Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzlaufwerk fürs Internet einrichten

Mitglied: Tobster

Tobster (Level 1) - Jetzt verbinden

15.06.2006, aktualisiert 21:12 Uhr, 5753 Aufrufe, 3 Kommentare

Würde gerne auf meinem heimischem Rechner (mit dyndns erreichbar) ein Laufwerk freigeben, so dass ich dann nur noch im Arbeitsplatz auf "Netzwerklaufwerk verbinden" gehen muss.

Würde gerne die Möglichkeit haben, dass ich mit meiem Laptop immer auf "mein heimisches Laufwerk" zugreifen kann. Also ohne FTP. Würde es gerne direkt ansprechen können.

Weiß jemand, wie das funtioniert? Hab Ihr schon etwas gesucht, aber leider nur für Windows 2000 und für Suse Informationen gefunden.


Vielen Dank schon mal
Mitglied: 27119
15.06.2006 um 20:37 Uhr
Wiso sollte das nicht gehen?
So wie du daheim übers Netz auf ne Freigabe zugreifen kannst so kannst du das genauso übers internet (was ja auch nix anderes als ein netz ist) machen.

Das Problem ist eher - WILLST du das wirklich?
Das ist ehrlichgesagt garnicht empfehlenswert, aus Sicherheitsgründen.
Mit einem Portscanner wie SuperScan, Nessus oder Nmap findet man binnen weniger Minuten dutzende von Rechnern im Internet, die Freigaben anbieten und zum Teil nichtmal ein Passwort gesetzt haben....

Wenn du es dennoch tun willst - Port 139 muss auf deiner Firewall offen sein für netbios sessions. Denk aber daran, ein gutes komplexes PW zu benutzen.

Ich würde für sowas eher SFTP oder SCP bevorzugen ehrlichgesagt.....
OpenSSH gibz auch für Windows Clients, und mit dem Programm WinSCP kannst du aus der Ferne dann sehr sicher u. verschlüsselt auf deinen heimischen SSH Server zugreifen....
Bitte warten ..
Mitglied: Tobster
15.06.2006 um 20:51 Uhr
hmmm - der Sicherheitsaspekt spielt schon ne sehr große Rolle. Dann sollte ich wohl besser die Finger davon lassen.


Kann man eigentlich Freigaben nur "lokal" vergeben, so dass ich mich mittels VPN einwählen kann oder ist das auch nicht so gut???
Bitte warten ..
Mitglied: 27119
15.06.2006 um 21:12 Uhr
Du kannst auch per SSH zugreifen bzw einen SSH Tunnel verwenden, um auf die Freigabe zuzugreifen! Klingt im ersten Moment verzwackt (und ist es auch...) aber wofür gibz Screenshots!
Hier eine exakte Anleitung wie man mit dem kostenlosen Putty einen SSH Tunnel klarmachen kann, und durch diesen Tunnel sicher auf Freigaben (oder sonstwas) zugreifen kann. Du musst auf der Seite bisschen runterscrollen. Ich hoffe du verstehst das überhaupt worum es hier geht? Wenn ja, wirst du das Potential von SSH Tunneln erkennen!
http://souptonuts.sourceforge.net/sshtips.htm

Wenns total sicher sein soll, würde ich SSH oder VPN mit IPSEC vertrauen.

Ich glaube in deinem Fall ist die Installation von OpenSSH auf dem Heim-PC und der Zugriff aus der Ferne mit WinSCP auf die Laufwerke deines Heimrechners die einfachste Variante. Auf dem heimrouter musst du dann nur Port 22 forwarden auf den heimrechner.
Mit WinSCP hast du auch so eine Art "Windows Explorer" wo du bequem wie gewohnt Dateien von einem Laufwerk aufs andere per Drag-and-Drop ziehen kannst.
Fühlt sich fast genau so an wie auf Freigaben zuzugreifen.
Easy!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
Netzlaufwerk einhängen
Frage von Christian181005Linux6 Kommentare

Hallo! Ich möchte auf meinem Raspberry Pi ein Netzlaufwerk über mount einhängen doch es kommt ein Fehler! mount error(112): ...

