Problem mit Erkennung eines PDA"s am USB-Anschluß

Mitglied: KielerZebra

KielerZebra (Level 1) - Jetzt verbinden

11.08.2006, aktualisiert 16.08.2006, 3638 Aufrufe, 1 Kommentar

Ich habe ein PDA, welches ich ständig am PC synchronisiere, nachdem ich von der Arbeit nach Hause komme und dort dann auch wieder neue Termine etc. über Outlook eintrage. Dieses war eigentlich lange Zeit an einen Hub angeschlossen. Normalerweise läuft es dann so, dass Microsoft Active Sync das PDA nach dem Einstecken erkennt, und synchronisiert. Das Icon wird dann rechts unten grün angezeigt.

Seit kurzer Zeit erkennt Windows das PDA an dem gleichen Anschluss nicht mehr, es passiert rein gar nichts. Ich habe das PDA dann direkt über einen anderen USB-Anschluss an mein Lapto angeschlossen. Das lief perfekt und etwa 2 Wochen wieder so wie vorher. Nun aber erkennt Windows auch an diesem Anschluss das PDA nicht mehr. Wie soll das weitergehen? Ich habe (laienhafterweise) die Befürchtung, dass irgendwann gar kein USB-Anschluss mehr "funktioniert". Wie kann ich verfahren, um das PDA evtl. wieder an meinem alten Hub-Anschluss zum Laufen zu bringen?

Danke für eure Hilfe, Howie
Mitglied: Ullenboom
16.08.2006 um 18:58 Uhr
das sebe Problem hatte ich auch schon allerdings mit einem Delta300. Ich habe mir den neuen Treiber von der Herstellerseite geladen und auch nochmals das ActivSnyc von Microsoft.

Vielleicht hilft es bei dir auch.

Treiber für deinen PDA findest du unter : http://www.medion.de oder http://www.treiber.de

Das aktuelle Activ Sync auf: http://www.microsoft.com


Grüße Martin
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Probleme im Netzwerk Switche teilweise nicht erreichbar
hukimanVor 1 TagFrageSwitche und Hubs30 Kommentare

Guten Morgen, seit Monaten haben wir hier immer wieder Probleme mit dem Netzwerk, das Problem konnte ich leider aber noch immer nicht finden. Es ...

Erkennung und -Abwehr
Einer Malware auf der Spur. Benötige Sherlock Holmes!
streamVor 1 TagFrageErkennung und -Abwehr7 Kommentare

Guten Abend Wenn ich meine Windows-10-Kiste starte, so gibt mir mein Router eine Meldung aus, dass eine bestimmte IP-Adresse wegen Bösartigkeit geblockt wurde. Auf ...

Batch & Shell
Tabellarische Ausgabe der Netzwerkschnittstellen
gelöst dysti99Vor 1 TagFrageBatch & Shell20 Kommentare

Mit - ip a - werden ja die Netzwerkschnittstellen angezeigt. Ich möchte mit ein Batchscript folgende Ausgabe erreichen: 1 eth0 192.168.1.1 AD:13:67:56:14:D1 2 eth1 ...

Notebook & Zubehör
Tipp für festgefressene Scharniere bei Lenovo V120 Notebook?
LochkartenstanzerVor 13 StundenFrageNotebook & Zubehör19 Kommentare

Moin Kollegen, Ich habe hier ein Lenovo V120 mit einem laut Internet üblichen Problem von "festgefressenen" Scharnieren. Ich könnte jetzt aufwendig das Notebook zerlegen ...

Microsoft Office
Wechsel von Office - Exchange on premise zu Office 365 - Exchange Online
jann0rVor 23 StundenAllgemeinMicrosoft Office10 Kommentare

Moin, ich weiß nicht so richtig, unter welche Überschrift man dieses Thema hier am besten packen kann, daher mal als allg. Beitrag / Erfahrungsbericht. ...

Microsoft
MS Teams und Office im gemeinnützigen Verein
DanielBodenseeVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne in unserem anerkannten gemeinnützigen Verein eine gemeinsame Platform aufbauen, über die wir Diskutieren und uns austauschen können, insbesondere bei ...

Linux Netzwerk
SAMBA FS Portfreigabe
gelöst Jannik2018Vor 1 TagFrageLinux Netzwerk17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Portfreigabe für meinen SAMBA Server mit Netzwerkfreigaben auf port 445 TCP eingerichtet allerdings wenn ich per DNS oder externer ...

Netzwerkgrundlagen
Netzwerksaufbau bei nahezu auschließlichem Zugriff auf NAS bzw. Server
Ghent74Vor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen10 Kommentare

Hallo zusammen, in unserem kleinen Büro (6 Arbeitsplätze, Netzwerkdrucker, Netzwerkplotter, NAS) stellen immer mehr Softwarefirmen ihre Programme auf eine Art Datenbank um. Eine Art ...