Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Netzlaufwerk Benchmark - Deduplizierung

Mitglied: fisi-pjm

fisi-pjm (Level 2) - Jetzt verbinden

05.02.2014 um 14:24 Uhr, 2230 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich stehe vor folgendem Interessantem und für mich, falls es funktioniert, super Praktischem Versuch.

Ich bin bei einem Windows Server 2012 auf ein Feature in der DateiServerrolle gestoßen. Nämlich die Deduplizierung.
Ich habe ein Testsystem aufgesetzt und mit Daten gefüttert. Die Ersparnis an Festplattenplatz ist nicht von der Hand zu weisen.
Meine frage ist nun wie sieht es mit der Performance aus, habt ihr eine Idee wie ich die Schreib und lese Performance auf einem Laufwerk teste auf dem Deduplizierte Daten befinden?
Einfach Kopieren einfügen, oder habt ihr vielleicht schon Erfahrungen, bzw. tools die man dafür nutzen kann?

Gruß
PJM
Mitglied: emeriks
05.02.2014 um 15:16 Uhr
Hi,
Deduplizierung wurde ja nicht von M$ erfunden ...
Das kennt man aus dem SAN-Bereich.
Das hängt davon ab, ob das ein dedup-on-write ist oder ein scheduled dedup. Da kenne ich Windows 2012 nicht genug.
Wenn es on-write ist, dann ist eine große Last beim Schreiben eines Blocks zu erwarten. Beim Lesen unverändert.
Wenn es scheduled ist, dann ist nur während des Dedups erhöhte Last zu erwarten. Außerhalb davon beim Lesen und Schreiben unverändert.
Wenn M$ auch den Cache fürs Dedup optimiert hat, dann wäre so ein Fileserver wahrscheinlich sogar schneller, weil er dann doppelte Blöcke nicht doppelt im Cache hält, sondern jeden Dedup-Block nur einmal. Damit hat er mehr RAM frei und kann mehr Blöcke im Cache halten.

Testen einfach, indem Du eine definierte Menge Dateien auf den Server kopierst. Einmal auf das Laufwerk mit Dedup und einmal auf das selbe(!) Laufwerk ohne Dedup.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Monschu
05.02.2014 um 15:40 Uhr
Hi,

so wie ich das verstanden habe, greift die Dedup Funktion erst nach einer eingestellten Zeit an Tagen auf die Dateien zu.

Zitat von http://technet.microsoft.com/de-de/library/hh831602.aspx
Nicht optimierte Dateien. Zu den nicht optimierten Dateien zählen beispielsweise Dateien, die nicht der ausgewählten Richtlinieneinstellung für das Dateialter
entsprechen...

Somit sollte es emeriks zweiter Fall sein.
Unser Test diesbezüglich steht noch aus, mal schauen was er uns so anzeigt.
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: fisi-pjm
05.02.2014 um 16:24 Uhr
Also bei 2012 ist es im Normalfall ein Hintergrundprozess. Man kann aber auch einen Zeitraum festlegen in dem die Deduplizierung mit normaler Prioität laufen soll, und beim test war selbst unter normaler Prio noch absolut problemloses arbeiten auf dem Server möglich.

Ich habe jetzt eine Partition mit 300 GB (User echtdaten aus backup, Profile, Userverzeichnisse, Gruppenlaufwerke, etc...) als testobjekt an den server gehängt.
Nach der Deduplizierung habe ich 102!!! GB zusätzlichen freien Speicherplatz.

Bei einem test mit einem 1 GB großen Verzeichnis bunt gemischter dateien sowohl in format als auch größe, ergab sich eine leichte verschlechterung.

Gruß
PJM
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Deduplizierung Windows 2012 R2 - nicht nur bei Leerlauf

gelöst Frage von Der-PhilWindows Server9 Kommentare

Hallo! Ich teste gerade die Datendeduplizierung von Windows 2012 R2 zur Speicherung gut "deduplizierbarer" VM-Images. Grundsätzlich funktioniert alles, ich ...

Windows Server

Performance auswirkungen nach Daten DeDuplizierung (Windows Server 2012)?

Frage von NetzwerkDudeWindows Server17 Kommentare

Hallo, wir erwägen gerade das Deduplizierungs Feature vom Win Server 2012 zu aktivieren. Mir stellt sich jedoch die Frage ...

Windows Server

Windows 2012 Fileserver + Deduplizierung Umzug auf 2016 Server

gelöst Frage von rammsteinWindows Server5 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Windows 2012R2 Fileserver auf dem die Deduplizerung auf einem Volume (Daten) aktiv ist. Geplant ist ...

Linux

Netzlaufwerk einhängen

Frage von Christian181005Linux6 Kommentare

Hallo! Ich möchte auf meinem Raspberry Pi ein Netzlaufwerk über mount einhängen doch es kommt ein Fehler! mount error(112): ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback
Hinweise auf Dienstleister oder auf Suchmaschinen
Information von Frank vor 3 TagenAdministrator.de Feedback71 Kommentare

Lieber User, Admins und Moderatoren, aus gegebenen Anlass möchte ich zwei Dinge endgültig klarstellen und für die Nachwelt festhalten: ...

Router & Routing

PfSense 2.4 IPSec VPN mobile Clients Phase 2 wird plötzlich nicht mehr aufgebaut - So einfach war die Lösung

Tipp von the-buccaneer vor 4 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Moinsen! Nachdem ich mir hierbei nen Wolf gesucht habe, möchte ich doch die Welt an dieser simplen Lösung teilhaben ...

Humor (lol)
Wählscheiben Telefon
Information von brammer vor 4 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Hallo, Mal wirkliche eine nette Spielerei brammer

Sicherheit

Zeitenwende: Mehr pot. Mac- (Heise Wortlaut) als Windowsbedrohungen

Information von certifiedit.net vor 5 TagenSicherheit4 Kommentare

Wir hatten es ja hier erst letztens, dass OS bzw Mac auch nicht der Weisheit letzter Schluss ist, nun ...

Heiß diskutierte Inhalte
Backup
VMware ESXi Cluster Backup
Frage von ADRNEXBackup22 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe eine vmware esxi cluster Umgebung mit ca. 20TB Daten, die auf einem SAN liegen. Es ...

Netzwerkmanagement
Softwareverteilung für kleines Unternehmen mit sehr gemixter Hardware
gelöst Frage von BavarianSysadNetzwerkmanagement20 Kommentare

Hallo zusammen^^, ich stehe vor dem Problem das wir im Unternehmen eine Softwareverteilung einführen soll, leider ist dies wie ...

Netzwerke
Frage zu Spanning-Tree-Layout
Frage von LordGurkeNetzwerke11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe aktuell das Problem, dass in einem relativ frisch aufgebauten Netzwerk mit redundanten Pfaden und MSTP ...

Router & Routing
OpenWrt Router und IPsec iptables
Frage von Achim462Router & Routing10 Kommentare

Hallo. Ich weiß nicht ob das der richtige Ort für dieses Thema ist. Falls nicht, kann ein Administrator dieses ...