coltseavers
Goto Top

Outlook 2021: E-Mail verschieben nicht möglich

Servus zusammen,
in zwei aktuellen Microsoft® Outlook® 2021 MSO (Version 2311 Build 16.0.17029.20028) 64 Bit
habe ich das Problem, dass Mails nicht in andere Ordner verschoben werden können. Das betrifft sowohl E-Mails in Exchange-Postfächern, als auch E-Mails in IMAP-Postfächern.
Das Erstellen eines neuen Profils brachte keine Abhilfe.
An den Postfächern selbst liegt es nicht (auf anderen Rechnern mit anderem Outlook 2019 geht es).
Vermutlich ist das Problem gestern durch Einspielen des letzten Updates entstanden, denn vorher ging es noch.
Kann das Problem jemand bestätigen?
Weiß jemand Abhilfe durch Anpassung eines Registry-Eintrages o.ä.?
Vielen Dank vorab!

Gruß
Colt

Content-Key: 31685979653

Url: https://administrator.de/contentid/31685979653

Printed on: February 29, 2024 at 22:02 o'clock

Member: coltseavers
coltseavers Dec 05, 2023 at 13:42:21 (UTC)
Goto Top
Ich habe inzwischen eine Systemwiederherstellung auf Microsoft® Outlook® 2021 MSO (Version 2310 Build 16.0.16924.20054) 64 Bit gemacht. Damit läuft es wieder wie vorher.
Scheint also, dass durch das Update ein Bug ins System gekommen ist.

Gibt es ne Einstellung, womit man das automatische Installieren von Office-Updates abstellen kann? Sonst hab ich das Problem ja in Kürze wieder...
Member: DerGenervteITler
DerGenervteITler Dec 05, 2023 at 13:58:24 (UTC)
Goto Top
Moin,

sind nur auf den 2 betroffenen Geräten die aktuellsten Updates gewesen oder mehrere Geräte nur ohne das Problem?

Auf Outlook 2019 mit den aktuellsten Updates, kann ich zumindest dieses Problem mit einem IMAP Postfach nicht feststellen.

Ansonsten kannst du dies auf den 2 Geräten im Outlook: Datei -> Office Konto und hier auf den Pfeil bei "Microsoft 365- und Office-Aktualisierungen klicken und dort die automatischen Updates deaktivieren.

Gruß,

DGI
Member: coltseavers
coltseavers Dec 05, 2023 at 17:50:33 (UTC)
Goto Top
Zitat von @DerGenervteITler:

Moin,

sind nur auf den 2 betroffenen Geräten die aktuellsten Updates gewesen oder mehrere Geräte nur ohne das Problem?

Ob noch weitere Geräte betroffen sind muss ich noch prüfen.


Auf Outlook 2019 mit den aktuellsten Updates, kann ich zumindest dieses Problem mit einem IMAP Postfach nicht feststellen.

Richtig, bei Outlook 2019 tritt das Problem bei mir auch nicht auf.

Ansonsten kannst du dies auf den 2 Geräten im Outlook: Datei -> Office Konto und hier auf den Pfeil bei "Microsoft 365- und Office-Aktualisierungen klicken und dort die automatischen Updates deaktivieren.

Danke!

Für alle Mitleser:
wie man wieder zur vorherigen Version zurückkommt, kann man hier nachlesen:
https://www.andysblog.de/microsoft-office-auf-vorige-version-zurueckgehe ...