Windows 10
VPN Netzlaufwerk leer
Frage von EdaseinsWindows 106 Kommentare

Hallo Leute, Ich habe einen Kunden der Verbindet sich nach Leipzig per Windows VPN auf seinen Server. Dort nutzt ...

Festplatten, SSD, Raid
Netzlaufwerk - Zugriff verweigert
Frage von Jannis92Festplatten, SSD, Raid2 Kommentare

Moin Administratoren, ich habe ein Problem mit unserem Share-Laufwerk und benötige mal einen kleinen Denkanstoß. Wir stellen auf unserem ...

Netzwerkmanagement
Netzlaufwerk offline zugreifen
Frage von koehleredvNetzwerkmanagement6 Kommentare

Liebe SysAdmins, Techniker etc. vorgestern kam ein Kunde auf mich zu mit der Anfrage nach 8 neuen Win-Arbeitsplätzen und ...

Batch & Shell
Batch "copy" Netzlaufwerk
gelöst Frage von Mohji32Batch & Shell4 Kommentare

Wenn ich folgenden Befehl in die cmd eintippe : copy A:M.Müller\test.txt C:\Users\%Username%\Daten\test.txt macht er genau was er soll. Die ...

SAN, NAS, DAS

Netzlaufwerk verbinden - komisches Verhalten

Frage von duschgasSAN, NAS, DAS15 Kommentare

Guten Tag, ich habe einen root-Server bei einem Hoster und dort einen Ordner freigegeben. Mit meinem Laptop im WLAN ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Sophos Software Appliance UTM - VLAN - CISCO SG Series Switches
gelöst Frage von Xaero1982Netzwerke21 Kommentare

Moin Zusammen, zu Testzwecken und rumprobieren hab ich mir einen ESX installiert mit 3 LAN Ports. Auf dem ESX ...

SAN, NAS, DAS
Probleme mit der GIGABIT Leitung - Finden der Krücke - Wer ist schuld ?
Frage von daswinimramSAN, NAS, DAS11 Kommentare

Hallo Community , folgender Aufbau : "erfolgreich" umgestellt auf Gigabit Tarif am 26.09.20 Speedtests wurden von allen PCs hinter ...

Windows Netzwerk
Firmennetzwerk mit 3 PC
gelöst Frage von greenhorn1Windows Netzwerk8 Kommentare

Hallo, ich bin neu in diesem Forum und hoffe, dass die Experten in diesem Forum auch mir mit meinen ...

Windows Netzwerk
Orientierung zur Weiterbildung
Frage von Thomas33Windows Netzwerk8 Kommentare

Hi, ich möchte und muss mich im Bereich der IT weiter Bilden. Ich selber komme aus der Elektrotechnik, daher ...

Multimedia & Zubehör
Präsentation TV für Teambesprechungen
Frage von itsk-robertMultimedia & Zubehör8 Kommentare

Hallo, wir würden bei uns im Büro einen TV benötigen ca. 60" - 70" mit dem wir uns via ...

Exchange Server
Exchange 2016 Upgrade - ab U15 - The feature you are trying to use is on a CD-ROM
Frage von juergen-jgcExchange Server7 Kommentare

Hallo liebe Leute, Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen , ich versuche seit 1 Tag! ein Mailserver Exchange 2016 U15 ...

Administrator Magazin
10 | 2020 Nicht erst durch die Corona-Krise sahen sich viele Firmen damit konfrontiert, dass sich Mitarbeiter von unterschiedlichen Geräten und verschiedensten Lokationen aus anmelden. Daher sind hier neue Konzepte für das Berechtigungs- und Identitätsmanagement gefragt, die einerseits die Sicherheit erhöhen und andererseits Nutzern die nötige Flexibilität ...
Best VPN