Office 2016 im Unternehmen

freenode
Goto Top
Hallo Kollegen,

wir benutzen derzeit unternehmensweit Office 2010 und sind am überlegen, auf 2016 umzusteigen.

Ich habe da noch ein bisschen Bauchschmerzen, da ich gelesen habe, dass Office 2016 im Kern auf Office 365 basiert.

Daher wollte ich fragen, ob jemand von euch das schon einem Domänennetzwerk benutzt. Insbesondere interessieren mich die zentral gesteuerte Verteilung von Updates sowie die wirkungsvolle Unterbindung des ganzen Cloud-Gedöhns. face-smile

Vlt. hat ja schon jemand Erfahrungen gesammelt und kann ein paar Takte dazu schreiben.

Ach so, mit der Lizenzierung in einem Unternehmen bin ich auch noch nicht ganz durchgestiegen, da lese ich mich aber gerade rein. face-smile


Beste Grüße, freenode.

Content-Key: 287015

Url: https://administrator.de/contentid/287015

Ausgedruckt am: 18.08.2022 um 21:08 Uhr

Mitglied: Dani
Dani 29.10.2015 um 10:32:02 Uhr
Goto Top
Moin,
Vlt. hat ja schon jemand Erfahrungen gesammelt und kann ein paar Takte dazu schreiben.
Office 2016 über Softwareverteilung ausrollen
Erfahrungen Office 2016

Ach so, mit der Lizenzierung in einem Unternehmen bin ich auch noch nicht ganz durchgestiegen, da lese ich mich aber gerade rein
Was vestehst du nicht bzw. wie sieht deine Umgebung aus?


Gruß,
Dani
Mitglied: freenode
freenode 29.10.2015 um 11:18:27 Uhr
Goto Top
Danke für die beiden Links. face-smile

Naja also wie ich das sehe, gibt es keine Möglichkeit mehr, an einem Abomodell vorbei zu kommen, richtig?
Mitglied: Dani
Dani 29.10.2015 um 11:51:10 Uhr
Goto Top
Zitat von @freenode:

Naja also wie ich das sehe, gibt es keine Möglichkeit mehr, an einem Abomodell vorbei zu kommen, richtig?
Wie kommst du darauf?
Mitglied: freenode
freenode 29.10.2015 um 12:31:02 Uhr
Goto Top
Zitat von @Dani:

Zitat von @freenode:

Naja also wie ich das sehe, gibt es keine Möglichkeit mehr, an einem Abomodell vorbei zu kommen, richtig?
Wie kommst du darauf?


Ich habe hier geschaut. Abrechnung pro Zeitraum und User ist ein Abomodell.
Mitglied: 122990
122990 29.10.2015 aktualisiert um 12:36:11 Uhr
Goto Top
Moin,
Zitat von @freenode:
Naja also wie ich das sehe, gibt es keine Möglichkeit mehr, an einem Abomodell vorbei zu kommen, richtig?
Doch die gibt es, Office 2016 kannst du selbstverständlich auch ohne Abo erwerben, heißt ja dann auch nicht "Office 365" sondern "Office Professional Plus 2016"
https://products.office.com/en-us/business/microsoft-office-volume-licen ...

Gruß grexit
Mitglied: freenode
freenode 29.10.2015 um 14:20:09 Uhr
Goto Top
Zitat von @122990:

Moin,
Zitat von @freenode:
Naja also wie ich das sehe, gibt es keine Möglichkeit mehr, an einem Abomodell vorbei zu kommen, richtig?
Doch die gibt es, Office 2016 kannst du selbstverständlich auch ohne Abo erwerben, heißt ja dann auch nicht "Office 365" sondern "Office Professional Plus 2016"
https://products.office.com/en-us/business/microsoft-office-volume-licen ...

Gruß grexit


Super, danke für den Link!
Wenn man auf der normalen Office 2016 Seite ist, wird man sofort zu 365 weitergerödelt... face-wink
Mitglied: has.and
has.and 29.10.2015 um 15:04:34 Uhr
Goto Top
Hy,
Wir überlegen auch auf 2016 / 365 upzugraden, da wie ich mir erklären hab lassen die Lizensierung viel einfacher ist. Da mit den Professional einzellizenzen das alles sehr teuer werden kann.

Da bei 365 pro User 5 Devices verwendet werden dürfen, kann ich es nun einfach überall isntalliern hier meine Rechnung:

65 User:
- 25 Worksations
- 20 Notebook
- 20 Thin Clients auf Terminalserver

am Terminalserver arbeiten aber auch die Notebook und Workstaion User, daher brauche ich für User der Workstaions bzw Notebooks eine lokale Lizenz und eine für den TS was dann 65 Lizenzejn für den TS und noch 45 Lizenzen für die lokalen Devices beeuten würde(oder ich schränke das Microsoft konform und aufwändig ein), mit 365 brauche ich einfach eine Lizenz und der User kann sie am lokalen Device am TS und falls vorhanden am Handy/Tablet etc nutzen.
Mitglied: Dani
Dani 29.10.2015 um 15:11:05 Uhr
Goto Top
Moin,
bitte mach für deine Frage einen neuen Beitrag auf.
Grob überflogen ist deine nicht ganz richtig. Mehr dazu in deiner eigenen Frage... face-smile


Gruß,
Dani
Mitglied: Andre.Heisig
Andre.Heisig 29.10.2015 um 17:07:10 Uhr
Goto Top
Zitat von @has.and:
Da bei 365 pro User 5 Devices verwendet werden dürfen, kann ich es nun einfach überall isntalliern hier meine Rechnung:


Korrigiert mich bitte, aber das Abo 99€/5 Lizenzen gilt afaik nur für den "nicht-gewerblichen Einsatz".
Mitglied: has.and
has.and 30.10.2015 um 07:05:04 Uhr
Goto Top
Ben Preis kann ich dir jetzt nicht nennen aber der Microsoft Vertreter von unsrem EDV Betreuer, hat was von ner 5 Device Variante gesagt, und das wird er mir in der Firma doch hoffentlich nicht anbieten wenns nicht rechtens ist.

Werd mich in den nächsten Wochen mal mehr damit befassen.
Mitglied: Dani
Dani 30.10.2015 aktualisiert um 12:13:27 Uhr
Goto Top
Red ich türkisch in meinen letzten Kommentar?!

@freenode
Falls du hier noch etwas kommentieren willst, melde dich einfach bei mir.


Gruß,
Dani (Mod)