Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Kann nicht 2 Computer mit XP verbinden??

Mitglied: janpaulC

Die Computer "sehen" sich zwar, aber von C1 man kann nicht die Freigaben von C2 sehen

Die Computer "sehen" sich zwar (im Netzwerk spielen ist kein Problem), aber von C1 man kann nicht die Freigaben von C2 sehen, denn es kommt immer eine Meldung, dass man nicht die Berechtigung hat. Mit \\192.xxx.xxx.xxx geht es auch nicht. PING funktioniert allerdings.

Das gleiche Problem haben auch ein Paar Kollegen von mir. Das Firewall habe ich deaktiviert, ich habe eigentlich alles versucht was mir eingefallen ist, aber es funktioniert nicht.

Könnt ihr mir weiterhelfen.

Danke

Content-Key: 4553

Url: https://administrator.de/contentid/4553

Ausgedruckt am: 24.06.2021 um 13:06 Uhr

4 Kommentare
Mitglied: fritzo
Hi,

starte mal die MMC "Lokale Sicherheitsrichtlinie" (gpedit.msc in der Startleiste oder über Systemsteuerung / Verwaltung / Lokale Sicherheitsrichtlinie).

Geh in der linken Spalte auf Computerkonfiguration / Windows-Einstellungen / Sicherheitseinstellungen / Lokale Richtlinien / Sicherheitsoptionen und dann check die Einträge in der rechten Spalte unter "Netzwerk.....". Deaktiviere dort den Punkt "Anonyme Aufzählung von SAM-Konten und Freigaben nicht erlauben". Dann setzt auf den Freigaben das Leserecht für "Jeder".

Sicher ist das nicht, aber zugreifen solltet Ihr so können (falls nichts anderes gesetzt ist, das den Zugriff blockt). Ich würde es nach der LAN-Party wieder ändern, sonst kann jeder (also wirklich jeder) die Daten lesen.

Grüße,
Fritz
Mitglied: janpaulC
Danke für die Antwort, allerdings funktionier es nicht.

Die Feherlmeldung lautet:
auf \\janpaul(=Computername) kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie über die berechtigungen verfügen.

Anmeldung fehlgeschlagen: Dem Benutzer wurde der angefordete Anmeldetyp auf diesem Compuer nicht erteilt.

Ich kann wie schon gesagt von C1 auf C2 zugreifen, jedoch nicht von C2 auf C1.

Dankeschön!!
Mitglied: fritzo
Ok ok,

*grübel* XP..... starte nochmal die "Lokale Sicherheitsrichtlinie" (secpol.msc oder über die Systemsteuerung, wie beim letzten Mal auch).

Dann wechsel auf den Karteireiter "Lokale Richtlinien, Zuweisen von Benutzerrechten". In der rechten Spalte geh bitte ganz nach unten auf den Punkt "Zugriff vom Netzwerk auf diesen Computer verweigern". Hier ist aller Wahrscheinlichkeit nach der Account "Gast" eingetragen. Entferne diesen Eintrag.

Anschließend schau bitte in der Computerverwaltung (Systemsteuerung) unter "Benutzer und Gruppen nach", ob der Account "Gast" aktiviert ist. Falls nein, aktivier ihn.

Teste jetzt den Zugriff. Falls es noch nicht gehen sollte, entferne das Paßwort des Accounts "Gast", setz es auf "" und teste nochmal.

Grüße,
Fritz
Mitglied: fritzo
Hallo nochmal,

wenn Du in der "Lokalen Sicherheitsrichtlinie" bist, check bitte auch noch den folgenden Eintrag:

Zuweisen von Benutzerrechten /
--> Lokale Anmeldung verweigern (Gast entfernen)

Wenn es dann immer noch nicht gehen sollte, schau bitte mal im Eventlog nach der EventID und der Event-Quelle, da lässt sich gut nach suchen.

Was mir noch einfällt - verwendet am besten Accounts, die auf beiden Rechnern existieren oder sogar nur einen Account. Setzt die Paßwörter auch auf die gleichen Werte.

Wenn es funktionieren sollte - achte bitte aus Sicherheitsgründen darauf, daß Du die Shares auf "Lesen" setzt und ändere die Sachen zurück, wenn Ihr sie nicht mehr benötigt.

Grüße,
Fritz
Heiß diskutierte Beiträge
tip
Powershell Link-Leitfaden für AnfängercolinardoVor 1 TagTippBatch & Shell12 Kommentare

Da ja immer mal wieder die Frage nach Powershell-Lektüre von Neulingen in der Materie hier aufkommt und ich die Liste nicht in jedem Beitrag posten ...

question
Betriebsauflösung - VorgehensonderbarerVor 19 StundenFrageOff Topic8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe ich bin hier jetzt im richtigen Bereich. Ich habe eine Betriebsauflösung vor mir. Hier wäre mir wichtig wie ihr hier so ...

info
Kostenloses E-Book: OPNsense - Mehr als eine FirewallFrankVor 1 TagInformationFirewall12 Kommentare

In Zusammenarbeit mit unserem Partner IT-Administrator und Thomas Krenn kommt diesen Monat ein kostenloses E-Book zum Thema "OPNsense - Mehr als eine Firewall". Erhaltet detaillierte ...

question
Berechtigung auf letzten Ordner einrichten gelöst MarikaVor 1 TagFrageBatch & Shell22 Kommentare

Hallo Zusammen, ich suche schon eine ganze Weile nach einer Lösung meines Problems und hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich muss auf eine Ordnerstruktur mit ...

general
WLAN-Absicherung im Privatbereich: PSK vs. Radius vs. ?mrserious73Vor 1 TagAllgemeinLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, ich nutze mein privates WLAN mit div. Clients nun schon eine ganze Weile in Verbindung mit freeradius. Mir geht es dabei vor allem ...

question
Windows 10 Speicher erweitern gelöst server007Vor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Servus, Ich habe Windows 10 auf VMware laufen und habe am Anfang(beim erstellen) zu wenig Speicher hinzugefügt nun habe ich in den VM Settings den ...

question
10 gb Netzwerk deutlich zu langsamWern2000Vor 3 StundenFrageWindows Netzwerk15 Kommentare

Hallo, hab hier einen Server umgebaut und ihm ein Supermicro X10dri-t verpasst. Soweit so gut. Allerdings ist das 10 gb/sek Netzwerk deutlich zu langsamm. laut ...

tip
Lesetipp: Machen Sie sich mit den Windows Virtual Desktop-Sicherheitsgrundlagen vertraut - kostenloses HandbuchC.CavemanVor 1 TagTippTipps & Tricks

Neuigkeiten aus meinem Microsoft-Spam-Ordner :-D Erfahren Sie, wie Sie die Apps und Daten in Ihrer Windows Virtual Desktop-Bereitstellung schützen können. Lesen Sie das Windows Virtual ...