Netzwerkspeicher für ipad 2

Mitglied: KRAWW84

KRAWW84 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.11.2011 um 21:49 Uhr, 5513 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute.

Ich habe hier schon so manchen Tipp mir geholt, und so manche Hilfe bekommen. Nun habe ich wieder mal ein Problem/Frage.

Ich möchte mir gerne einen Netzwerkspeicher zulegen, auf dem ich Videos und Musik, sowie Bilder und Dokumente zentral ablegen möchte. Das ganze nach Möglichkeit nicht allzu teuer (Hatte eine Link Station Live, war aber nicht zufrieden damit). Speicherkapazität sollte so 500GB bis 1TB sein.

Als Herausforderung kommt hinzu, das ich mit meinem Ipad 2 auf die Filme und Musik zugreifen möchte, sie also über das Netzwerk sehen möchte.

Könnt ihr mir da Tipps geben, welches Gerät das kann?

Danke schon mal für eure Hilfe...


mfg
KRAWW84
Mitglied: 60730
60730 (Level 5)
13.11.2011 um 00:44 Uhr
Servus,

ich hab sowas @home und das ist eigentlich - mit etwas trixxsen - kein Problem, wenn du eine ordentliche Nas Station hast.

Da meine Synology schon was älter ist, kann ich dir keinen genauen Kauftipp geben,
schau auf jeden Fall - wenns Synology werden sollte - nach einer Plus Version wie der DS710+.

Manche (auch meine) gibts hierzulande nicht, muß/te man (als es die noch gab) in der Schweiz besorgen.
406+ - der NAchfolger ist die 411j - aber da ich mit dem ollen Hobel vollkommen für den Zweck zu frieden bin...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: KRAWW84
13.11.2011 um 11:49 Uhr
Was verstehst du unter etwas tricksen? Wie muss ich mir das vorstellen? Habe gesehen, das es die DS710+ ab 399,00€ ohne Platten gibt. Etwas heavy.... Aber da lässt sich bestimmt noch was anderes finden.
Aber schon mal danke...

Gibts noch Alternativen zur Synology DS710+?

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
60730 (Level 5)
13.11.2011 um 12:26 Uhr
Zitat von @KRAWW84:
Was verstehst du unter etwas tricksen?
(1/2 OT)
  • ich hab ne iegene Firmware gezimmert - abder das muß man AFAIK heutzutage nicht mehr, wenn man es nicht will.
  • Und ein Umzug der Itunes DB - wenn man(n) alle Infos übernehmen will ist halt mit trixxsen verbunden.
(1/2 OT)

Wie muss ich mir das vorstellen?
  • Wie geschrieben, meine ist ~ 5 Jahre alt - die gibts nicht mehr und es wird immer auf das eingesetzte Gerät ankommen.
Aber mittlerweile gibt es NAS Systeme, die vom Werk "besser" auf Multimedia geeicht sind.
Habe gesehen, das es die DS710+ ab 399,00€ ohne Platten gibt. Etwas heavy....
  • Naja - ich hab Erfahrungen mit:
  • Büffalo (bitte nicht daran erinnern, oder nachfragen)
  • LAcie (eigentlich ne tolle Sache, wenns um externe Platten gibt)
  • Iomega (im privaten Umfeld, bevor die zusammen mit VMware an EMC² verkauft wurden)
  • Thecus
gesammelt - und glaub mir - die Erfahrungen waren deutlich teurer irgendwas zu kaufen, was nur Zeit und Ärger kostet.
Wobei ich die Thecus deswegen nicht genannt hab, weil die (für den genannten Zweck) "nur" etwas besser ist, aber deutlich teurer ist.
Das hat nix damit zu tun, dass die die beiden letzt genannten in der Firma sehr erfolgreich für was anderes einsetze und die (im Moment) niemals nie nicht hergeben würde.

Aber da lässt sich bestimmt noch was anderes finden.
  • Sicherlich - aber es wird sicherlich nicht preiswerter, nur billiger.
Aber schon mal danke...

