yotyot
Goto Top

LibreOffice Calc Zeiten über 24 Stunden anzeigen

Moin da draußen!

Zuerst einmal: die Möglichkeiten der Themenauswahl sind suboptimal für meine Frage: es geht nämlich um LibreOffice Calc unter Windows. Dürfte aber vergleichbar mit Linux sein. MS Office habe ich mit ausgewählt, um bei gesetzten Filtern nicht ganz herauszufliegen.

Ich habe aus unserem Ticket-System eine csv-Datei exportiert, die eine Reihe von Zeiten enthält: kommen, gehen, Pause, Summe, Soll, Ist, Differenz und so Zeugs. Das Format der csv-Datei zeigt mir, dass das mindestens zwei oder drei verschiedene Personen programmiert haben, die nicht miteinander sprechen. Als Textdatei ist das Ding so unübersichtlich wie nur wenig anderes auf der Welt: mal werden die Zeiten im Format "1:30" ausgegeben, dann als "01:30" und dann wieder als "01:30:00" (Stunden, Minuten, Sekunden).

Weil der Chef ein solches Zeitkonto gerne mit Excel bearbeiten möchte, soll ich ihm das aufbereiten. Man ist ja hilfsbereit.
Ich versuche mich also an Excel und werfe das Ding sofort in die Ecke. Zeiten, die als "01:30:00" in der csv stehen, versteht Excel so einigermaßen, alles andere ist Murks. Besonders, wenn es um negative Zeiten geht, tut Excel Dinge, bei denen ich mich frage, ob ich noch Fragen habe.

Also checke ich LibreOffice Calc und bin begeistert: egal, was die csv anbietet, erst einmal ist alles lesbar. OK, man kann noch nicht sofort damit rechnen, aber das ist hinzubekommen.

Ich stolpere allerdings über ein einziges Problem:
Zeiten, die größer als 24 Stunden sind, werden in den Zellen falsch angezeigt. Für jeden Tag werden 24 Stunden abgezogen.
Wenn ich also eine Zeit 40:25:00 habe, steht diese Zahl zwar in der Bearbeitungszeile, in der Zelle wird jedoch 16:25:00 angezeigt, die 24 Stunden für einen Tag fehlen.

Google, ChatGPT, perplexity und phind bieten mir allesamt Lösungen, die in Excel funktionieren, nicht jedoch in LibreOffice.
Ist da draußen jemand, der mit deutsch:AI (= analoge Intelligenz) besser ist, als die ganzen KIs dieses Universums?
Ernsthaft: kann mir jemand sagen, wie ich die volle Stundenzahl in den Zellen anzeigen lasse? Ersatzweise würde mir genügen, wenn der Tag auch nochmal abgetrennt wäre, also 01:16:25:00. In den benutzerdefinierten Formaten habe ich die üblichen verdächtigen wie d, dd, D, DD, t, tt... bereits erfolglos getestet.

Ist das wirklich so ungewöhnlich, dass man mit Zeiten, vor allem in Summe, von mehr als 24 Stunden arbeitet?

Grüße & ein chilliges Wochenende

Jörg

Content-Key: 82539110452

Url: https://administrator.de/contentid/82539110452

Printed on: May 20, 2024 at 11:05 o'clock

Mitglied: 12168552861
Solution 12168552861 Apr 12, 2024 updated at 11:11:02 (UTC)
Goto Top
Zellen auswählen und STRG+1 drücken und Zellformat so einstellen:
[HH]:MM:SS

screenshot

Ist in Excel übrigens das gleiche Verfahren face-wink ...

Gruß
Member: YotYot
YotYot Apr 12, 2024 at 11:12:16 (UTC)
Goto Top
Is klar, Meister Röhrich, der Handwerker kann's mal wieder face-wink

Danke!

Habe anscheinend die Brackets bisher übersehen.

Naja, kurz vor Wochenende, im Geiste schon längst da, Du hast es gerettet!

Gruß

Jörg