Netzwerkinfrastruktur (DHCP)

Mitglied: Cyrus1980

Cyrus1980 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2018 um 00:02 Uhr, 3321 Aufrufe, 18 Kommentare

Guten Abend,

ich habe eine Frage die ich nicht beantworten kann:

Frage) Sie betreuen als Netzwerkadministrator mehrere Windows-2016-Server. Sollen Sie diesen Servern eher eine statische oder eine dynamische IP-Adresse
über DHCP zuweisen? Begründen Sie Ihre Antwort.

Meine Antwort )

Grundsätzlich vergebe ich Servern statische IP-Adressen!
DHCP-Server werden unter Windows Server 2016 installiert, und von dort aus werden die Clients mit IP-Adressen versorgt.
Jetzt gehen wir davon aus, dass die Server anstatt statische IP-Adressen über DHCP IP-Adressen erhalten.
Um dies zu ermöglichen müsste mindestens der ,,Mainserver‘‘ eine statische IP-Adresse haben, und die ,,untergeordnete‘‘ Server würden von ihm IP-Adressen erhalten.
Also die ,,untergeordnete‘‘ Server werden wie Clients(Windows 10, usw) betrachtet!
Problem: Die Clients erhalten vom DHCP-Server , der auf Windows Server 2016 installiert ist, IP-Adressen! Wenn DHCP-Server ausfällt dann fallen alle Server aus !
Dass hat zur folge, dass die gesamte Kommunikation (Datenaustausch) zwischen Clients und Servern unterbrochen wird.


MfG. Cyrus


Mitglied: maretz
08.10.2018 um 05:46 Uhr
Moin,

das ist so nicht korrekt.
a) Wird vom DHCP weder ein "Server" noch ein "Client" betrachtet, dem ist das völlig egal wem der ne IP gibt.
b) "DHCP-Server werden unter Win Server 2016 installiert": Komplett falsch, ich denke du meinst das anders aber so ist es falsch. Das kann auch nen Linux, nen Router oder sonstwas sein was dir die IPs verteilt
c) Fällt der DHCP aus passiert erstmal gar nix - du kannst ja ne Leasetime von 7 Tagen an die Geräte geben. Dann is da kein grosses Problem....

Warum macht man das also trotzdem normalerweise nicht? Weil du damit eine Abhängigkeit von Servern auf mehrere Dienste schaffen würdest. Du müsstest ja auch im DNS dafür sorge tragen das die denselben Hostname erhalten - sonst würden deine Clients z.B. den Druckserver nicht mehr finden. Weiterhin würde es fatal werden wenn der Server (aus welchem Grund auch immer) mitten im Betrieb eine neue IP bekommt, er würde dir ja sämtliche Verbindungen wegschiessen. WENN man das machen möchte ist das aber generell auch kein Problem, dann würde man nur üblicherweise die Server statisch in den DHCP eintragen so das der immer dieselbe IP vergeben wird UND diese auch frei hält wenn der Server mal kurz nicht läuft.

Das gute an solchen Fragen ist immer: Solang man sich die Umgebung nicht anguckt sind die Antworten immer ein wenig geraten. Es kann z.B. durchaus sein das ich ein dynamisches Servernetz haben WILL. Stell dir vor du bist ein SW-Entwickler welcher eine Software für eben diese Server entwickelt. Während der Testphase musst du eben diverse male ein "sauberes" Windows haben -> du erstellst also eine VM und klonst die dann fürs Testen. DA willst du ggf. sogar dynamische IPs haben weils weniger Aufwand is UND du eben so auch mal 5 oder 50 Test-VMs parallel starten kannst. Wäre nur mal EINE Option wo man eben das ganze umdrehen würde...
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan007
08.10.2018 um 07:02 Uhr
Statische IPs wegen Abhängigkeiten von Diensten und fertig. Ist das eine Frage aus einem Fernstudium/ Ausbildung?

Server sollten demnach keine dhcp ip zugeteilt bekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: HeinrichM
08.10.2018 um 08:00 Uhr
Wir halten es IMMER so: Fester PC = Feste IP.
MfG HeinrichM
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
08.10.2018 um 08:14 Uhr
Moin,

das ist eine Frage der Umgebung.

