spirit-of-eli
Goto Top

PfSense - RDP auf Server 2019 wird geblockt (RDP-Fenster bleibt schwarz)

Moin zusammen,

ich habe hier gerade zum testen zwei Server auf 2019 hochgezogen und ein merkwürdiges Verhalten festgestellt.
Sobald ich nun per RDP auf den Server zugreifen möchte, bleibt das Fenster schwarz und irgend wann erscheint doch mal der Desktop. Allerdings ist es ein Standbild.

Die Verbindung wird über einen IPsec Tunnel zwischen zwei PfSense hergestellt.
Auf meiner Seite wird die Verbindung von dem RemoteHost geblockt (Log der Sense), da dieser anscheint selbst versucht mit meinem Client zu kommunizieren. (Client W10 1909)

Ist jemandem bekannt das sich etwas an dem Verhalten, wie eine RDP-Verbindung zustande kommt, verändert hat?
Unter Server 2016 versucht die Remoteseite definitiv nicht selbst aktiv eine Kommunikation herzustellen.

unbenannt

Remote Server 2019: 172.16.2.86
Client: 192.168.1.254

Gruß
Spirit

Content-Key: 545815

Url: https://administrator.de/contentid/545815

Printed on: February 23, 2024 at 23:02 o'clock

Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Feb 11, 2020 at 08:02:07 (UTC)
Goto Top
Ich habe gerade die Lösung gefunden.
Das Problem wurde durch einen Patch seitens MS behoben.

Mit aktuellem Patchstand funktioniert alles wieder einwandfrei.