Linux (Ubuntu) in Windows Domäne aufnehmen und mit Windows Benutzern an Linux anmelden

andreasde95
Goto Top
Hallo,

und ich hab als Aufgabe bekommen einen Linux PC so einzurichtne das ich mit einem Windows Konto darauf zugreifen kann und vllt noch auf die Festplatten vom Server zugreifen kann

Hat hierzu vllt jemand eine Anleitung oder sowas ?

was ich schon hab einen Installierten Windows Server 2008 R2 an dem der Service Active Directory installiert und konfiguriert ist.
Desweiteren wurde Routing und RAS installiert und Konfiguriert um ins internet zu kommen aber trotzdem ein eigenes Netz habe.

IP Windows NIC 1: 10.0.2.10
SNM: 255.255.255.0
IP Windows NIC 2: 192.168.178.10
SNM: 255.255.255.0
DNS: 192.168.178.2

Linux ist auch schon installiert und die IP GW DNS sind vergeben.

IP Linux NIC: 10.0.2.20
SNM: /24
DNS: 10.0.2.10



Hoffe ihr könnt mir helfen oder einen Tipp geben wonach ich googeln muss iwelche Schlagwörter würde mir auch schon helfen dann probiere ich mich selber einzulesen

MFG
Andreas

Content-Key: 237938

Url: https://administrator.de/contentid/237938

Ausgedruckt am: 04.07.2022 um 07:07 Uhr

Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 13.05.2014 um 15:02:21 Uhr
Goto Top
Zitat von @Andreasde95:

Hoffe ihr könnt mir helfen

Da guckt man einfach mal beim "Hersteller".

lks
Mitglied: aqui
aqui 13.05.2014 aktualisiert um 16:46:10 Uhr
Goto Top
Hier kannst du sehen wie man das schnell und unkompliziert macht:
https://www.administrator.de/wissen/netzwerk-management-server-mit-raspb ...
Kapitel "David und Goliath" !!
Ist bei Ubuntu identisch !