PFSense Hardware

Mitglied: Bosnigel
Moin!

Ich will mich in das Thema PFSense einarbeiten.
Das Tutorial von aqui hab ich mir natürlich schon angeschaut. Danke aqui dafür.
Nur die dort hinterlegten Links sind ein wenig in die Jahre gekommen.

So ein Komplettset zum zusammenbauen wäre genau das richtige für mich.
Drauf laufen soll natürlich PFSense. Adguard, VLAN und VPN. Zusätzlich sollte es ausreichend sein für ca. 10 - 15 Plätze.
Ich will die Kiste nicht zu klein dimensionieren das die in die Knie geht.
Aber zu groß kaufen will ich auch nicht. Stromhunger und Lärmkullisse sollen sich in Grenzen halten.

Reicht das hier: Amazon


Jemand einen Hardware Vorschlag?

Gruß
Bosnigel

Content-Key: 1074601195

Url: https://administrator.de/contentid/1074601195

Ausgedruckt am: 27.07.2021 um 23:07 Uhr

Mitglied: clSchak
clSchak 22.07.2021 um 11:41:36 Uhr
Goto Top
Hi

es geht nur sekundär um die Anzahl der Personen, wichtiger ist die benötigte Bandbreite, das von dir verlinkte APU sollte aber ausreichen.

Gruß
@clSchak
Mitglied: th30ther
th30ther 22.07.2021 um 11:43:14 Uhr
Goto Top
Moinsen,
läuft hier auch auf einem APU, sogar "nur" 2d4.
Mit "Plätzen" meinst du dann sicherlich versorgte Clients im Netzwerk? Reicht imho dicke aus, und gerade für den Einstieg und das von dir geschilderte "normale" setting mit VLANs und VPN aus meiner Sicht ausreichend.

Grüßle
Mitglied: Razer1
Razer1 22.07.2021 um 11:43:19 Uhr
Goto Top
Moin,

da hast du ja schon mal die richtige Lektüre gefunden :) face-smile
Nun ist die Frage, was bedeutet 10 - 15 Plätze ? Remote per VPN oder Lokal ?
Wie hoch muss die Routing Leistung sein (DSL, FTTH etc. oder auch VLAN Routing?)

Um das Adblocking auszuprobieren reicht auch eine kleine VM zum testen, damit kannst du dich dann mit allem vertraut machen.

Gruß
Mitglied: Bosnigel
Bosnigel 22.07.2021 aktualisiert um 11:56:13 Uhr
Goto Top
Ups.
Ja 10 - 12 Lokale und 2 - 3 Externe via VPN. Aber das ist dann auch maximal.
Im Normalfall gleichzeitig evtl. 5 Clients und ein NAS.
Zur Zeit ist hier nur DSL vorhanden.
Eine Fritte soll erst mal (während der Einarbeitung) in Kaskade bleiben und den W-LAN AP bereitstellen und DECT Funktion bieten.
Danach kommt das weg mit nem Vigor und komplett VOIP Telefonen.

Was mir noch einfällt, kann man darauf auch die Unifi Controller Software laufen lassen?
Mitglied: Bosnigel
Bosnigel 22.07.2021 um 12:07:01 Uhr
Goto Top

Um das Adblocking auszuprobieren reicht auch eine kleine VM zum testen, damit kannst du dich dann mit allem vertraut machen.

Hab ich mir schon mal auf einem Raspi und PI-Hole angeschaut.
Aber wenn ich das gleich in die Firewall integrieren kann soll mir das recht sein.
Mitglied: Razer1
Razer1 22.07.2021 um 12:43:43 Uhr
Goto Top
Zitat von @Bosnigel:
Was mir noch einfällt, kann man darauf auch die Unifi Controller Software laufen lassen?

