Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Kostenloser Mail Server ? die 2.

Mitglied: linkit
Danke erstmal für den Tip mit Hamster https://www.administrator.de/Kostenloser_Mail_Server_%3F.html

nach anfänglicher Begeisterung habe ich aber schnell festgestellt, daß es zuviele Probleme mit Hamster gibt, wenn dieser als Service läuft. Aus Sicherheitsgründen möchte ich den PC nicht angeloggt lassen.


Vielleicht kennt jemand noch ein anderen Mail-Server mit SMTP/POP der kostenlos ist uns als Service läuft. Toll wäre natürlich netzintern imap oder weitere groupware funktionen, muß aber nicht sein.


danke im voraus


linkit

Content-Key: 1702

Url: https://administrator.de/contentid/1702

Ausgedruckt am: 02.08.2021 um 21:08 Uhr

Mitglied: stobs
stobs 28.07.2004 um 13:53:52 Uhr
Goto Top
es gibt da auch den mercury mailserver.
ansonsten suchmaschine kostenlose mailserver eingeben da is immer was bei.
Mitglied: linkit
linkit 28.07.2004 um 14:06:53 Uhr
Goto Top
@stobs,


Internet=>habe schon gesucht
Mercury=> läßt sich nicht als Service betreiben unter windows 2000 Server
Mitglied: mike1969
mike1969 28.07.2004 um 17:24:17 Uhr
Goto Top
Also, da wäre dann noch der Mercury-Freeware-Mailserver für Windows.
Vorgestellt bei tecchannel, Link hier:


http://www.tecchannel.de/software/854/
Mitglied: mike1969
mike1969 28.07.2004 um 17:25:48 Uhr
Goto Top
Ups, hatte die Seite nicht aktualisiert, daher bitte meinen vorhergehenden Kommentar ignorieren.
Mitglied: sonnenschein
sonnenschein 13.10.2004 um 11:28:17 Uhr
Goto Top
hallöchen,
ich bin zum ersten mal hier. wer sagt denn, dass sich der mercury unter w2k server nicht als dienst betreiben lässt. ich habe es zumindest hinbekommen.
viele grüsse sonnenschein
Mitglied: schilderdoc
schilderdoc 09.02.2006 um 09:14:26 Uhr
Goto Top
Ich habe Mercury produktiv laufen und keine Probleme.
Allerdings habe ich ihn als Teil des XAMPP-Pakets (http://www.apachefriends.org) installiert, das die Möglichkeit anbietet, das Steuerungsprogramm als Dienst laufen zu lassen und Mercury als Prog automatisch starten zu lassen.

Für deinen Wunsch nach Dienst führst du Sicherheitsbedenken an.
Du weißt, daß ein als Dienst installiertes Programm im Kontext des "Local Systems", also quasi höher als der Administrator, läuft?

Wenn dein Server nur für Mails läuft, würde ich den Mailer mit eingeloggtem User mit stark reduzierten Rechten laufen lassen, den Bildschirmschoner nach z.B. 3 Minuten mit Passwortschutz aktivieren, damit läuft der Mailer mit minimierten Rechten und es kann trotzdem kein Unbefugter zugreifen.
Auch kann so eine Sicherheitslücke im Mailer nicht die Maschine kompromittieren, da dem User - im Gegensatz zum Local System - die Schreibrechte auf die Autostarteinträge und andere wichtige Bereiche fehlen.
Mitglied: vmr-de
vmr-de 13.08.2007 um 01:27:15 Uhr
Goto Top
Warum laßt Ihr den Dienst nicht unter einem anderen, abgespeckten Konto laufen?
Heiß diskutierte Beiträge
question
Hyper-V - verwaiste Snapshots löschen gelöst basdschoVor 1 TagFrageHyper-V27 Kommentare

Hallo, mein Veeam machte bei einer installation Probleme und konnte plötzlich die Snapshots nicht mehr löschen. Kein Problem, Disks konsolidiert, alte Snapshot Dateien gelöscht. Nun ...

question
USB 3 beißt sich mit 2,4Ghz Funkperipherie gelöst O-Two06Vor 1 TagFragePeripheriegeräte3 Kommentare

Hiho, ich habe nun schon einige Artikel über das leidige Thema gelesen, komme aber zu keiner Lösung. Ich habe Mini-PCs, bei denen nun leider mal ...

question
Fritzbox 7590 ersetzten gegen Modem + Router oder Router mit Modemindignus-estVor 1 TagFrageNetzwerke10 Kommentare

Hallo zusammen, nach langer Krankheit und Genesungszeit fasse ich jetzt mal wieder den Mut eine frage zustellen die mir schon seit längeren im Kopf herum ...

question
Ipv6 RouterliodiceVor 16 StundenFrageDSL, VDSL10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich benötigen einen ADSL Router (Kabelgebundenen) der IPv4 und IPv6 kann, also Dual Stack (DHCP Extern und ...

question
SSH Login nur möglich bei eingelogtem USERhell.wienVor 20 StundenFrageLinux Netzwerk17 Kommentare

habe einen Server (Debian) mit SSH (nur mit Public Key und auf einem Custom Port) und ufw aktiv. Ich kann mich nicht einlogen. Wenn ich ...

question
ProLiant DL380p G8 findet HP SAS-Festplatten MB3000FBUCN nicht ?IT-DAUVor 1 TagFrageServer-Hardware5 Kommentare

Hallo liebe Community! Kurz vorweg: ich bin Quereinsteiger in der IT-Branche und möchte nun als Vorbereitung zu meinem Ausbildungskurs bzw. für zu Hause ein bisschen ...

question
Umstellung Pfsense VM auf HW IP WLAN Clientsraxxis990Vor 1 TagFrageFirewall5 Kommentare

Hallo , Ich habe begonnen meine Pfsense von VM auf Richtige HW umzurüsten. Soweit hat das auch geklappt. Fritte in LAN 1 und LAN 2 ...

question
Prozess bzw. Programm zu Verbindung auf IP herausfinden gelöst dcmindenVor 11 StundenFrageWindows Netzwerk7 Kommentare

Wir bekommen bei diversen Kunden regelmäßig (alle 6 - 8 Tage) Alarmmeldungen von der Firewall zu einer geblockten Verbindung zu 68.183.140.225 Port 443. Jetzt möchten ...