cardisch
Goto Top

Polarisationsfilter für Notebooks

Hi@all

Meine Chefs suchen für ihre Notebooks (div. Herstelle wie Sony, Lenovo, Toshiba) Polarisationsfilter, damit man nur von vorne auf dem Display was erkennt, der Sitznachbar im Flugzeug aber die DVD nicht (Scherz beiseite, da geht es wohl um Geschäftsgeheimnisse).
Trotz googlei habe ich bis jetzt keinen Hersteller finden können (zumindest nicht unter "Polarisationsfilter").
Suche ich mit den falschen Schlüsselörtern oder kann mir jemand einen Hersteller direkt nennen ?!?

Danke

Carsten

Content-Key: 141667

Url: https://administrator.de/contentid/141667

Printed on: February 24, 2024 at 00:02 o'clock

Mitglied: 43964
43964 Apr 28, 2010 at 14:43:05 (UTC)
Goto Top
Hi,

wir benutzen die 3M Vikuiti-Folien und sind sehr zufrieden.
http://www.3m-blickschutz.de/
Member: verstrahlt
verstrahlt Apr 28, 2010 at 14:49:00 (UTC)
Goto Top
Hey Carsten,

vielleicht hilft dir das ja weiter:

http://www.zdnet.de/news/wirtschaft_investition_hardware_lg_notebook_di ...

(weis jetzt gar nicht, ob man solche Links posten darf...)

face-smile

VG
Member: LordGurke
LordGurke Apr 28, 2010 at 17:10:55 (UTC)
Goto Top
Aus eigener Erfahrung:
Die 3M-Folien sind wirklich extrem gut. Allerdings solltest du dir den Stress mit dem Aufziehen der Folie besser nicht machen und das Notebook zu einem Dienstleister schicken, der das in einem Reinraum macht.
Da gäbe es z.B. TDComponents, bei denen habe ich mir eine Entspiegelungsfolie aufbringen lassen - da die Dinger per Adhäsion haften reicht schon das allerkleinste Staubkorn und du hast riesengroße Luftblasen da drin - und selbst mit viel Drckluftspray in einem eigentlich recht sauberen Serverraum verzweifelt man.
Member: cardisch
cardisch Apr 29, 2010 at 06:09:36 (UTC)
Goto Top
@verstrahlt..

Zumindest ist er noch hier, aber ist ja auch kein anstößiger, sondern für mich hilfreicher Link.
Nutzt nur nix, da die Laptops auf Wunsch damit vom Hersteller ausgerüstet werden.
Ich muss aber nachrüsten...

@der Rst..

TDComponents sind mir ein Begriff..
Ich wollte mal mein eigenes Laptop entspiegeln lassen, bin aber zu knickerig ca 100€ für für ein 500€ Notbook zu berappen...
Aber in die werde ich mich mal wenden..

Dnake und Gruß

Carsten