MS InfoPath 2007 druckt nicht

Mitglied: annnew

annnew (Level 1) - Jetzt verbinden

06.10.2011 um 13:11 Uhr, 3933 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

Wir haben einen Terminalserver mit Server 2008 64bit mit Microsoft Office 2007 im Einsatz.
Wir erstellen mit InfoPath Formulare, die nicht ausgedruckt werden können. Die Formulare werden zum Drucker geschickt, ohne dass dieser ragiert. D.h. es erscheint kein Druckauftrag in der Warteschlange. Am Drucker liegt es definitiv nicht.

Hat jemand eine Idee, was die Ursache sein könnte?

Vielen Dank im Voraus.
-annne-
Mitglied: NetWolf
08.10.2011 um 17:49 Uhr
Moin Moin,

Wir haben einen Terminalserver mit Server 2008 64bit mit Microsoft Office 2007 im Einsatz.

Wir erstellen mit InfoPath Formulare, die nicht ausgedruckt werden können.
ok, wenn die Formulare so von Euch erstellt werden .....dass man sie nicht drucken können soll :-( face-sad

Die Formulare werden zum Drucker geschickt, ohne dass dieser ragiert. D.h. es erscheint kein Druckauftrag in der Warteschlange.
kein Wunder, denn die Formulare sollen doch nicht gedruckt werden können! Also alles richtig und gut.

Hat jemand eine Idee, was die Ursache sein könnte?
nee, dafür lieferst du viel zu wenig Infos.

- Soll der Entwurf, oder das ausgefüllte Formular gedruckt werden?
- eine Vorschau ist möglich?
- die Grundeinstellungen von InfoPath sind entsprechend eingestellt?
- es tritt bei allen TerminalServer Usern auf?
- bis wann hat es funktioniert?
- was wurde verändert?
- aus dem IE könnt Ihr drucken?
- Updates und Service Packs sind installiert?

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: annnew
10.10.2011 um 08:13 Uhr
Natürlich sind die Formulare (nicht der Entwurf) zum ausdrucken gedacht, sonst würde ich die Frage nicht stellen.

- Standardablauf: Der User öffnet die Vorlage, füllt sie aus, speichert sie unter einem anderen Namen im selben Ordner ab (xml-Datei) und druckt sie aus.
- Eine Seitenansicht/Vorschau ist möglich
- ich gehe davon aus, dass die Grundeinstellungen richtig sind, da das Drucken bis vor einiger Zeit noch möglich war. Meines Wissens wurden auch keine besonderen Konfigurationen an der Software vorgenommen, sie wurde lediglich standardmäßig installiert.
- was verändert wurde: es wurden und werden seitdem regelmäßig Windows-Updates eingespielt. Ich kann nicht sagen, ob eine Update-Installation die Ursache ist. Theoretisch nicht, da das Problem auftrat, als ich im Urlaub war. In der Zeit hat niemand Updates eingespielt oder administrativen Zugriff auf unseren Server gehabt. Das heißt, ich tappe seit Juni/Juli komplett im Dunkeln was die Ursache angeht.
- Update-Stand: 25.09.2011, SP2
- es tritt bei allen Terminal-usern auf
- aus dem IE kann gedruckt werden.

Gruß
-annne-
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
10.10.2011 um 21:47 Uhr
Natürlich sind die Formulare (nicht der Entwurf) zum ausdrucken gedacht, sonst würde ich die Frage nicht stellen.
sorry, der Nachfrage, es war aus deinem Post nicht herauszulesen

- Standardablauf: Der User öffnet die Vorlage,
in Infopath

füllt sie aus,
in Infopath

speichert sie unter einem anderen Namen im selben Ordner ab (xml-Datei) und druckt sie aus.
und wenn du die Reihenfolge änderst? erst Drucken, dann Speichern?

- Eine Seitenansicht/Vorschau ist möglich
Strg+F2 wäre die Seitenansicht beim Ausfüllen
[Vorschau] gibt es imho nur beim Entwurf eines Formulars

- ich gehe davon aus, dass die Grundeinstellungen richtig sind, da das Drucken bis vor einiger Zeit noch möglich war. Meines
Wissens wurden auch keine besonderen Konfigurationen an der Software vorgenommen, sie wurde lediglich standardmäßig
installiert.
was ist, wenn das Formular in einem anderen Verzeichnis gespeichert wird?
was steht im Vertrauenstellungscenter?
was ist, wenn du mal einen anderen Drucker definierst?
Wenn du mit Strg+P druckst, passiert was?

Eine Fehlermeldung kommt nicht?
Die Ereignisliste von Windows hat auch keine Einträge?
Eine Reparaturinstallation von Office brachte auch keinen Erfolg?

