fenris14
Goto Top

Miracast von Windows 10 zu 11

Hallo,

leider habe ich zu dem Thema nichts konkret finden können, ob es Inkompatibilitäten gibt oder ob bestimmte Geräte von vorne herein ausgeschlossen sind. Es geht um Miracast zwischen einem Windows 10 Notebook zu einem Win 11 Mini-PC.

Das Feature wurde auf beiden installiert und beide wurden auf Miracast-Kompatibilität getestet mit...

netsh wlan show driver


Beide beherrschen es, laut der Ausgabe.

Der Mini-PC ist ein HP Pro Desk 400 G9. Das Notebook ein etwas älteres Lenovo. Beide Geräte hängen im selben WLAN und im selben VLAN-Subnetz. Treiber sind aktuell und Windows Updates auf dem neusten Stand.

Was funktioniert:

Win11-MiniPC => Win10-Notebook

Was nicht funktioniert:

Win11-MiniPC <= Win10-Notebook

Ist es generell möglich von einem Win 10 auf ein Win 11 Gerät die Anzeige zu erweitern oder ist das nicht abwärts kompatibel?

Gruß

Content-Key: 33872923456

Url: https://administrator.de/contentid/33872923456

Printed on: July 19, 2024 at 09:07 o'clock

Member: Fenris14
Fenris14 Aug 28, 2023 at 13:15:43 (UTC)
Goto Top
Das Notebook ist ein Lenovo 320-17IKB. Das hatte ich hier jetzt zum Testen herumliegen. Ist schon ein alter Schinken, laut dxdiag und netsh soll es Miracast unterstützen, ich kann ja auch von dem Mini-PC darauf meinen Bildschirm erweitern, aber anders herum scheint es nicht zu gehen.

Ich habe jetzt dann noch ein anderes Notebook (Lenovo Yoga C740-14IML) genommen und das ging ohne Probleme. Dann scheint es irgendeine Art Treiber-Problem zu sein.