Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Partitionen verloren

Mitglied: Ravers
Hallo liebe Gemeinde,

ich habe ein riesiges Problem.

Ich habe in einen Laptop von einer 98èr cd booten lassen. Der hat dann sich für grosse Fetplatten aktiviert und danach waren alle Partitionen weg.

c: 2gb primär (versteckt) FAT32 (sollte 98 werden)
d: 15gb primär ntfs XP Pro
e: daten

NUn sind alle weg :( face-sad(

Kann ich sie noch irgendwie retten oder ist alles weg. Wenn ich mit dem Paragon HarddiskManager schau sagt er mir die gan ze Platte sei unformatiert. Mit chkdsk /r kam ich auch nicht weiter.

Hiiiilfffeeeee (dringend)

Danke

Content-Key: 35227

Url: https://administrator.de/contentid/35227

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 05:12 Uhr

Mitglied: Supaman
Supaman 02.07.2006 um 11:11:42 Uhr
Goto Top
wenns wichtig ist solltest du von der platte eine sektorbasierende kopie machen bevor du daran rumbastelst, geht z.b. unter linux mit boradmitteln (dd).

wenns nur um die daten geht die drauf sind, versuchs mal mit easy recovery pro.

gruß,

supa
Mitglied: Ravers
Ravers 02.07.2006 um 11:16:49 Uhr
Goto Top
ich habe kein Betriebssystem derzeit drauf ;)

Er auch nicht formatiert, sondern scheint wichtige Einträge gelöscht zu haben.

Diese will ich wieder herstellen .. aber howto

Wenn ich n neues BS installiere dann hab ich ja fast garkeine Hoffnung mehr auf Rettung....

Mit dem Image hast Recht ... habe aber nur eins von der Systempartition. :( face-sad( Daten-Hdd, so hab ich mir gedacht pack ich ja nicht an ;) .... und schon gehts in die Hose ::( face-sad
Mitglied: Supaman
Supaman 02.07.2006 um 11:33:32 Uhr
Goto Top
du sollst JETZT eine sektorbasierende kopie machen.. dann hast du eine exakte kopie wo du dran rumbasteln kannst.

zum thema rekonstriktion würde mir noch das paragon diskbackup tool einfallen, das ist eine bootfähige cd womit man angeblich auch partitionen rekonstruieren kann.

alternativ kann man auch von platten wo keine partitionen mehr drauf sind, mit tools wie easy recovery eifnach alle datenblöcke einlesen und das tool rekonstruiert dann das dateisystem.
Mitglied: 27119
27119 02.07.2006 um 13:51:02 Uhr
Goto Top
Häng doch die Pladde einfach in einen funktionierenden Rechner und greif über das dortige Betriebssystem zu, oder nutze eine bootCD wie Knoppix oder BartPE um drauf zuzugreifen?

....Vorsicht:Klug###er....
Dass man von wichtigen Daten (wobei "wichtig" recht dehnbar ist...) immer rechtzeitig Backups macht, ist Allgemeinwissen übrigens...
...Klug###er-Alarm beendet....
Mitglied: Ravers
Ravers 02.07.2006 um 19:33:01 Uhr
Goto Top
habe zwar n Backup jedoch "nur" von der Systempartition! ;)

Für ne komplette Sicherung muss man erstmal HDD-Platz haben und bei einem Laptop auch nicht so einfach die HDD an einem anderen PC zu hängen bzw. mir hier nicht möglich).

Knoppix u.ä. schon ok wobei es war MS-NTFS und die Partitionen waren ja weg, aber hier ist ja teilweise auch testdisk drauf ;)

Zum anderen bin ich nach einigem "herumbasteln" bin ich mit Testdisk schnell zum Erfolg gekommen ! Quasi EMPFEHLUNG.

Die sogenannten Pro-Tools haben`s nicht geschafft! Bzw. war meist das Problem das man zwar Disketten erstellen kann aber wenn der Laptop bzw. ich kein Diskettenlaufwerk hatt = ss schon schade! Daher auch "herumbasteln". ;-) face-wink


Mfg
Mitglied: Supaman
Supaman 03.07.2006 um 23:00:56 Uhr
Goto Top
Die sogenannten Pro-Tools haben`s nicht
geschafft! Bzw. war meist das Problem das
man zwar Disketten erstellen kann aber wenn
der Laptop bzw. ich kein Diskettenlaufwerk
hatt = ss schon schade! Daher auch
"herumbasteln". ;-) face-wink

das verfahren dabei ist ja auch, das man die platte an einen andren rechner anschliesst und dann unter windows vollen zugriff hat. nur mit disketten/cd's etc direkt am notebook sind die möglichkeiten etwas aufwendig bzw stark eingeschränkt.
Mitglied: Ravers
Ravers 04.07.2006 um 07:58:49 Uhr
Goto Top
leider kann ich meine Notebook-HDD nicht an meinen PC anschliessen.
Außerdem hat er noch Garantie! ;)
Mitglied: Supaman
Supaman 04.07.2006 um 12:47:20 Uhr
Goto Top
für ca 5 euronen kann man einen adapter käuflich erwerben, der den anschluss an ein normales ide kabel ermöglicht.

der fachgerecht aus- und einbau der platte beeinträchtigt nicht die garantie. ich hab die defekte platte von meinem asus notebook ausgebaut und einzeln nach asus geschickt.
Heiß diskutierte Beiträge
info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuellStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen5 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup9 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

general
Empfehlungen 15"Notebook-Tasche für TechnikeranteNopeVor 1 TagAllgemeinOff Topic3 Kommentare

Moin zusammen, ich bin auf der Suche nach einer neuen Notebooktasche für mich. Die letzten Jahre war ich mit einer DELL Reisetasche unterwegs; die ihren ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...

info
Neue Open-Source-Firewall: DynFiC.R.S.Vor 1 TagInformationFirewall5 Kommentare

DynFi kannte ich seit einiger Zeit als zentrale Verwaltungssoftware für pfSense und OPNsense. Das französische Unternehmen hat aber auch kürzlich seinen OPNsense-Fork "DynFi Firewall" veröffentlicht: ...

question
Site2Site langsam SMBitisnapantoVor 1 TagFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Ich komme gerade irgendwie nicht weiter, oder sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber vielleicht hat einer von euch einen Wink ...

general
Neues Mitglied Vorstellung - Wir sind die Web+PhoneWebplusPhoneVor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit2 Kommentare

Hallo liebe Community wir sind neu auf dieser Plattform und möchten mit euch Probleme lösen und diskutieren. Doch bevor wir mit unseren Beiträgen starten, gibt ...