Wenn Du wenige Server hast, ist es durchaus üblich diesen feste IP-Adressen zu geben.
Das gilt aber auch wenn man wenige PCs und/oder Drucker hat für diese.

Wenn Du hunderte oder mehr Server hast, sind statische IPs irgendwann ein Problem.
Dann sind reservierte Adressen über DHCP doch besser. Alleine um eine zentrale Verwaltung für deren IPs zu haben.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: chgorges
08.10.2018 um 11:23 Uhr
Bei dem Thema kommt auch es auch auf den Blickwinkel an:

- Domänencontroller, DNS- und DHCP-Server benötigen immer statische IP-Adressen
- Den Rest kann man theoretisch praktisch mit DHCP-Reservierungen abvespern

Gerade wenn ich an IP-Adressumstellungen denke, läuft es mir beim Stichwort "statische IP-Adresse" eiskalt den Rücken runter. Deshalb bekommen selbst Drucker nur noch DHCP-Reservierungen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.10.2018 um 11:23 Uhr
Ist nicht Freitag immer der Hausaufgaben Tag ??
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
08.10.2018, aktualisiert um 13:15 Uhr
Hi,
erstmal, meines Wissens:
Unter Windows startet der DHCP-Dienst gar nicht erst, wenn der DHCP-Serverdienst nicht an eine NIC gebunden ist oder gebunden werden kann, welche min. eine statische IP-Adresse hat. Weiterhin erfolgt unter Windows die Bindung immer nur an die primäre IP-Adresse einer NIC. Wenn Du also z.B. 2 NIC im Server hast, jede mit 2 IP-Adressen
- NIC A: 10.10.10.10/24 und 20.20.20.20/24
- NIC B: 30.30.30.30/24 unnd 40.40.40.40/24
und Du bindest beide an den DCHP-Dienst, dann "verwertet" er nur die 10' und die 30'. Wenn da z.B. über NIC A eine Anfrage aus dem direkt angeschlossenen Subnetz kommt (ohne Relay), dann antwortet er nur mit einer Adresse aus dem ggf. vorhandenen Scope 10.10.10.10 (bzw. Superscope).

Weiterhin macht die Versorgung eines DCHP-Server mit einer dynamischen IP-Adresse keinen Sinn.
Erstens müsste es eh eine Reservierung sein, damit der Server immer dieselbe Adresse bekommt, weil diese sich sonst ändern könnte und Renew- und Release-Anfragen dann nicht mehr beantwortet werden könnten.
Zweitens der Inseleffekt - der erste (einzige?) DHCP-Server startet und will von einem anderen DHCP-Server eine Adresse haben, welcher aber gar (noch) nicht läuft. Hund beißt sich in die Rute.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan007
08.10.2018 um 12:31 Uhr
Zitat von aqui:

Ist nicht Freitag immer der Hausaufgaben Tag ??


Haha Aqui
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
08.10.2018 um 16:54 Uhr
Moin,

Zitat von Cyrus1980:
ich habe eine Frage die ich nicht beantworten kann:

Das soll vorkommen.


Frage) Sie betreuen als Netzwerkadministrator mehrere Windows-2016-Server. Sollen Sie diesen Servern eher eine statische oder eine dynamische IP-Adresse
über DHCP zuweisen? Begründen Sie Ihre Antwort.

Vorgabe ist also, dass entweder statische oder dynamische IP-Adressen per DHCP vergeben werden sollen.

Meine Antwort )

Grundsätzlich vergebe ich Servern statische IP-Adressen!

Richtig. Aber lass das Ausrufezeichen weg. Das ist kein Befehl oder Ausruf, sondern ein ganz einfacher Aussagesatz.

DHCP-Server werden unter Windows Server 2016 installiert, und von dort aus werden die Clients mit IP-Adressen versorgt.

Falsch. DHCP kann auch irgend ein anderes System machen.

Jetzt gehen wir davon aus, dass die Server anstatt statische IP-Adressen über DHCP IP-Adressen erhalten.

