Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst MSI mit Parametern via GPO ausrollen

Mitglied: Der-Phil

Der-Phil (Level 3) - Jetzt verbinden

03.03.2020 um 09:32 Uhr, 606 Aufrufe, 11 Kommentare, 1 Danke

Hallo!

Ich müsste eine MSI via GPO ausrollen. Nutze ich hier ein einfaches Batch-Skript, funktioniert es auch, dass ich Paramter mitgeben kann:

Jetzt würde ich eigentlich lieber die "windowseigene" Softwareverteilung nutzen, aber hier kenne ich keine Möglichkeit, Paramter zu übergeben. Mir ist lediglich die Variante bekannt "msiexec /a" zu nutzen, wo ich interaktiv ein neues MSI erstellen kann. Die Paramter, die ich brauche, werden aber nicht abgefragt.

Habt ihr eine Idee, wie ich das "eleganter" lösen kann?

Danke und Grüße
Phil
Mitglied: 143127
LÖSUNG 03.03.2020, aktualisiert um 09:38 Uhr
Dafür erstellt man sich normalerweise eine *.mst die die Anpassung enthält.
Kannst du dir z.B. mit Orca erstellen, und dann in der nativen MSI Verteilung angeben.
Bitte warten ..
Mitglied: GrueneSosseMitSpeck
03.03.2020, aktualisiert um 13:49 Uhr

Hier ein Beispiel:
Hängt aber davon ab ob das MSI das auch versteht... welche theoretisch untersützz werden findest du mit dem Tool "Orca" von Micorosft heraus. Damit kann man eine MSI Datei öffnen und sich die Parameter auflisten lassen. Welche davon aber ausgewertet werden und welche nicht, das weiß einzig und alleine der Hersteller von file.msi und wenn das eine bekannte Software ist dann googelst du das bitte.

Edit UNC Pfade bitte immer in Anführungszeichen (CHR34) setzen
Bitte warten ..
Mitglied: beidermachtvongreyscull
03.03.2020, aktualisiert um 13:50 Uhr
Zitat von GrueneSosseMitSpeck:


Hier ein Beispiel:

Du legst Dich ne Spur zuweit aus dem Fenster. Das will der TO nicht.
Er möchte die MSI über die Softwareverteilung vom AD ausrollen. Dazu muss er tatsächlich eine Transforms-Datei (MST) bauen, die er mitgeben kann.

Da hat @143127 nämlich Recht.
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
03.03.2020 um 10:36 Uhr
Zitat von beidermachtvongreyscull:

Zitat von GrueneSosseMitSpeck:
Du Nase, ist Google mal wieder kaputt? Ansonsten hättest du eine Million Beispiele mit diesem Gerüst gefunden:

Du legst Dich ne Spur zuweit aus dem Fenster. Das will der TO nicht.
Er möchte die MSI über die Softwareverteilung vom AD ausrollen. Dazu muss er tatsächlich eine Transforms-Datei (MST) bauen, die er mitgeben kann.

Da hat @143127 nämlich Recht.

@GrueneSosseMitSpeck
Schade, wenn so reagiert wird... Frage nur halb lesen und dann erst einmal "schießen".

@beidermachtvongreyscull & @143127
Vielen Dank!
Ich werde es mal mit orca versuchen. Hatte gehofft, dass es eine simple variante gibt, die Parameter an die Softwareverteilung zu pinnen.
Bitte warten ..
Mitglied: beidermachtvongreyscull
03.03.2020 um 11:02 Uhr
@Der-Phil

Zu Orca gibt es eine nette Alternative: http://www.pantaray.com/msi_super_orca.html

Der ist auch nicht schlecht.

Das Vorgehen dürfte etwa so sein.

Du öffnest in SuperOrca die MSI (Kopie davon ziehen!).
Du gehst in die Table "PROPERTY" und suchst das Property "PROXY_SERVER".
Diese Zeile editierst Du mit Deinen Daten.

Dann speichere die MSI unter anderem Namen!

Dann gehe unter "Tools" --> "Transform two Files". Dort lädtst Du die BaseMSI (die Du nicht verändert hast) und die geänderte Datei und klickst auf "Create Transform".

Dann sollte eine MST-Datei rauskommen, die Du auf die BASEMSI anwenden kannst.
Bitte warten ..
Mitglied: dertowa
04.03.2020, aktualisiert um 08:16 Uhr
Interessant, aber mal die Frage eingeworfen, warum nicht einfach die Original MSI verändern und bereitstellen?
Das mache ich seit längerer Zeit und habe mir einfach bei meinem Deployverzeichnis ein Log angelegt was in
den MSI Dateien geändert wird.
Kommt ein Update ändere ich dies erstmal wieder in der MSI vor der Bereitstellung und gut ist.

Geht natürlich nur, wenn die Änderung global ist und jeden Empfänger betreffen, ansonsten ist eine kleine MST
also Konfiguration natürlich die elegantere Variante.

MST nutze ich nur beim Adobe Reader, die kommt aber ja vom Customizer. ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
05.03.2020 um 13:11 Uhr
Hi!

@beidermachtvongreyscull
Die MSI zu verändern hatte ich nie in Betracht gezogen, aber wenn das mit SuperOrca gut geht, werde ich das mal testen. Vielen Dank

@dertowa
Welches Tool nutzt Du, um die MSI zu bearbeiten?

