looser27
Goto Top

Outlook365 Nicht alle E-Mails sichtbar

Guten Morgen,

ich habe ein seltsames Problem bei einem Outlook-Client:

In der Ansicht des Kollegen tauchen manche E-Mails nicht auf. Sucht er jedoch über die Suche nach eben diesen Mails werden sie gefunden. Es scheint also ein Problem mit der Ansicht unter Outlook zu sein, denn 2 Kollegen, die auf die selben Shared-Mailboxen zugreifen, haben das Problem nicht.

Ich habe die Ansicht auf dem betroffenen Client zurückgesetzt auf Standard. Das brachte jedoch keine Änderung.
Bevor ich nun hingehe und das Mail-Profil auf dem Client lösche und Outlook neu installiere, wollte ich mal fragen, ob einer von Euch noch einen Tipp hat, was ich vorher noch probieren kann.

Gruß

Looser

Edit:
Die E-Mails, die fehlen, sind allesamt jünger als 4 Wochen. Der Ordner-Sync-Zeitraum steht auf 1 Jahr.

Content-Key: 4404653721

Url: https://administrator.de/contentid/4404653721

Printed on: May 18, 2024 at 07:05 o'clock

Member: VGem-e
VGem-e Oct 26, 2022 at 06:58:37 (UTC)
Goto Top
Moin,

ist in OL der Cache-Modus aktiviert? Bei mir hat geholfen, den Cache-Modus mal (ggf. temporär) zu deaktivieren.

Gruß
Member: Looser27
Looser27 Oct 26, 2022 at 07:24:00 (UTC)
Goto Top
ist in OL der Cache-Modus aktiviert? Bei mir hat geholfen, den Cache-Modus mal (ggf. temporär) zu deaktivieren.

Habe ich gerade deaktiviert. Outlook neu gestartet. Keine Änderung. Wieder aktiviert. Outlook erneut gestartet. Keine Änderung.

Im Browser-Outlook über M365 Online ist die Mail sichtbar, d.h. es ist ein Problem mit der Anzeige, wenn die Mail in beiden Systemen physisch vorhanden ist.
Member: mmw2000
mmw2000 Oct 26, 2022 at 07:30:27 (UTC)
Goto Top
Moin,

sind die Mails als vertraulich gesendet / gekennzeichnet worden?

Gruß
Markus
Member: VGem-e
VGem-e Oct 26, 2022 at 07:34:35 (UTC)
Goto Top
Moin,

@to: Und was macht OL, wenn Du es im abgesicherten Modus startest? Evtl. die Einstellung der Ansichten auf Standard zurücksetzen?

Gruß
Member: Looser27
Looser27 Oct 26, 2022 at 07:52:51 (UTC)
Goto Top
sind die Mails als vertraulich gesendet / gekennzeichnet worden?

nein. eine wurde zur Nachverfolgung markiert....die andere nicht.

Evtl. die Einstellung der Ansichten auf Standard zurücksetzen?

Hab ich schon versucht. Brachte keine Änderung.

Abgesicherter Modus ebenfalls nix
Member: VGem-e
VGem-e Oct 26, 2022 at 07:59:38 (UTC)
Goto Top
Servus,

dann fällt mir adhoc kein weiterer Lösungsansatz ein!

Gruß
Member: Looser27
Looser27 Oct 26, 2022 at 08:17:26 (UTC)
Goto Top
Ich habe jetzt das komplette Office365 deinstalliert, neu gestartet, neu installiert und das Konto neu angelegt.
Aktuell synct er das Postfach, was aber noch ein wenig dauern wird (in Summe 3,7GB).

Mal abwarten, ob das Problem damit gelöst werden kann.
Member: SlainteMhath
SlainteMhath Oct 26, 2022 at 08:36:13 (UTC)
Goto Top
Moin,

Ich habe jetzt das komplette Office365 deinstalliert
Uff, ganz schöner Overkill :D IdR reicht es aus OL zu beenden und die OST-Files zu löschen.
Auch beliebt: die Anzeige steht auf "Relevante" und nicht auf "Alle".

lg,
Slainte
Member: Looser27
Looser27 Oct 26, 2022 at 08:45:33 (UTC)
Goto Top
Auch beliebt: die Anzeige steht auf "Relevante" und nicht auf "Alle".