Nein und ich würde auf der PfSense wirklich nur das nötigste installieren. Wenn die NAS Docker o.ä. unterstützt wäre das eher eine Möglichkeit.
Mitglied: aqui
aqui 22.07.2021 um 13:09:01 Uhr
Goto Top
Außer den bewährten APU Boards bzw. APU-Bundles wäre das ggf. noch ne Alternative (IPU 450)
https://www.ipu-system.de
Mitglied: Bosnigel
Bosnigel 22.07.2021 aktualisiert um 13:18:53 Uhr
Goto Top
Zitat von @aqui:

Außer den bewährten APU Boards bzw. APU-Bundles wäre das ggf. noch ne Alternative (IPU 450)
https://www.ipu-system.de

Merci. Aber 10 Minuten vor Deinem Post ging die Bestellung schon raus.
Jetzt probier ich damit. Trotzdem Danke.

Docker geht natürlich mit meiner Synology nicht (keine Intel CPU). Argh.

Edit:
Außerdem fällt mir grad ein, dass ich hier ein ungenutztes, voll passives Intel nuc rumstehen habe.
Aber nur ein LAN Anschluß und höherer Stromverbrauch als gewollt.
Mitglied: aqui
Lösung aqui 22.07.2021 um 13:21:36 Uhr
Goto Top
ging die Bestellung schon raus.
Ist kein Problem, mit dem APU4 machst du nix falsch.
Zusätzliche Infos zum Kaskaden Design findest du hier:
https://administrator.de/tutorial/ipsec-vpn-fuer-mobile-benutzer-auf-der ...
Mitglied: Bosnigel
Bosnigel 22.07.2021 um 13:26:30 Uhr
Goto Top
Super geil! Merci.

Hatte grad den Einfall pfsense auf einer Synology zu betreiben?
Ach man kommt immer von eins ins andere.

Ne ich bleib bei dem APU4 Board.
Mitglied: aqui
aqui 22.07.2021 um 13:34:51 Uhr
Goto Top
Hatte grad den Einfall pfsense auf einer Synology zu betreiben?
Nie gut ! Ein NAS ist ein NAS und eine Firewall eine Firewall. Auf einem NAS hat die nichts zu suchen. FW sollte aus gutem Grund immer ein eigenes Blech haben ! Weisst du als guter Administrator ja auch selber. ;-) face-wink
Fazit: Alles richtig gemacht !
Mitglied: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli 22.07.2021 um 13:55:37 Uhr
Goto Top
Moin,

Da ich das IPU882 zuhause habe, kann ich dies ohne Probleme und gutem Gewissens empfehlen falls du bspw wie ich mit 4gb RAM nicht aus kommst, aber dennoch ein passiv gekühltes Gerät haben möchtest.

https://www.ipu-system.de/produkte/ipu882.html

Gruß
Spirit
Mitglied: radiogugu
radiogugu 22.07.2021 um 15:58:58 Uhr
Goto Top
Hallo.

Ich habe eine PFSense zuhause auf einem APU 3D4 Board seit guten zwei Jahren rennen.

Bei einem Kunden läuft seit einem Jahr PFSense auf einem APU 4D4 laufen mit acht Mitarbeitern vor Ort und drei von Zuhause.

Keine Probleme bei der Leistung. Da solltest du genügend Luft haben für das 4D4 Board.

Den Unifi Controller kannst du in einer VM in der Synology (mit 1er vCPU und 1 GB RAM) laufen lassen.

Gruß
Marc
Mitglied: aqui
aqui 22.07.2021 aktualisiert um 17:19:14 Uhr
Goto Top
APU2 mit 30+ Usern und 3 Site to Site IPsec VPNs bei 100Mbit/s (symetrisch) Internet
apu
Mitglied: Bosnigel
Bosnigel 22.07.2021 um 17:44:23 Uhr
Goto Top
Wow
Mitglied: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli 22.07.2021 um 18:12:47 Uhr
Goto Top
Zitat von @aqui:

APU2 mit 30+ Usern und 3 Site to Site IPsec VPNs bei 100Mbit/s (symetrisch) Internet
apu

Das stimmt schon. Wird allerdings Snort und pfBlockerNG verwendet, geht der RAM in Luft auf.
Mitglied: aqui
aqui 22.07.2021 um 18:41:15 Uhr
Goto Top
Zumindestens pfBlockerNG rennt auch auf der Kiste ! 😉
apu2
Mitglied: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli 22.07.2021 um 18:45:53 Uhr
Goto Top
Das ist der Normalzustand:
unbenannt

Sobald Updates oder etwaige Ereignisse für ein wenig Last sorgen, Geht die RAM Auslastung locker über 60%.
Eine Sache habe ich allerdings noch nicht erwähnt. Ich nutze zusätzlich das Tool "ntopng" welches noch nebenher läuft und das gesamte Netzwerk überwacht.