Danke und Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: beidermachtvongreyscull
05.03.2020 um 13:21 Uhr
Hi,

Interessant, aber mal die Frage eingeworfen, warum nicht einfach die Original MSI verändern und bereitstellen?

Weil eine MST auf die meisten Folge-MSIs anwendbar ist. Du machst eine Änderung, die Du immer wieder nutzen kannst und musst sie nicht ständig neu bauen.

Natürlich kann eine MSI umgebaut werden.
Aber was ist, wenn diese digital signiert ist? Dann ist die Signatur ungültig und SmartScreen-Filter und ähnliches verweigern die Installation.
Bitte warten ..
Mitglied: beidermachtvongreyscull
05.03.2020 um 13:23 Uhr
Zitat von Der-Phil:
Hi!
Hi,

Zitat von Der-Phil:
@beidermachtvongreyscull
Die MSI zu verändern hatte ich nie in Betracht gezogen, aber wenn das mit SuperOrca gut geht, werde ich das mal testen. Vielen Dank

Ich kann davon nur abraten, aber mach, wie Du willst. Siehe mein Kommentar vorher.
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
05.03.2020 um 16:05 Uhr
Du hast Recht. Das hatte ich nicht richtig gelesen...
Bitte warten ..
Mitglied: dertowa
06.03.2020 um 07:37 Uhr
Zitat von beidermachtvongreyscull:
Aber was ist, wenn diese digital signiert ist? Dann ist die Signatur ungültig und SmartScreen-Filter und ähnliches verweigern die Installation.

Naja man sollte wohl immer mal schauen was man verteilt, bspw. pdf24, Paint.Net oder pdfSAM Basic haben damit kein Problem.
Wenn die MST nur einmalig erstellt werden muss klingt das aber durchaus vorteilhaft, kontrollieren müsste man es wohl dennoch.

Ich muss mir den SuperOrca auch mal ansehen, da hab ich wieder was zum Spielen. ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

msi per GPO verteilen - was bedeuten die Symbole

gelöst Frage von FA-jkaWindows Server3 Kommentare

Moin, ich experimentiere gerade ein bisschen mit "Softwareverteilung via GPO" herum. Was bedeuten die Symbole (also die beiden Schlösser ...

Windows Netzwerk

Installation von MSI Paket über GPO nicht möglich: Fehler 1602

Frage von patriwagWindows Netzwerk1 Kommentar

Ich versuche den TrendMicro OfficeScan Client per GPO in unserer Domäne auszurollen. Jedoch scheitert das mit der Fehlermeldung in ...

Windows Userverwaltung

Neue Version (msi Paket) lässt sich nicht über GPO ausrollen?

Frage von ordi303Windows Userverwaltung5 Kommentare

Hallo, kurz vorweg: ich weiß gar nicht, ob das, was ich vorhabe, überhaupt funktionieren KANN. Daher meine Bitte um ...

Windows 10

Firefox .msi Parameter

gelöst Frage von NetzwerkDudeWindows 105 Kommentare

Mahlzeit, ich teste gerade den neuen MSI Installer für Firefox, und lt. doc gibts den Parameter "Disable removing distribution ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
BioShield gegen 5G
Information von magicteddy vor 18 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Moin wer sich gegen die hochgefährlichen 5G schützen möchte wird hier fündig: 5GBioShield "gegen 5G-Strahlung" Ich glaube, ich sollte ...

Windows Server

ScheduledTasks mit einem Group-Managed-Service-Account (GMSA) ausführen

Anleitung von ToniHo vor 19 StundenWindows Server

Hallo zusammen, wer schonmal versucht hat ein Group-Managed-Service-Account (GMSA) auf einem bestehenden ScheduledTask einzutragen, ist an der GUI vermutlich ...

Hardware
Raspberry mit 8 GB
Information von sabines vor 1 TagHardware

Der Raspberry ist nun nach der 4 GB Variante mit 8 GB verfügbar, und demnächst soll es auch eine ...

Sicherheits-Tools

Erfahrungsbericht - TrendMicro WFBS Advanced v10.0 (aktuelles Patchlevel) und neues Windows 10 2004 als Funktionsupgrade

Information von VGem-e vor 1 TagSicherheits-Tools4 Kommentare

Servus Kollegen, grad bei einer Außenstelle mit TrendMicro WFBS Advanced v10.0 das Funktionsupgrade für Windows 10 2004 testweise in ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
WD My Book Platine tauschen?
gelöst Frage von WandaStaabFestplatten, SSD, Raid18 Kommentare

Schönen guten Abend! Eine Bekannte bat mich, ihre externe Festplatte, eine WD My Book 4TB (wdbfjk0040hbk-04), anzuschauen, die sich ...

Windows 10
Win 10 Problem Intergeschwindigkeit aber LAN OK
Frage von helpmikeWindows 1017 Kommentare

Hallo, versuche mal das Problem zu beschreiben. Der PC (i5 9600 / 16 GB / H370M / Intel 1 ...

Exchange Server
Windows Exchange Server 2010 ablösen durch neuen Exchange Server 2016 - Was beachten
Frage von server0815Exchange Server14 Kommentare

Hallo, ich habe die Aufgabe bekommen unseren nun schon etwas in die Jahre gekommenen Exchange Server 2010 (Version 14.03.0487.000) ...

Router & Routing
Portfreigabe NAS Fritzbox
gelöst Frage von dbox3Router & Routing14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Netzwerk eingerichtet (s.Bild) bei dem ich auf dem NAS der FB7490 mit der IP ...