Multi WAN Router

Mitglied: JoergDitt

JoergDitt (Level 1) - Jetzt verbinden

26.02.2021 um 15:45 Uhr, 746 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo zusammen, folgende Situation
wir versorgen ca 150 Refugess in einer Gemeinschaftsunterkunft mit freiem WLAN
Aktuell haben wir einen Fritzrouter mit Richtantenne an einer 50Mbit Leitung

Erfreulicherweise ist die Verwaltung gewillt uns jetzt in das Camp reinzulassen.
D.H. es werden Leitungen für 12 Accesspoints in 3 Etagen gelegt

Wir bekommen eine zweite Leitung mit nochmal 50Mbit ..

Nun zu den konkreten Fragen
Die Verkabelung soll bereits liegen.
Wir haben 3Etagen mit jeweils 4 Accesspoints

Hat jemand einen Tip für vernünftige Accesspoint (ca- Kosten ?)

Welchen Router (Multi WAN Router) könnt ihr empfehlen ?
Es sollen zwei 50 Mbit Leitungen für ein Netzwerk verwendet werden und über 12 Accesspoints im Gebäude verteilt werden.

Eine (vorhandenen) Leitung hat einen Vertrag von 1&1 ...
es kann sein, dass die zweite Leitung jedoch von der Telekom kommt (kommen muss)
Kann das ein Problem geben?

Wichtig
Dass Netzwerk ist nicht 100% offen. Ich habe das über einen Fritzrouter immer so eingestellt, dass
die Macadressen des jeweiligen Gerätes registriert werden müssen ( plus Kennwort)
und das Netzwerk dann nur für bekannte Benutzer geöffnet wird.

Hat jemand vielleicht ein paar gut Tipps :) face-smile
Mitglied: BirdyB
26.02.2021 um 16:14 Uhr
Moin,