Gruß
Spirit
Mitglied: aqui
aqui 22.07.2021 um 23:59:58 Uhr
Goto Top
Letztlich hast du Recht, den Unterschied zw. den iXX CPUs und den Geodes zeigt die Benchmark Grafik auf der IPU Webseite ja auch deutlich.
Mitglied: scriptorius
scriptorius 23.07.2021 um 12:46:34 Uhr
Goto Top
temp

Zitat von @aqui:

APU2 mit 30+ Usern und 3 Site to Site IPsec VPNs bei 100Mbit/s (symetrisch) Internet

Hi,
ich habe auch so eine APU2.
Meine CPU-Temperaturen sind wesentlich niedriger, seitdem ich die APU mit Hilfe der Holzbauklötze meiner Tochter "aufbocke" ;-) face-wink
Hat bei mir ca. 10ºC ausgemacht ...
apu2
Mitglied: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli 23.07.2021 um 13:02:55 Uhr
Goto Top
Zitat von @scriptorius:
Hi,
ich habe auch so eine APU2.
Meine CPU-Temperaturen sind wesentlich niedriger, seitdem ich die APU mit Hilfe der Holzbauklötze meiner Tochter "aufbocke" ;-) face-wink
Hat bei mir ca. 10ºC ausgemacht ...

Was auch mal hilft, ist das Wärmeleitpad zwischen Platine und Gehäuse zu erneuern. Dies darf dann ruhig auch etwas größer sein als das originale ;)
Mitglied: Bosnigel
Bosnigel 23.07.2021 um 17:34:46 Uhr
Goto Top
So die SSD ist schon mal da. Könnt ja schon mal das ISO raufwuppen.
Aber mal was anderes:

Ich benötige vorerst nur zwei LAN-Ports.
Laufen die anderen beiden per default im gleichen Netz (wie eine art Switch) oder muss das vorher konfiguriert werden?

Schönes Wochenende
Mitglied: C.Caveman
C.Caveman 23.07.2021 aktualisiert um 17:42:58 Uhr
Goto Top
Zitat von @Bosnigel:

So die SSD ist schon mal da. Könnt ja schon mal das ISO raufwuppen.
Aber mal was anderes:

Ich benötige vorerst nur zwei LAN-Ports.
Laufen die anderen beiden per default im gleichen Netz (wie eine art Switch) oder muss das vorher konfiguriert werden?

Schönes Wochenende

Moin,
Diese Frage könntest du beantworten,wenn du dir die Installationsanleitung und die Dokumentation zu Gemüte führen würdest.

Oder dürfen wir damit rechnen, das deine Installation und Konfiguration eine Gemeinschaftsarbeit wird?

Gruß
C.C.
Mitglied: Bosnigel
Bosnigel 23.07.2021 um 19:12:20 Uhr
Goto Top

Oder dürfen wir damit rechnen, das deine Installation und Konfiguration eine Gemeinschaftsarbeit wird?

Gruß
C.C.

Ich fang von vorne an wenn ich die Hardware und die Zeit dazu habe.
Aber Du darfst gerne vorbeiziehen.
Schönes Wochenende
Mitglied: C.Caveman
C.Caveman 23.07.2021 aktualisiert um 19:16:29 Uhr
Goto Top
Zitat von @Bosnigel:


Oder dürfen wir damit rechnen, das deine Installation und Konfiguration eine Gemeinschaftsarbeit wird?

Gruß
C.C.

