beck2oldschool
Goto Top

OpenThinClient - OpenVPN Konfiguration bei unterscheidlichen Usern

Hallo zusammen,
ich versuche mich gerade mit OpenThinClient und OpenVPN. Ich würde mich gerne per OpenVPN auf eine Sophos Firewall verbinden. Ich kann von der Firewall pro User eine .ovpn Konfigurationsdatei herunterladen. Ich melde mich am Sophos Portal mit dem user an, erzeuge meine .ovpn Datei, lade dieser herunter bzw bei OpenThinClient Manager wieder hoch.
Wenn ich mich mit meinem benutzer nun per OpenVPN an der Box anmelde, funktioniert das ohne Probleme.
Nun habe ich aber mehrere HomeOffice User, die sich mit uneterschiedlichen .ovpn Konfigurationen an der Firewall anmelden müssen. Im OpenThinClient - Manager kann ich aber nur eine einzige Datei mit dem OpenVPN Client verbinden.

Kann mir jemand sagen, wie ich unterschiedliche User mit unterschiedlichen Konfigurationen verbinde?

Danke schonmal im Voraus.

VG
Michael

Content-Key: 5471760786

Url: https://administrator.de/contentid/5471760786

Printed on: April 13, 2024 at 01:04 o'clock

Member: marketingotc
marketingotc Mar 06, 2024 at 11:36:25 (UTC)
Goto Top
Hallo Michael,

wir haben eine Anleitung zur Konfiguration von OpenVPN für verschiedene Benutzer mit openthinclient unter dem folgenden Link: https://wiki.openthinclient.org/display/OMD20221/OpenVPN+Client

Gern nehme ich Feedback entgegen ob es geklappt hat ;)
Member: beck2oldschool
beck2oldschool Mar 15, 2024 at 10:17:02 (UTC)
Goto Top
Vielen Dank für die Antwort. Den Artikel kenne ich tatsächlich schon. So richtig verstehe ich den Vorgang trotzdem nicht. Ich muss also für jeden User eine eigene Anwendung anlegen mit der jeweiligen, dem User gehörenden OVPN Datei aus dem Custom Ordner? Und dann weiße ich dem User die Anwendung zu, sofern mir bekannt ist, an welchem ThinClient er heute sitzt.
Oder aber ich baue x Anwendungen und hinterlege die alle mit unterschiedlichen Namen auf dem Desktop. Jeder User sucht sich dann "seine" Anwendung raus.
Eine Möglichkeit die jeweilige OVPN Datei dem User zu hinterlegen, der sich an dem ThinClient auch anmeldet, geht nicht, oder?
Member: marketingotc
marketingotc Mar 18, 2024 at 11:24:54 (UTC)
Goto Top
Sie können noch folgendes versuchen:

  • Normal openvpn-Anwendung anlegen, Autologin sinnvollerweise entfernen
  • .ovpn-Datei genau so nennen, wie die User bei den Anmeldung heißen

Als OpenVPN-Konfigurationsdatei folgendes angeben:
$USER.ovpn
Member: beck2oldschool
beck2oldschool Mar 20, 2024 at 12:09:34 (UTC)
Goto Top
Probiere ich aus! Vielen Dank!