ist die WLAN-Ausleuchtung bei euch denn mal vermessen worden oder klöppelt ihr da einfach nach dem Gieskannenprinzip APs rein?
Bei der Menge an Geräten würde ich dann schon eher in den professionellen AP-Bereich gehen, z.B. Ruckus o.Ä.
Wenn das Budget das nicht hergibt, wäre auch Mikrotik eine Überlegung wert.
Als Router/Firewall käme z.B. eine pfSense in Frage. Die könnte auch Radius-Auth oder ein Captive-Portal zur Verfügung stellen und erlaubt Traffic-Shaping.
Von welchem Anbieter die Leitungen kommen ist erstmal unerheblich.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.02.2021, aktualisiert um 16:33 Uhr
Hat jemand einen Tip für vernünftige Accesspoint
Wenn du etwas wirklich Gutes willst was sicher die Massen der User dort auch bedienen kann für ganz kleines Geld nimmst du das hier:
https://administrator.de/tutorial/cisco-wlan-access-point-air-lap1142n-u ...
Damit liegst du dann mit deinem Budget bei den 12 APs um die 150 Euro.
Ansonsten Ruckus R320 Unleashed. Siehe HIER.
Dual WAN Router Cisco 826-4P oder Cisco 1112-8P oder die anderen üblichen Verdächtigen...
pfSense mit dem HIER beschriebenen Dual WAN Setup.
Lancom, Mikrotik RB4011
pfSense, Mikrotik und Ruckus haben den Vorteil eines onboard Captive Portals was bei einem offenen WLAN zwingend ist zur Userverfolgung denn der Betreiber eines solchen offenen WLANs haftet für Straftaten die über den Anschluss begangen werden und ein User Tracking über ein CP schafft Rechtssicherheit.
Kann das ein Problem geben?
Nein, das ist vollkommen Wumpe von wem die kommt. 1&1 ist ja auch nur dummer Wiederverkäufer ohne eigene Leitungs Infrastruktur. Die verkaufen auch nur die Leitungen von anderen...
Wer das ist und welche Infrastruktur ob Glas, xDSL oder TV Kabel ist dabei völlig unerheblich.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
26.02.2021 um 17:01 Uhr
Ich würde ebenfalls empfehlen da auf vernünftige Accesspoints zu gehen - die Frage ist in welchem Gebiet seid ihr denn (also in welcher Stadt).
Bitte warten ..
Mitglied: JoergDitt
27.02.2021 um 12:07 Uhr
Wir sind hier in16727 Oberkrämer
Bitte warten ..
Mitglied: JoergDitt
27.02.2021 um 12:08 Uhr
WOW - vielen Dank für die vielen Tipps - da muss ich mich erstmal etwas belesen . Ich kenn mich ein bisschen aus aber leider nicht soo tief. Ich melde mich die Tage noch einmal :) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: JoergDitt
27.02.2021 um 12:13 Uhr
Super danke für die Tipps.
Die Frage nach den Anbietern war von mir etwas kla gestellt. Ich meinte :
Wir haben aktuell eine ,Leitung über 1&1 . Es kann nun sein dass ich von der Telekom gezwungen werde erstmal bei Denen einen Vertrag abzuschließen um die zweite Leitung zu bekommen. Habe ich leider schon erlebt. Die Frage war , ob es bei dem Dual Router ein Problem geben könnte ( z.B. mit irgendwelchen Protkollen )wenn ich eine Leitung über 1&1 und die Andere über die Telekom anschließen
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.02.2021, aktualisiert um 12:25 Uhr
Antwort Threads kann man auch "intelligent" zusammenfassen. ;-) face-wink
von der Telekom gezwungen werde erstmal bei Denen einen Vertrag abzuschließen um die zweite Leitung zu bekommen.
Nein, das ist natürlich völliger Quatsch und weisst du als Verbraucher auch selber ! In deiner Vertragsgestaltung bist du als Kunde immer vollkommen unabhängig. Du kannst also völlig frei wählen mit welchem der zahllosen Anbietern du einen Vertrag eingehst sofern der natürlich Infrastruktur liegen hat bei dir.
Dein Auto Motor weiss auch nicht ob er Sprit von Jet oder Aral verbrennt.
Die Frage war , ob es bei dem Dual Router ein Problem geben könnte
Nein, einer Dual WAN Hardware ist es logischerweise vollkommen egal von wem der Draht kommt solange auf dem Draht ein Protokoll gesprochen wir was die Hardware versteht.
Es ist ja auch vollkommen egal ob du bei Jet, Aral oder Esso tankst oder zur lokalen freien Tanke fährst solange alle Superbenzin im Angebot haben.
Wenn du bei Jet tankst können die dich auch nicht zwingen das du bem nächsten Mal dann zwangsweise bei Aral tanken musst.
Nur mal um das was du oben behauptest etwas transparent zu machen....
Bitte warten ..
Mitglied: JoergDitt
27.02.2021 um 12:24 Uhr
Gieskannenprinzip . Innerhalb der Gebäudes kommen wir nicht rein. Ich arbeite über Richtantennen .Jetzt nach 5(!) Jahren hat die Verwaltung eingesehen,, dass es nur Sinn macht innerhalb der Gebäudes WLAN zu verteilen - da sonst die eine Hälfte die auf der Rückseite des Gebäudes wohnen schlicht nichts abbekommen .Ich mache das ehrenamtlich und bin sowieso (m Falle eines Missbrauches.) auf sehr dünnem Eis .Das will ich mit dem neuen Router dann auch abstellen - somit sind deine Tipps sehr wertvoll :) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.02.2021, aktualisiert um 12:31 Uhr
dass es nur Sinn macht innerhalb der Gebäudes WLAN zu verteilen
Ist natürlich auch Unsinn, denn jeder Campingplatz oder Gemeinde mit öffentlichen WLANs oder Outdoor Veranstalter mit WLAN beweist dir ja genau das Gegenteil. Was meinst du wohl warum alle WiFi Hersteller auch immer ein riesiges Portfolio an Outdoor Access Points haben.
da sonst die eine Hälfte die auf der Rückseite des Gebäudes wohnen schlicht nichts abbekommen
Technischer Unsinn, denn wenn man die mit Outdoor APs oder Sektor Antennen entsprechend versorgt hätte kein Thema ! Es liegt also an dir/euch selber wenn man mit einem schlecht oder gar nicht geplanten WLAN arbeitet und meint das wäre das Maß aller Dinge.
Vergiss den Unsinn also und mit solchen fachlich falschen Statements solltest du in einem Administrator Forum besser vorsichtig sein.
Bitte warten ..
Mitglied: JoergDitt
04.03.2021 um 10:43 Uhr
Bitte sachliche bleiben - Es ist ein Fakt - dass - wenn es keine Leitung gibt und die Telekom erstmal eine legen muss sie dir dann einen Vertrag aufzwingt . Erst nach Ablauf kann ich wechseln .
Bitte warten ..
Mitglied: JoergDitt
04.03.2021 um 10:53 Uhr
Lieber Aqui , du tätest gut daran diene Überheblichkeit mal runterzufahren und mich hier nicht als Idioten hinzustellen der mit seien Statements vorsichtig zu ein hat.
Zumal du die Situation mutmaßlich gar nicht verstanden hast.