Ich fang von vorne an wenn ich die Hardware und die Zeit dazu habe.
Aber Du darfst gerne vorbeiziehen.
Schönes Wochenende

Dokumentation und Anleitungen kann man immer Lesen. 😉
Im schlimmsten Fall, kann man auf YouTube schon ein paar HowTo's raussuchen.
Mitglied: Bosnigel
Bosnigel 23.07.2021 um 19:20:27 Uhr
Goto Top
Aber vielleicht kann man mir nur einfach sagen ja oder nein bevor ich mir jetzt stundenlang irgendein Werbegedöns auf Youtube etc gebe. Like meinen Channel hier und Bla. Weiste?
Nur Ja oder Nein würde schon helfen ohne dass das immer in Kleinkrieg ausartet.
Mitglied: C.Caveman
C.Caveman 23.07.2021 um 19:35:44 Uhr
Goto Top
Zitat von @Bosnigel:

Aber vielleicht kann man mir nur einfach sagen ja oder nein bevor ich mir jetzt stundenlang irgendein Werbegedöns auf Youtube etc gebe. Like meinen Channel hier und Bla. Weiste?
Nur Ja oder Nein würde schon helfen ohne dass das immer in Kleinkrieg ausartet.

Klar könnte ich das recht einfach beantworten. Aber wo ist dir dann geholfen, außer dass du mal wieder keinen Blick ins Handbuch werfen musstest?

Ich bemängle einfach deine Arbeitsweise als "Administrator". Das ist alles.
Mitglied: Bosnigel
Bosnigel 23.07.2021 aktualisiert um 19:59:46 Uhr
Goto Top

Ich bemängle einfach deine Arbeitsweise als "Administrator". Das ist alles.

OMG das ist mir sowas von egal.
Bitte geh einfach weiter.

Vielleicht kann mir jemand Anderes mit weniger bekloppten Hobbys die Frage beantworten.
Mitglied: C.Caveman
C.Caveman 23.07.2021 um 20:00:58 Uhr
Goto Top
Nee, dein Thread ist wie ein Unfall. Nur mit dem Unterschied, dass man hier Gaffen darf.😁
Du hast genügend Zeit dich vorzubereiten. Und der YouTube-Channel des Herstellers ist ohne Werbung. Soviel verrate ich dir schon Mal.
Mitglied: th30ther
Lösung th30ther 26.07.2021 um 15:20:57 Uhr
Goto Top
Moinsen,
da der Aussagegehalt in diesem Post gerade gen unterirdisch tendiert: ist zwar schon etwas her, aber afaik musst du die einzeln konfigurieren. Dazu aber auch einfach nochmal auf @aquis Tutorial schauen, da steht (wenn auch andere hardware mit nur 3 Interfaces) was zu. Ist insgesamt schnell und einfach gemacht, kann auch nachträglich angepasst werden.
Soviel jedenfalls aus meiner lückenhaften und laienhaften Erinnerung dazu...
Ansonsten möge man mir das Popcorn (eher Eisbecher) reichen, denn ihr beiden scheint ja echt n Kaspar gefrühstückt zu haben...
:) face-smile
Mitglied: Bosnigel
Bosnigel 26.07.2021 um 15:50:54 Uhr
Goto Top
Zitat von @th30ther:

Ansonsten möge man mir das Popcorn (eher Eisbecher) reichen, denn ihr beiden scheint ja echt n Kaspar gefrühstückt zu haben...
:) face-smile


Gibt doch noch nette Leute. Vielen Dank für die Info.
Bevor die Hardware nicht da ist und ich Zeit dafür habe mich hinein zu knieen bringt mir das Tutorial lesen nicht viel.
Bis dahin hab ich das wieder vergessen weil 1000 andere Sachen kommen. Nur so als "Aha - geht also auch" bleibt das auf die schnelle bis dahin hängen.