Haben wir auch alles durchgetestet. Inkl. Unterhaltungen an/aus. Brachte alles keine Änderung.

Uff, ganz schöner Overkill :D IdR reicht es aus OL zu beenden und die OST-Files zu löschen

Das ist wohl so, aber ab einem gewissen Punkt geht das einfach am Schnellsten.
Mitglied: 4400667902
4400667902 Oct 26, 2022 updated at 08:59:53 (UTC)
Goto Top
MS schafft es seit 20 Jahren nicht ... Das OST/PST ISAM Format ist einfach Schrott für solche Zwecke, gerade wenn die Files in die GBs gehen korrumpiert sich Outlook selbsttätig. Lieber wieder irgendwelche UI Features dran pappen die keiner braucht und die Leute auf die Palme bringen und den eigentlichen Problemen aus dem Weg gehen.
Mir reicht mein Konsolen-Mail-Client zum Mails schreiben, der hat von Beginn an nirgendwo Probleme und braucht auch nicht alle 2 Tage Updates die keiner braucht, damit bin ich schneller als mit jeder Maus und Mails sind normale Files im Dateisystem, kein Proprietärer ###dreck. Back to the roots kann man da eigentlich nur noch sagen.
Ich muss einfach nur immer schmunzeln wenn ich von Leuten mit Ihren Outlook-Problemchen lese. Die Leute machen sich sowas von Abhängig von dem Mü.. das gehört bestraft face-smile.
Just my2cent.

u.
Member: Looser27
Looser27 Oct 26, 2022 at 09:15:03 (UTC)
Goto Top
War auch nicht zielführend.... face-sad

Aber ich bin einen Schritt weiter. Wo werden denn die persönlichen Einstellungen abgespeichert (Dunkle Darstellung von Outlook etc.)?
Seltsamerweise waren diese Einstellungen nämlich sofort wieder da nachdem ich das Office neu installiert hatte.

Btw.....ich habe die OST-Dateien, wie vom Kollegen @SlainteMhath vorgeschlagen noch mal gelöscht und lasse nun erneut syncen, diesesmal aber nur den Zeitraum von 6 Monaten statt 1 Jahr.
Mitglied: 4400667902
4400667902 Oct 26, 2022 updated at 10:07:24 (UTC)
Goto Top
Aber ich bin einen Schritt weiter. Wo werden denn die persönlichen Einstellungen abgespeichert (Dunkle Darstellung von Outlook etc.)?
Registry im HKCU Schlüssel von Outlook, teilweise auch in binary Werten. Aber es gibt auch in den Outlook-Einstellungen die Einstellung das die Settings in der Cloud von MS gespeichert werden. Ist da der Haken gesetzt werden die nach der Anmeldung aus der Cloud nachgeladen.

Ich würde den Cache-Mode erst mal ganz abschalten und im Online-Mode arbeiten.
Member: Looser27
Solution Looser27 Oct 26, 2022 at 11:03:38 (UTC)
Goto Top
Ich habe die Lösung für das Problem gefunden.

Nach viel ausprobieren lag es an einer Einstellung:

Ansicht - Als Unterhaltung anzeigen

Wenn das aktiviert ist, werden E-Mails, auf die reagiert wurde unten in die Unterhaltung eingefügt. Somit ist die Original-E-Mail nicht mehr sichtbar, obwohl vorhanden.

Ein Fall von Kleine Ursache - Große Wirkung.

Der Kollege überlegt nun nicht mehr das "Feature" zu nutzen..... face-big-smile

Danke an alle für den Beistand....
Member: Bingo61
Bingo61 Dec 29, 2022 at 10:53:21 (UTC)
Goto Top
Wenn wieder mal komisches hast mit Outlook 365, Systemsteuerung , Mail -dort neues Profil anlegen und damit testen . Wenn es funktioniert, dann auf Standart mit diesen Profil starten --fertig. Erspart Stundenlange suche nach Fehler .
Dann kannst das alte löschen und gut.
Daten gehen keine verloren.