athi1234
Goto Top

Open Source DHCP-Server gesucht.

Ich bin auf der Suche nach einem DHCP-Server auf Open-Source-Basis. Was setzt ihr da so ein?

Der DHCP Server sollte die Standardmerkmale aufweisen, wie die IP-Range, Gateways, DNS und Domänen-Suffixe.

Content-Key: 134544

Url: https://administrator.de/contentid/134544

Printed on: February 22, 2024 at 05:02 o'clock

Member: datasearch
datasearch Jan 27, 2010 at 23:14:45 (UTC)
Goto Top
Wie ist es mit dem Urvater aller DHCP-Server, dem ISC DHCP?
Member: maretz
maretz Jan 28, 2010 at 06:28:10 (UTC)
Goto Top
Linux installieren, bind (8 oder 9, ganz nach belieben) installieren - fertig...

Google 2 Minuten bemühen wäre aber auch nicht sooo schwer gewesen
Member: athi1234
athi1234 Jan 28, 2010 at 06:56:52 (UTC)
Goto Top
Klar waere googeln einfach gewesen - meine Frage lautete aber, was ihr so einsetzt... Und google kann dies nicht wissen, hoffe ich.
Member: Raven42
Raven42 Jan 28, 2010 at 09:41:28 (UTC)
Goto Top
Debian und dhcp3-server.
Bind macht dann den DNS-Teil.

Gruß
Axel
Member: aqui
aqui Jan 28, 2010 at 10:27:06 (UTC)
Goto Top
Sonnvoll wäre ja nochmal das Betriebssystem zu wissen face-smile
Wie oben bereits mehrfach gesagt hat Linux sowas von sich aus schon an Bord.
Nutzt du Winblows hilft dir vielleicht der hier weiter:
http://ruttkamp.gmxhome.de/dhcpsrv/dhcpsrv.htm
Member: athi1234
athi1234 Feb 03, 2010 at 07:42:51 (UTC)
Goto Top
Hab jetzt mal den Dual DHCP DNS Server installiert und läuft soweit gut.