LSI Megaraid SSD Write Cache Funktioniert nicht richtig mit MR9280-24i4e

trooperger
Goto Top
Hallo Community,

Ich habe einen LSI Megaraid MR9280-24i4e mit LSI CacheCade Pro 2.0 SSD

Ich habe den SSD Cache wie in der Anleitung Anleitung SSD Cache eingerichtet.
Funktioniert auch aber nur kurz dann Bricht die Datenrate komplett auf 0 ein und ist dann nach einiger zeit wieder da, aber danach sogar nur bei 50 Mbit/s ohne Write Cache bin ich bei über 100Mbit/s.

Es ist egal wohin ich kopiere.
Ich habe verschiedene Raids macht aber keinen Unterschied
Raid 0
Raid 1
Raid 5

Die SSDs sind in einem Raid 1
2 x Kingston SSD 128GB

es wirkt so als wenn nach ca. 1GB das ganz vorbei ist.

hat jemand eine Idee

Gruß Steffen

Content-Key: 3156404658

Url: https://administrator.de/contentid/3156404658

Ausgedruckt am: 27.06.2022 um 14:06 Uhr

Mitglied: Vision2015
Vision2015 23.06.2022 um 20:16:18 Uhr
Goto Top
Moin...
hast den den cache für lesen und schreiben eingerichtet?
ich vermute mak nicht...

Frank
Mitglied: TrooperGer
TrooperGer 23.06.2022 um 21:51:08 Uhr
Goto Top
Hallo, habe diese Einstellungen genommen.
da es so in der Anleitung steht.
Hab den Controller erst einige Tage und Arbeite mich stück für stück ein.
Ich arbeite mit Debian und Openmediavault.

Write Policy: Write Back
IO Policy: Cached IO
Read Policy: No Read Ahead
Stripe Size: 64 KB

Wenn einen guten Tip hast was ich wo einstellen kann wäre ich dankbar
Steffen
Mitglied: Dobby
Dobby 23.06.2022 aktualisiert um 23:53:50 Uhr
Goto Top
Hallo,

Write Policy: Write Back
Wenn dort "Write and Read" auswählbar ist würde ich das einmal probieren wollen.

Read Policy: No Read Ahead
Oder aber hier etwas aktivieren, so das der Cache für "lesen und schreiben" genutzt wird.

Man kann sicherlich auch darüber nachdenken, dass man ein RAID0 anlegt für den Cache.


Dobby
Mitglied: Vision2015
Vision2015 24.06.2022 um 07:07:18 Uhr
Goto Top
moin...

Write and Read Cache ist nur möglich wenn die beiden SSDs Raid0 sind!
deine beiden Kingston SSDs haben nicht genug IO Power, um langfristig befriedigend zu Arbeiten!
dein cache set sollte beser nur für ein Raid set zuständig sein... für mehrere hat dein dein Controller & die SSDs nicht genug leistung!
es kommt auch auf die leistung der HDDs an... wenn du da nur 7200 UPM sata HDDs hast, sind die auch schnell am schwitzen.. mit langsamen 5000er spindeln brauchst du erst nicht anfangen!
SAS 12 und 10.000 oder 15.000 K sollten es schon sein, mit genug IO Power um auch den Cache wegzuschreiben!

ich habe selber jahrelang Intel Server mit LSI Raidcontroller dem Cache Cade 2 gearbeitet, so richtig gelohnt hat sich das nicht... war halt immer dabei
im SQL bereich, je nach Datenbank und größe war das sogar teilweise kontraproduktiv!
da wo wir IO leistung brauchten haben wir später nur noch HPE ioDrive2 Accelerator mit 5.6 TB genommen!
da wo schnell mal was geschrieben werden muss (kleine Datein) war das OK....

Frank
Mitglied: TrooperGer
TrooperGer 24.06.2022 um 13:03:59 Uhr
Goto Top
Hallo, Danke schon mal für die Infos.

Es geht mir nur um den Schreib cache.
Die Platten sind alle WD Red plus laufen zwar nur mit 5200 UPM machen normal aber gut die 100Mbit/s mit.

Ich nutze den NAS alleine für meine Daten und der Cache mit gesamt 400GB sollte doch reichen laut Herstelle haben die eine Schreibrate von 200Mbits die sollten doch da sein ?

was mich halt wundert ist das die Datenrate komplett auf 0 einbricht bei 1GB.

Wenn ich dauerhaft auf 200Mbit/s schreiben kommen würde wäre ich schon deutlich zu friedener.
ggf. könnte ich späte ja andere SSDs nehmen.

Für Seperaten Tips zu HDDs und SSDs die für sowas gut sind würde ich mich freuen :-) face-smile
Gruß Steffen
Mitglied: Vision2015
Vision2015 24.06.2022 um 14:00:15 Uhr
Goto Top
Moin...
Zitat von @TrooperGer:

Hallo, Danke schon mal für die Infos.

