vodkapur
Goto Top

Nach SP2 update auf SBS 2003 Server kein Remotedesktop mehr möglich

Nach dem Update des SP2 auf unseren Small Business Server 2003 ist eine Remotedesktop Verbindung zu dem Server von einem Client nicht mehr möglich. Alles andere funktioniert nach meinen ersten Erkentnissen, aber es ist sehr umständlich für mich ohne Remotedesktop arbeiten zu können. Ein anderer VNC Client kommt für mich auch nicht in Frage, ansonsten hätte ich diesen Beitrag hier nicht verfasst. Firewall ist deaktivert am Server. Auch wenn ich am server den Remotedesktopclient eine Verbindung herstellen lassen wollte an den server ging nichts... vom server eine remotedesktop verbindung mit einem client funktioniert ohne Probleme. Kann es sein das ein Dienst nicht gestartet ist, oder durch das SP2 eine konfiguration "flöten" gegangen ist?

Hoffe das jemand unter euch mir mit diesem Problem weiterhelfen kann. Dank VIELMALS

Content-Key: 67588

Url: https://administrator.de/contentid/67588

Printed on: April 25, 2024 at 10:04 o'clock

Member: druckerfutter24
druckerfutter24 Aug 06, 2008 at 07:05:28 (UTC)
Goto Top
Ich habe exakt das gleiche Problem

Ich soll einen Server einrichten nach den folgenden Kundenwünschen, also muss ich ihn auch so installieren!

Der Server hat 2 Netzwerkkarten:

1. (Intern)

IP-Adresse: 192.168.1.1
Sub: 255.255.255.0
Gateway - nicht eingetragen
DNS: 192.168.1.1

2. (Extern)

IP-Adresse: 192.168.2.2
Sub: 255.255.255.0
Gateway - 192.168.2.1
DNS: 192.168.1.1

Router hat die IP 192.168.2.1

Über dyndns wurde ein account angelegt.
Folgende Ports sind im Router freigegeben und jeweils auf die IP-Adresse 192.168.2.2 umgeleitet:

Port 80 HTTP
Port 443 HTTPS
Port 4125 Remotearbeitsplatz
Port 3389 Remotedesktop

Der Server funktioniert soweit einwandfrei:

- Emails werden korrekt über Exchange abgeholt und versendet
- Jeder Client ist über Remotedesktop anwählbar
- <server>.dyndns.org/exchange bietet für jeden user Outlook web access
- <server>.dyndns.org/remote leitet auf den Remotearbeitsplatz um. Auch von hier aus ist OWA möglich und sämtliche Client Computer sind remotebar

Jetzt kommt aber der große Haken:

ES BESTEHT KEINE MÖGLICHKEIT, DEN SERVER SELBST ZU REMOTEN

Meines erachtens nach müsste bei <server>.dyndns.org direkt der Remotedesktop vom Server erscheinen, das geht aber nicht. Stattdessen würde die interne Firmenwebseite companyweb erscheinen, wenn ich diese freigeben würde. Habe dieses getestet.
Seltsam ist auch, dass der Server (wenn ich auf dem Server selbst den Remotedesktop ausführe - also lokal) ebenfalls nicht gefunden wird.
Ping auf <server>.dyndns.org, 192.168.1.1 und 192.168.2.2 funktionieren einwandfrei.

Wenn ich vom Remotearbeitsplatz auf den Server zugreifen will geht dies auch nicht.
Ich bin wirklich am verzweifeln.
Remotedesktop ist am Server aktiviert!
Wer hat hier einen Rat, woran das liegen könnte?

MfG

Jörg
Kommentar schreibenbearbeiten