Die Formulare sind signiert? Entferne die Signatur und teste dann.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: annnew
26.10.2011 um 14:56 Uhr
- auch aus der Seitenansicht kann nicht gedruckt werden
- das Ändern der Reihenfolge hat keinen Einfluss auf das Drucken
- Das Speichern in einem anderen Verzeichnis hat auch keinen Einfluss
- auch vor dem Speichern erfolgt keine Druckausgabe
- Strg + P führt auch zu keinem Ausdruck
- der Drucker spielt ebenfalls keine Rolle, an keinem unserer Drucker kommt das Formular an
- es kommt keine Fehlermeldung, das einzig auffällige ist ein kleines rotes Zeichen mit einem weißen Strich (wie "Einfahrt verboten") in der linken unteren Ecke des Fensters, mit dem Hinweis, dass die Formularvorlage eingeschränkt vertrauenswürdig ist.
- die Formulare sind nicht signiert
- die Ereignisanzeige von Windows hat keine Einträge
- Reparaturinstallation hat nichts gebracht

Gruß
-annne-
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
26.10.2011 um 20:36 Uhr
das einzig auffällige ist ein kleines rotes Zeichen mit einem weißen Strich (wie "Einfahrt verboten") in der linken unteren Ecke des Fensters, mit dem Hinweis, dass die Formularvorlage eingeschränkt vertrauenswürdig ist.

die Formulare sind nicht signiert

dann lese bitte hier:
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ee526352.aspx
http://office.microsoft.com/de-at/infopath-help/informationen-zu-den-si ...
http://office.microsoft.com/de-at/infopath-help/festlegen-der-erforderl ...

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: annnew
28.10.2011 um 09:11 Uhr
Vielen Dank für die Links, sie haben leider dennoch nicht geholfen:

Weder mit Signatur, noch ohne,
weder die Sicherheitseinstufung in "Domäne", noch in "voll vertrauenswürdig"
haben geholfen...
Mein Drucker schweigt weiterhin konsequent.

Es ist kein kompliziertes Formular, es interagiert nicht mit anderen Dokumenten. Es ist ein einfaches Formular mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten, um bei uns im Haus bestimmte Prozesse freizugeben. Die getroffenen Auswahlen werden unter einem neuen Namen im selben Ordner gespeichert in dem die Vorlage liegt, durch einen zweiten Mitarbeiter ergänzt und dann ausgedruckt...

Bin für jeden weiteren Hinweis dankbar...

Gruß
-annne-
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 1 TagFrageHTML19 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

LAN, WAN, Wireless
8 Geräte - verteilen oder auf einen Switch?
DoKi468Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo liebe Admins, eine kurze Frage: Ich habe hier eine FB 6190 Cable stehen sowie einen noch unmonitored switch mit 8 Anschlüssen. Momentan sieht ...

Windows Server
Server-Internetverbindung kurz trennen und wieder aktivieren
gelöst imebroVor 1 TagFrageWindows Server13 Kommentare

Hallo, wir haben im Moment fast täglich immer wieder Ausfälle unserer Internetverbindung. Unser Provider sagt, dass er kein Problem feststellen kann. Aber wenn vom ...

Windows Server
Windows Firewall: Alle öffentliche IPs sperren bis auf eine
SabSchapVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo, wir haben einen Windows 2019 Server. Wir nutzen diesen als Webserver. Nun haben wir die Webadresse www.test.de und möchten diese für alle öffentlichen ...

Netzwerke
Hardware-Firewall - NGFW - UTM für Privatgebrauch
LordVoodooVor 1 TagFrageNetzwerke7 Kommentare

Hallo liebe Community, seit mehreren Wochen beschäftige ich mich nun schon mit dem Thema Hardware-Firewall, ausgelöst durch Begriffe wie UTM / NGFW / Layer-7-DPI. ...

LAN, WAN, Wireless
"Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration"
gelöst archITVor 10 StundenFrageLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Moin, folgendes Problem: Jedes mal, wenn ich meinen PC an mache, muss ich die Problembehandlung auf der Ethernet schnittstelle ausführen, dass ich Internet habe. ...

Hardware
Kabelfernsehen in anderen Raum "übertragen" ?
cramtroniVor 1 TagFrageHardware6 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich hätte eine Frage und zwar gibt es in unserem Haus nur einen Kabelanschluss (Coax) für das Kabelfernsehen, nun hätte ich ...

Router & Routing
FritzBox VPN Zugriff auf anderes Subnetz hinter Mikrotik router nicht möglich
gelöst schleifpVor 1 TagFrageRouter & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Mikrotik Router der 3 VLANs macht (FamilieA, FamilieB und Common) FamilieA und FamilieB haben jeweils einen eigenen Internetanschluss über ...