mehrfach stellst.

Wenn mir eine Lösung einfallen sollte, wirst Du einer der Ersten sein, die sie erfahren.

Versprochen
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Placid
04.09.2006 um 10:26 Uhr
Hallo jimmi

Ja, Du brauchst eine Installations-CD. Setup starten und statt Standard-Instanz einfach einen geeigneten Namen angeben. Die erste Installation ist in diesem Sinne auch eine Instanz - halt einfach die Standard.

Viel Erfolg.
Gruss Placid
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
04.09.2006 um 20:21 Uhr
Hey,

nachdem unser Biber ihn schon ermahnt hat :-) face-smile, hier eine Antwort:
warum eine Install-CD?? Einfach Enterprisemanager starten, den Server anklicken, den er verwalten will, dann über Datenbanken rechte Maus und neue Datenbank anlegen. Dem Kind einen Namen geben und die Pfade für die Dateien festlegen. Wenn es nur für Testzecke ist, dann würde ich DB-Größe etc. einfach auf Standard lassen und gut ist. fertig.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Placid
04.09.2006 um 20:29 Uhr
Ach so, unter Instanz verstehe ich eine weitere Installation von MS SQL-Server mit einem anderen Instanz-Namen. Die Installation würde dann z.B. MSSQL$Test heissen. Was Du meinst, Ralf ist eine weitere Datenbank - dann ist's natürlich wesentlich einfacher...
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
05.09.2006 um 08:56 Uhr
Moin,

ja, das ist immer das rumgeeiere mit den Begrifflichkeiten wenn an mit richtigen DBs (Oracle) und diesen Hobby-Datenbanken (M$-SQL) arbeitet..... :-) face-smile

Ich hab mich inzwischen daran gewöhnt, dass MS eine neue DB als "Instanz" bezeichnet....

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: SWR
21.09.2006 um 21:17 Uhr
Ich hab mich inzwischen daran gewöhnt,
dass MS eine neue DB als "Instanz"
bezeichnet....

Macht Hobby-MS nicht.

Rechnername/Instanz1 = 1 SQL-Server-Installation (mit tausenden von DATENBANKEN)
Rechnername/Instanz2 = 1 SQL-Server-Installation (mit tausenden von DATENBANKEN)
....
....
usw.

Also eine erste Server-Installation wäre die Standard-Instanz (1. Instanz), der man beliebig weitere Instanzen hinzufügen kann - sozusagen mehrere SERVER-Installationen (NICHT DATENBANKEN!) auf einer Maschine in leicht virtualisierter Form.

Ein SQL-Server ist KEINE Datenbank, sondern ein Server, der tausende von DATENBANKEN verwaltet.

Daher ist die bereits vorgeschlagene Lösung - CD reinschieben, Setup ausführen auf eine benannte Instanz - die korrekte Lösung.

And now - keep on happy oracling
(M$-SQL) - Great - get your free Oracle today!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 1 TagFrageHTML19 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

LAN, WAN, Wireless
8 Geräte - verteilen oder auf einen Switch?
DoKi468Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo liebe Admins, eine kurze Frage: Ich habe hier eine FB 6190 Cable stehen sowie einen noch unmonitored switch mit 8 Anschlüssen. Momentan sieht ...

Windows Server
Server-Internetverbindung kurz trennen und wieder aktivieren
gelöst imebroVor 1 TagFrageWindows Server13 Kommentare

Hallo, wir haben im Moment fast täglich immer wieder Ausfälle unserer Internetverbindung. Unser Provider sagt, dass er kein Problem feststellen kann. Aber wenn vom ...

Netzwerke
Hardware-Firewall - NGFW - UTM für Privatgebrauch
LordVoodooVor 1 TagFrageNetzwerke7 Kommentare

Hallo liebe Community, seit mehreren Wochen beschäftige ich mich nun schon mit dem Thema Hardware-Firewall, ausgelöst durch Begriffe wie UTM / NGFW / Layer-7-DPI. ...

LAN, WAN, Wireless
"Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration"
gelöst archITVor 12 StundenFrageLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Moin, folgendes Problem: Jedes mal, wenn ich meinen PC an mache, muss ich die Problembehandlung auf der Ethernet schnittstelle ausführen, dass ich Internet habe. ...

Hardware
Kabelfernsehen in anderen Raum "übertragen" ?
cramtroniVor 1 TagFrageHardware6 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich hätte eine Frage und zwar gibt es in unserem Haus nur einen Kabelanschluss (Coax) für das Kabelfernsehen, nun hätte ich ...

Switche und Hubs
Ist bei einem kleinen Switch Rackmount Kit dabei?
CubeHDVor 1 TagFrageSwitche und Hubs5 Kommentare

Hallo, ich möchte den "HPE OfficeConnect 1420 16G Switch" kaufen. Der Switch hat 16 Ports und ich möchte diesen in einen Standard 19 Zoll ...

Microsoft
PDF editor mit spezieller exportfunktion
FlorianHeVor 12 StundenFrageMicrosoft9 Kommentare

Hi leute. Ich habe eine Frage. Bei uns in der Instandhaltung kommt es oft vor das wir änderungen an den Elektrischen Anlagen oder Mechanichen ...