Nö da bin ich viel zu alt für um mich auf so ein Niveau herab zu lassen.
Einfach quaken lassen.
Mitglied: th30ther
th30ther 26.07.2021 um 20:04:11 Uhr
Goto Top
Moinsen,
sicherlich lernt ein jede*R anders...
Bevor ich die pfsense auch nur im Karton in den Fettfingern hatte habe ich hier (und anderswo) gefühlt 2 Monate Tutorials und Forenbeiträge gelesen. Und nochmal gelesen. Und dann nochmal. Dann noch ein bis fünf mal.
Als ich die kleine Kiste dann ausgepackt habe, ging die eigentliche Einrichtung fast wie von alleine. Sicherlich hab ich auch da noch einige dumme Fehler gemacht (die mir hier im Forum aber auf charmante Art gezeigt wurden und gelöst wurden).
Will sagen: es schadet eigentlich nie, sich im Voraus schon theoretisches Wissen (auch über die Probleme anderer User damit) anhäuft.
Aber wie gesagt: dass muss jede*R selber wissen, wie er am besten zum Ziel kommt.
;)
Mitglied: C.Caveman
C.Caveman 26.07.2021 um 20:14:37 Uhr
Goto Top
Na dafür bekommst du dein Popcorn 😉
Generell kommt ja vor dem Kauf die Frage nach dem Sinn und Zweck.
Also was für Features brauche ich und was kann das Teil noch so ;-) face-wink
Und wenn man sich die Frage stellt, wozu benötigt man eine "Proof of Concept"? Kann man Sie dann auch Recht einfach beantworten.
Man will prüfen, ob das Konstrukt, welches auf dem Papier anhand der Dokumentation entstanden ist, auch wirklich funktioniert 😉
Heiß diskutierte Beiträge
question
Zentrale Lösung für Antivirus, Patchmanagement, Monitoring in einem?Andre82msVor 1 TagFrageSicherheits-Tools24 Kommentare

Hallo Zusammen, ich suche schon seit längerem eine gute Lösung, welche ein gut funktionierendes Patchmanagement, Anti-Virenscanner mit EDR sowie ein Monitoring in einem Dashboard beinhaltet ...

question
Signatur-Programm gesuchtArchanVor 1 TagFrageOutlook & Mail20 Kommentare

Hi zusammen, vorab als Info: Wir haben eine Mischung aus Office365 und 2016, sowie einen Exchange 2016 Server. Ich bin nun auf der Suche nach ...

question
Mitarbeiter ab gewisser Uhrzeit am arbeiten hindern gelöst passy951Vor 16 StundenFrageWindows Netzwerk19 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich wurde gestern von unseren Betriebsrat gefragt ob es möglich ist ab z.B. 20 Uhr die Mitarbeiter daran zu hindern zu arbeiten. ...

question
Mikrotik vs. Unify - Warum mögt Ihr Unify nicht? gelöst tagol.deVor 1 TagFragePeripheriegeräte10 Kommentare

Hallo immer wieder lese ich, das hier auf Administrator.de Mikrotik bevorzugt wird. Aktuell habe ich zuhause 2 AP von Unify + Controller auf einem Rasberry ...

question
Wie lange kann ein PC in der Domain ohne Kontakt zur Domain betrieben werden?DaxAtDS9Vor 16 StundenFrageNetzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo, bis vor einer Woche habe ich einen SBS2011 Server inkl. AD etc. in Betrieb gehabt. Nun habe ich ihn abgeschaltet und nutze einer der ...

question
Domänencontroller von Windows Server 2016 auf Windows Server 2019 migrierenEstefaniaVor 9 StundenFrageWindows Server24 Kommentare

Hi. Kann mir ein Admin bei folgendem Problem weiterhelfen !? Wir haben insgesamt 5 Domänencontroller, die auf einem Windows Server 2016 laufen. Nun ist es ...

question
Home-Office Laptop kann DNS nicht auflösenLubosNovyVor 1 TagFrageWindows Netzwerk15 Kommentare

Hallo zusammen, Situation: Manche Kolleginnen arbeiten im Home-Office und sind über Sophos SSL Client verbunden. Die Notebooks sind von mir vorbereitet, in die Domänen aufgenommen ...

report
Positive Erfahrung mit VodafoneitebobVor 1 TagErfahrungsberichtFlatrates3 Kommentare

Hallo zusammen, vieles, was ich im Beitrag Erfahrungsbericht Vodafone - Die endlose Vertragsänderung und in Kommentaren lese, deckt sich mit meinen persönlichen Erfahrungen mit Vodafone. ...