Die Vorgabe ist doch, dass die IP-Adressen per DHCP vergeben werden. Die Frage lautet statisch oder dynamisch.

Um dies zu ermöglichen müsste mindestens der ,,Mainserver‘‘ eine statische IP-Adresse haben, und die ,,untergeordnete‘‘ Server würden von ihm IP-Adressen erhalten.

Du hattest doch schon geschrieben, dass Server grundsätzlich statische IP-Adressen erhalten.

Also die ,,untergeordnete‘‘ Server werden wie Clients(Windows 10, usw) betrachtet!

Kein Ausrufezeichen. Außerdem ist das so nicht richtig. Da ja, wie Du eingangs schon erwähnt hast, die Server statische Adressen erhalten. Also werden sie anders behandelt als Arbeitsplatzrechner. Ihnen wird im DHCP-Server eine feste IP reserviert.

Problem: Die Clients erhalten vom DHCP-Server , der auf Windows Server 2016 installiert ist, IP-Adressen! Wenn DHCP-Server ausfällt dann fallen alle Server aus !

Unsinn. Das ist nur dann der Fall, wenn Du bei ausgefallenem DHCP-Server auf die dann dumme Idee kommst, die Server neu zu starten und sie ihre IP-Adresse nicht erhalten. Außerdem sorgt man dafür, dass auch DHCP redundant ausgelegt ist, so dass das nicht mehr vorkommen kann. Und auch hier sind die Ausrufezeichen vollkommen deplaziert.

Dass hat zur folge, dass die gesamte Kommunikation (Datenaustausch) zwischen Clients und Servern unterbrochen wird.

Nein, der eine Grund ist einfach der, dass Server immer unter derselben Adresse erreichbar sein müssen, damit die Clients sie auch finden. Selbst in der Windows-Domäne, in der alles per DNS geregelt ist und man auch dann die Rechner wiederfindet, wenn sie die Adresse wechseln, ist es von großem Vorteil, wenn die Server eine feste IP haben. Fällt z. B. DNS mal aus oder steht nicht zur Verfügung (Fernzugriff), dann kann der Admin immer noch die IP benutzen.

Dann wäre da noch die Sicherheit. Wenn Du eine 1 haben willst, dann gucke mal nach ARP-Spoofing und Watch-Dog.

Liebe Grüße

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
08.10.2018 um 17:01 Uhr
Zitat von erikro:
Die Vorgabe ist doch, dass die IP-Adressen per DHCP vergeben werden. Die Frage lautet statisch oder dynamisch.
Wenn Du schon so schulmeisterst, dann solltest Du selbst auch klar und eindeutig bleiben!
Wenn die Vorgabe lautet, dass die IP-Adressen per DHCP vergeben werden, dann kann die Frage nicht lauten: "statisch oder dynamisch". Und solltest Du eine Reservierung meinen, dann solltest Du auch erwähnen, dass diese nicht "statisch" sind. Auch Leasen, welche über Reservierungen erteilt werden, laufen ab.
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
08.10.2018 um 17:11 Uhr
Moin,

Zitat von emeriks:

Zitat von erikro:
Die Vorgabe ist doch, dass die IP-Adressen per DHCP vergeben werden. Die Frage lautet statisch oder dynamisch.
Wenn Du schon so schulmeisterst, dann solltest Du selbst auch klar und eindeutig bleiben!
Wenn die Vorgabe lautet, dass die IP-Adressen per DHCP vergeben werden, dann kann die Frage nicht lauten: "statisch oder dynamisch". Und solltest Du eine Reservierung meinen, dann solltest Du auch erwähnen, dass diese nicht "statisch" sind. Auch Leasen, welche über Reservierungen erteilt werden, laufen ab.

Da hast du vollkommen recht. Aber was kann ich dafür, dass der Dozent falsche Fragen stellt? In der Aufgabe steht eindeutig, dass entweder statische oder dynamische Adressen per DHCP vergeben werden sollen.