Es ist KEIN technischer Unsinn - dass- wenn ich von einer Seite eines Gebäudes mit Antennen WLAN draufgebe die Rückseite erstmal gar nicht davon hat . DAS ist die Situation
Was theoretisch alles möglich ist steht gar nicht zur Debatte.
Ich habe - augenscheinlich erfolglos - zu erklären versucht, dass wir eben nicht alle Möglichkeiten haben ( und uns auch schlicht nicht erlaubt werden ) und wir auch "nur" eine Ini aus ehrenamtlichen , sind die nicht über endlose finanzielle Mittel verfügt.

Wenn hier nur die großen Spezialisten etwas posten dürfen (?!) gut - klare Ansage dann bin ich hier falsch -
Ich hatte mir Hilfe erhofft - nicht solche überheblichen Statements wie doof ich bin.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.03.2021, aktualisiert um 10:58 Uhr
Nicht ganz, denn zumindest mit vielen regionalen Anbietern hat die Telekom jetzt ein Joint Venture beim Ausbau !
https://www.heise.de/news/Deutsche-Telekom-Bis-2030-alles-nur-noch-FTTH- ...
DAS ist die Situation
Die du aber nicht erwähnt hast und die Community hast so ins Messer laufen lassen. Niemand sollte hier angegriffen werden also bitte nicht immer alles bewusst missverstehen und missinterpretieren.
Wenn du nur WLAN Panelantennen an der Wand hast, dann hast du eben auch nur eine gerichtete Abstrahlung nach vorne das ist dann eben so und man muss damit leben wenn das durch bauliche Gegebenheiten unveränderbar ist. Da kann dann auch das beste Forum der Welt nichts dran ändern und auch kein andere Option. Sorry, wenn das missverstanden wurde !
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Festplatte aus defekten Notebook ausgebaut - wird nicht erkannt - Wie gelange ich an meine Daten?
gelöst 1nCoreVor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo liebe Community, nach 7 Jahren hat mein XMG Notebook seinen Geist aufgegeben In dem Notebook waren zwei Festplatten verbaut (eine für System und ...

Erkennung und -Abwehr
Wie geschickt sich Malware verstecken kann - Ein Beispiel aus der Praxis eines Security Experts
colinardoVor 19 StundenTippErkennung und -Abwehr4 Kommentare

Servus Kollegen und Mitstreiter, da ja in letzter Zeit die Exchange-Lücken die Admin-Landschaft ziemlich aufgewirbelt haben und dabei auch immer mal wieder "sogenannte" Admins ...

Internet
Woher holt sich Android die Kontaktdaten von unbekannten Rufnummern?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageInternet8 Kommentare

Hallo zusammen, seit einiger Zeit merke ich, dass mir mein Android Gerät Namen und Informationen zu mir unbekannten Teilnehmern präsentiert. Soll heißen eine nicht ...

Windows Netzwerk
MS Lizenzierung - externe Scandienstleistung
monstermaniaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo Allerseits, ich habe da mal eine Frage an die MS Lizenzspeziallisten. Eine externe Firma soll Scandienstleistungen für uns erledigen. Dazu ist angedacht, dass ...

Exchange Server
Exchange Update CU19 auf CU20 Fehler - Eine weitere Version dieses Produkts ist bereits installiert
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageExchange Server6 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Exchange 2016 mit CU19 (15.1.2176.2). Darauf wollte ich nun CU20 installiert. Download Es erscheint Eine weitere Version dieses Produkts ...

Exchange Server
April 2021 Microsoft Exchange Server Security Updates
FrankVor 2 TagenInformationExchange Server2 Kommentare

Microsoft has released security updates for vulnerabilities found in: Exchange Server 2013 Exchange Server 2016 Exchange Server 2019 These updates are available for the ...

Windows Server
Hat Microsoft die WindowsServerSicherung oder diskpart zerpatcht?
anteNopeVor 15 StundenFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo, kann es eventuell sein, dass Microsoft mit seinen letzten Updates die WindowsServerSicherung bzw. diskpart zerschossen hat? Es häufen sich bei mir seit gestern ...

Drucker und Scanner
Epson WF-6590 druckt nur cyan und gelb
gelöst ITCrowdSupporterVor 1 TagFrageDrucker und Scanner15 Kommentare

Guten Tag :-) Es geht um einen Epson Workforce Pro WF-6590. Er druckt nur cyan und gelb obwohl neue Originalpatronen für schwarz und magenta ...