Es geht mir nur um den Schreib cache.
das war mir schon klar... :-) face-smile
Die Platten sind alle WD Red plus laufen zwar nur mit 5200 UPM machen normal aber gut die 100Mbit/s mit.
ja... aber nicht im Stream... das schaffen die platten nicht- die sind nicht mal LSI zertifiziert!
mit den WD Sata platten wird das nix... der raidcontroller muss auf die platten beim schreiben warten!
hast du eigentlich eine BBU dran? ohne greift der cache nicht, kannst du aber irgendwo einschalten.

Ich nutze den NAS alleine für meine Daten und der Cache mit gesamt 400GB sollte doch reichen laut Herstelle haben die eine Schreibrate von 200Mbits die sollten doch da sein ?
wiso 400 GB Cache? bei 2 x Kingston SSD 128GB als SSD Cache im raid 1 = 128 GB für schreiben und lesen!
wo soll der rest den herbeigezaubert werden?
ja... im burst modus... also aus dem cache hast du traumwerte :-) face-smile

was mich halt wundert ist das die Datenrate komplett auf 0 einbricht bei 1GB.
angenommen du hast eine BBU, und der cache greift wirklich- wird der controller zurückschreiben wollen...
dann greift der Cache vom Raidcontroller- also 1 GB... aber deine platten können nicht so schnell wie der cache liefern kann...
das thema cache cade von LSI ist im jahr 2022 sowas von tot... und war nie ein schönes zuverlässiges mittel.

Wenn ich dauerhaft auf 200Mbit/s schreiben kommen würde wäre ich schon deutlich zu friedener.
ggf. könnte ich späte ja andere SSDs nehmen.
ach lass das, es lohnt sich nicht- kaufe besser gleich große SSDs und dergleichen!

Für Seperaten Tips zu HDDs und SSDs die für sowas gut sind würde ich mich freuen :-) face-smile
das lohnt sich alles nicht mehr, wenn du alles so baust, wie es sein soll, kannst du gleich SSDs kaufen, das spart auch gleich noch strom!
Gruß Steffen

Frank
Mitglied: TrooperGer
TrooperGer 24.06.2022 aktualisiert um 16:50:15 Uhr
Goto Top
hast du eigentlich eine BBU
Ja habe Ich

wiso 400 GB Cache? bei 2 x Kingston SSD 128GB als SSD Cache im raid 1 = 128 GB für schreiben und lesen!
Hallo, Habe beim schreiben Telefoniert und Ja 2x128 GB. nicht 400GB

>ach lass das, es lohnt sich nicht- kaufe besser gleich große SSDs und dergleichen!
SSDs in der größe sind mir einfach zu Teuer

>wird der controller zurückschreiben wollen...dann greift der Cache vom Raidcontroller- also 1 GB.
Wie bekomme ich das umgestellt das Er die SSDs richtig nimmt ? und am besten die Gesammt verfügbare speicher Menge ?


Ich hätte noch eine SSD von Samsung eine 850EVO 500GB die schreibt ja mit 500Mbit/s
aber halt nur eine Bringt das was ?

Derzeit ist es so ein gestellt:
https://administrator.de/images/c/2022/06/24/3b352be2ba5799cef6de071fbc4 ...
raid5
Mitglied: Vision2015
Vision2015 24.06.2022 um 17:24:32 Uhr
Goto Top
Moin...

stell mal das default Write auf Write Back

Wie bekomme ich das umgestellt das Er die SSDs richtig nimmt ? und am besten die Gesammt verfügbare speicher Menge ?

das kannst du nicht einstellen, da arbeitet ein algorithmus im hintergrund...
mit einem raid 5 und 16 TB.. mit den langsamen platten wird das nix... versuche ein Raid 10
dein cache cade arbeitet am besten im reid 1 oder raid 10!
und noch mal... deine festplatten sind zu langsam... die können nicht den cache bedienen! das wird nur was mit HDDs die 10 oder 15k haben und SAS!

ich hätte noch eine SSD von Samsung eine 850EVO 500GB die schreibt ja mit 500Mbit/s
aber halt nur eine Bringt das was ?
nein... die evo hat auch keine IO leistung dafür!
die Gesamtmenge des Cache-Pools eines CacheCade beträgt max512 GB!
die CacheCade-Größe wird automatisch wie folgt berechnet: CacheCade-Größe = Kapazität der kleinsten SSD geteilt durch 2 bei R/W
CacheCade kann nur SAS oder SATA Laufwerke enthalten, aber nie beides.

Frank
Mitglied: TrooperGer
Lösung TrooperGer 25.06.2022 um 12:06:23 Uhr
Goto Top
Hallo,

es geht doch :-) face-smile; Hab es hinbekommen


Die Einstellungen:
Habe den CacheCade nur für einen RaidLevel nutzen bei mir bei allen Raids Deaktiviert die nicht Raid5 sind:

Dann die Einstellungen Für den Raid vorgenommen:
https://administrator.de/images/c/2022/06/25/1722f1c0185809942e6e010eb92 ...

Siehe Da:
Habe noch Alte WD-Red ohne CMR mit der Datenrate:
https://administrator.de/images/c/2022/06/25/e209e2dc55ee059c3ca95737d95 ...

und die WD-RED PLUS Platten
https://administrator.de/images/c/2022/06/25/42f5a046734bbc0952df2f4a8ef ...
einstellungen
speed
gehtdoch