alexander2
Goto Top

Outlook Termin im öffentlichen Kalender

Hallo zusammen,

wir benutzen Microsoft 365 und haben dort im Exchange Admin Center einen öffentlichen Ordner erstellt. Mit Outlook haben wir dann dort einen Ordner für Kalenderelemente erstellt. Sodass der Kalender für alle Mitarbeiter sichtbar ist.
Die Mitarbeiter haben alle Schreibrechte und können auch Termine anlegen.
Jetzt haben wir das Problem wenn die Sekretärin einen Termin plant (mit Einladung von internen/externen Teilnehmern) erhält sie 2 Warnungen:

"Diese Besprechung ist nicht in Ihrem primären Kalender. Antworten von Teilnehmern werden nicht in der Besprechung angezeigt, aber Sie können Antworten noch per E-Mail erhalten. Möchten Sie trotzdem senden?"

und

"Die Erinnerung für 'TerminXYZ' wird nicht angezeigt, weil sich das Element in einem Ordner befindet, der Erinnerungen nicht unterstützt. Sind Sie damit einverstanden?"

Sie schwört, das das mal funktioniert hat. Also ohne diese Warnungen und es kam Erinnerung und Zusage oder Absage der Teilnehmer war in der Nachverfolgung sichtbar.

Jemand eine Idee ? Danke.

Content-Key: 5286077118

Url: https://administrator.de/contentid/5286077118

Printed on: May 26, 2024 at 06:05 o'clock