Outlook Mobile jetzt auch für freigegebene Postfächer

nixverstehen
Goto Top
Servus,

ich hole das Thema "Office 365 iPhone nimmt falsche eMail-Adresse" hier noch mal hoch.

Gibt es die Option zum Anlegen eines freigegebenen Postfachs in der "Outlook Mobile App" schon länger? In dem betreffenden Microsoft-Artikel habe ich kein Datum gefunden.

Funktionieren tut es auf jeden Fall mal. Unser Gruppenpostfach konnte ich problemlos anlegen.

outlook_ios_postfach

Gruß NV

Content-Key: 590462

Url: https://administrator.de/contentid/590462

Ausgedruckt am: 16.08.2022 um 16:08 Uhr

Mitglied: dertowa
dertowa 24.07.2020 um 17:26:07 Uhr
Goto Top
Nutze ich schon seit über einem Jahr bei Office 365 (Outlook am Android).
Warum sollte das nicht gehen?
Mitglied: NixVerstehen
NixVerstehen 24.07.2020 um 18:11:15 Uhr
Goto Top
Zitat von @dertowa:

Nutze ich schon seit über einem Jahr bei Office 365 (Outlook am Android).
Warum sollte das nicht gehen?

Eben, das war die Frage, seit wann das geht. Das war im oben verlinkten Beitrag das Thema und ging seinerzeit nur über einen Trick.
Ich hatte das dann nicht weiter beachtet und mir ist es nicht aufgefallen, weil man ja nicht jeden Tag in der App neue Konten
anlegt.

Aber schön, das MS mal die Stimmen seiner Nutzer gehört hat.

Gruß NV
Mitglied: Bodennebel
Lösung Bodennebel 25.07.2020 um 20:57:24 Uhr
Goto Top
Wann es genau hinzugekommen ist, weiß ich nicht, aber ich habe mal einen Artikel auf Uservoice(?) im Frühjahr letzten Jahres gefunden, wo die Funktion von Microsoft für das 3. Quartal 2019 angekündigt wurde. Habe leider den Link dazu nicht zur Hand, nur eine E-Mail an eine Kollegin gefunden, die danach fragte.

Könnte aber dieser Thread gewesen sein: https://outlook.uservoice.com/forums/293346-outlook-for-android/suggesti ....
Mitglied: NixVerstehen
NixVerstehen 29.07.2020 um 07:02:41 Uhr
Goto Top
@Bodennebel: Danke für den Link. Zumindest hat sich da mal etwas bei Outlook getan. Das ist wirklich eine "Must have"-Funktion im geschäftlichen Umfeld.