Gibts noch Alternativen zur Synology DS710+?
  • Wie geschrieben, der Nachfolger ist die 411j, die ist ohne Platten ~ 50 € billiger - aber die 50 € machen den Kohl auch nicht fett.
Ps: Ich bin keiner von denen, mit vergoldeten Cinch Kabeln, aber ich hab (außer ein paar anderen Hobbys) ziemlich viel Zeit, Geld in die "Musikverwaltung und berieselung" gesteckt. Und im Vergleich zu meinen Technics SL1210 oder dem Transporter sind die genannten Zahlen Peanuts.

Immer dran denken, ein homebrewrechner, kostet fast das gleiche - hat meistens ein ungeeignetes Gehäuse und saugt im Jahr auch mehr Strom.
mfg
Retour.
Bitte warten ..
Mitglied: KRAWW84
13.11.2011 um 13:28 Uhr
Ja, dass ist doch mal eine vernünftige Beschreibung ;-) face-wink

Ok, dann werde ich mal sehen, das ich so einen NAS bekomme.
Buffalo hab ich ja hier, aber nach dem formatieren blinkt sie nur noch rot. Selbst mit tftp ist da irgendwie nix mehr zu machen. Der Vorteil war dabei, das es für das iphone und ipad eine buffalo app gibt.

Besten Dank schon mal.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.11.2011 um 15:17 Uhr
Nur der Vollständigkeit halber: Ein QNAP TS 110 (1 Platte) oder TS-210 (2 Platten, Raid) befriedigt auch das was du suchst bzw. Kollege Timo oben beschrieben hat.
http://www.qnap.com/de/pro_detail_feature.asp?p_id=136
Wenn du es leer kaufst kannst du über die Platten selber bestimmen welche Speicherkapazität du einbauen willst (Dazu reicht wenn man mit einem Schraubendreher umgehen kann !)
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
16568 (Level 4)
13.11.2011 um 17:51 Uhr
:-D face-big-smile vielleicht, wenn ich irgendwann mal dazukomme, veröffentlich ich meine "iSharing"-Scripte.
Getestet auf iPhone und iPad.
Streamen sogar inkompatible Formate dank VLC...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 1 TagFrageExchange Server63 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

E-Mail
Kann man mit SPF Mails für eine Domäne vollständig verbieten?
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageE-Mail17 Kommentare

Hallo, viele Firmen haben ja zusätzliche Domänen. Als Web- und oder Mail-weiterleitung. Es werden also niemals Emails damit gesendet werden. kann man mit einem ...

Exchange Server
Wie grundsätzlich verfahren mit Exchange Zero-Day-Exploit?
StefanKittelVor 14 StundenFrageExchange Server12 Kommentare

Hallo, ich habe auf einem Server mit den Tool von Microsoft Zugriffsversuche am 26. und 27.02.21 gefunden. Das führt mich zu der Vermutung, dass ...

Exchange Server
Exchange-Hack (2021-03) war Angriff erfolgreich? Was dann?
FrM222Vor 3 StundenFrageExchange Server14 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum, daher entschuldige ich mich schon mal im Voraus, falls ich beim Einstellen etwas falsch gemacht ...

Python
Könnt ihr bugs finden ?
adriaanVor 18 StundenAllgemeinPython10 Kommentare

Guten Tag liebe Forenmitglieder, Ich schreibe heute diesen Beitrag, weil ich einen Python Zähler entwickelt habe. Diesen würde ich gerne härten und entsprechend gerne ...

Off Topic
So funktioniert das Internet! - Danke, Maus
em-pieVor 1 TagInformationOff Topic2 Kommentare

Anlässlich des Geburtstages unserer orangenen Freundin: So funktioniert das Internet: Alles Gute, liebe Maus :-)

Ausbildung
Projektantrag abgelehnt (IHK)
StrowayerVor 4 StundenFrageAusbildung9 Kommentare

Guten Tag, mein Projektantrag für die IHK wurde leider abgelehnt mit der Begründung: "Bitte überarbeiten Sie Ihren Zeitplan. Die Projektdokumentation sollte nicht 25% der ...

Netzwerke
Cisco IOS: grep?
gelöst PeterGygerVor 20 StundenFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo Falls jemand die Antwort aus dem Ärmel schütteln kann , danke ich im Voraus. In einem Vortrag wurde die Cisco IOS (Catalyst / ...