sv1990en
Goto Top

PC zu SAT- oder Kabel-Signal

Hallo zusammen,

ich benötige eure Hilfe, vielleicht hat jemand eine Idee.

Mein Samsung-TV kann BIP, jedoch muss ein Eingangskanal das TV-Signal sein (SAT/Kabel).

Ich würde dies gerne nutzen, um mein iPad auf den TV zu spiegeln und zusätzlich z.B. über einen PC eine Website im Split-Screen anzuzeigen.

Dazu benötige ich eine Möglichkeit ein TV-Signal auf meinen TV zu simulieren.
Gibt es sowas oder hat jemand eine andere Idee dies umzusetzen?

Vielen Dank vorab für eure Ideen!

Content-Key: 82912304833

Url: https://administrator.de/contentid/82912304833

Printed on: July 21, 2024 at 00:07 o'clock

Mitglied: 8585324113
8585324113 Dec 29, 2023 at 05:32:14 (UTC)
Goto Top
Dein TV wird sicherlich zum Bruttosozialprodukt beitragen. Nur vorrangig in Südkorea.

Vielleicht kann der geheime TV ein Wireless-Irgendwas oder vielleicht hat er einen HDMI-Anschluss, der einen entsprechenden Dongle aufnehmen kann.
Member: MirkoKR
MirkoKR Dec 29, 2023 updated at 06:09:37 (UTC)
Goto Top
Alternativen wären, einen Minirechner am TV-HDMI anzuschließen ...

... an diesen die Bildsignale - 2 oder mehr - senden ...

.,. und die Ansicht auf dem Bildschirm aufzuteilen ...

- Digital Signage Software
- Screen Splitting Software
- OBS - Open Broadcast Studio
- 2 oder mehr RDP Fenster anordnen

... etc ...
Member: TwistedAir
TwistedAir Dec 29, 2023 updated at 06:42:30 (UTC)
Goto Top
Moin,

Sehe es auch wie @MirkoKR, dass es einfacher wäre die Bildsignale vorher zusammen zu mixen und das fertige Videosignal (per HDMI) an den Fernseher zu übergeben. Ein möglicher Aufbau könnte so aussehen:


Das Ganze könnte z. B. auf einem RasPi realisiert werden, der kann dann „always on“ bleiben. Ob dir ggf. ein Kopierschutz beim HDMI-Grabben dazwischen funkt, kann ich dir aber nicht sagen - vielleicht hat einer der Kollegen hier im Forum diesbezüglich Erfahrungen.

Grüße
TA