Liebe Grüße

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.10.2018 um 18:34 Uhr
Wir sollten dabei bleiben das immer Freitag hier der Hausaufgabentag ist, dann sind alle etwas entspannter
Bitte warten ..
Mitglied: Cyrus1980
08.10.2018 um 21:45 Uhr
Zuerst möchte ich sehr bedanken für die tolle Unterstützung! Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Cyrus1980
08.10.2018 um 21:45 Uhr
,,mich'' habe ich vergessen
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
09.10.2018 um 07:21 Uhr
Zitat von Cyrus1980:
,,mich'' habe ich vergessen
Das hättest Du einfach über "Bearbeiten" editieren können.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.10.2018, aktualisiert um 07:22 Uhr
Falsch.

Nochmal nachlesen.oder Lehrer fragen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan007
10.10.2018 um 07:20 Uhr
lks du brauchst erstmal nen Kaffee
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.10.2018 um 07:22 Uhr
Zitat von Stefan007:

lks du brauchst erstmal nen Kaffee

Jupp.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Ubuntu
HAProxy-Wi: Installation des Pakets geht nicht - ich hätte keine enabled Repos
itnirvanaFrageUbuntu33 Kommentare

Hallo, von der Seite möchte ich gerne HAProxy-Wi installieren ich führe das hier aus Dann kommt -> There ar ...

Multimedia
Fernseher im Empfang GEMA-pflichtig?
CaptainDuskyFrageMultimedia27 Kommentare

Guten Tag, wenn ich in einer Firma einen Fernseher im Empfang betreibe, dort aber nur Nachrichten laufen lasse, ist ...

Windows 10
Windows 7 zu Windows 10 weiterhin kostenlos möglich?
gelöst CubeHDFrageWindows 1026 Kommentare

Guten Abend, ist es möglich einen vorhandenen Windows 7 Key für Windows 10 zu verwenden? Kennt ihr vielleicht andere ...

LAN, WAN, Wireless
Wlan Messgerät
gelöst fizlibuzliFrageLAN, WAN, Wireless23 Kommentare

Hallo, gibt es erschwingliche Messgeräte um vorhanden W-Lan ausleuchtungen in ihrer Signalstärke und Bandbreite zu messen. Es sollen einfache ...

Windows Server
PowerShell Script für MailVersand mit Anhang
gelöst klausk94FrageWindows Server20 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin aktuell etwas am verzweifeln an einem PS Script für den Emailversand Das Script funktioniert, jedoch ...

Router & Routing
Kaufempfehlung WLAN Router mit VLAN Unterstützung
ccreccFrageRouter & Routing18 Kommentare

Hallo zusammen, ich wollte mal nach einer Kaufempfehlung für einen WLAN Access Point mit halbwegs vernünftiger VLAN Unterstützung fragen. ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Netzwerkinfrastruktur 5 (DHCP)
Cyrus1980FrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, Frage 11) Ihr Netzwerk ist gewachsen. Sie wollen nun den DHCP-Bereich um weitere 100 Adressen erweitern und die ...

Windows Server
Netzwerkinfrastruktur (DHCP) Neue
Cyrus1980FrageWindows Server14 Kommentare

Guten Abend, Bitte beachten Sie, dass wir zur Zeit mit Windows Server 2016 arbeiten und nicht mit Linux! Frage ...

Windows Server
Netzwerkinfrastruktur 4 (DHCP)
Cyrus1980FrageWindows Server6 Kommentare

Hallo ich bin wieder da! Frage 2) Bringen Sie aus der folgenden Liste die erforderlichen Schritte bei einer erfolgreichen ...

Router & Routing
Neue Netzwerkinfrastruktur
ZeppelinFrageRouter & Routing12 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin neu hier in diesem Forum und dies wird hier mein erster Beitrag. Ich bin Fachinformatiker ...

Windows Netzwerk
Einrichtung DHCP
gelöst halingtonFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo zusamen, ich hätte mal gerne eure Meinung zum Aufbau von DHCP (hier am Beispiel eines Server 2012 R2). ...

Windows Server
DHCP Superscope
gelöst BPeterFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe bei uns in einem Außenbüro einen DHCP Superscope erstellt mit 2 verschiedenen Netzen (192.168.x.x und 10.150.x.x). ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT