gelöst Problem mit iSCSI Volume nach Crash in WINS Database (N20i mit WinTarget)

Mitglied: SMU

SMU (Level 1) - Jetzt verbinden

19.09.2007, aktualisiert 28.09.2007, 4891 Aufrufe, 1 Kommentar

iSCSI Volume lässt sich anmounten, es kann jedoch nicht darauf zugriffen werden

Hallo ,

wir haben vor längerer Zeit eine N20i (StorageServer von Fujitsu Siemens) angeschafft und an sich auch problemlos betrieben.

Einer unserer Server hat seine WINS Database geschrottet und die korrupten Datensätze an seine Replikationspartner verteilt.
Das ist ja nicht weiter schlimm, wir haben das recht schnell gefunden und die WINS-Database neu aufgesetzt.

...ABER

zwischenzeitlich wurde die N20i gebootet und der Server der das iSCSI Volume nutzt und da zu diesem Zeitpunkt die Namensauflösung (an der ja WINS mit beteiligt ist) einfach mal nicht oder fehlerhaft funktionierte hat sich das iSCSI Volume entschieden nicht mehr mitzuarbeiten.

Nach der Recovery von der WINS-Database konnte man das iSCSI problemlos wieder anmounten.... ABER sobald man auf das Laufwerk zugreifen will kommt eine Meldung das der Datenträger nicht formatiert ist.

Wohlbemerkt läuft das RAID auf dem Storageserver (N20i) problemlos und der Storageserver startet komplett ohne Fehler.
Wir haben auch kein RAID initialisiert oder so etwas, dafür gab es ja keinen Grund.

Die Platten werden im RAID verbund alle als online angezeigt und die Firmware der Platten passt auch.
Das RAID selbst wird als funktional angezeigt.

Ich habe das iSCSI Volume schon mehrfach problemlos auch mit Daten umgehangen. Kein Problem nur dieses mal komme ich an der Stelle nicht weiter.
Wir haben bis zuletzt mit der Microsoft iSCSI Software Initiator Version 2.04 gearbeitet.

Das iSCSI Volume läuft auch nicht als dynamischer Datenträger.
Worin ich mir nicht sicher bin ist ob die Betriebsweise als MultiPath Disk Device bei unserem Problem eine Rolle spielt oder nicht.
Laut WinTarget sollte das kein Problem sein.

Ich habe auch schon auf von anderen Geräten den Zugriff auf iSCSI Volume versucht, jedoch mit dem gleichen schlechten Ergebnis.

Irgendwie kommt es mir so vor als man eine Box zugeschlossen und den Schlüssel verbogen hat.

Bevor ich da jetzt abenteuerlich anfange zu forschen, wollte ich die Chance nutzen und hier einfach mal nachfragen.

Der Serversupport von FSC hat unseren Fall als Dringlichkeit eingestuft aber da ruft keiner zurück und wenn man anruft dann werden zwar wichtige Worte gesprochen aber es passiert eben nichts. Wir haben nun schon Mittag.... Geschwindigkeit und Service ist bei FSC wohl auch realtiv....

Perfekt wäre es den Zugriff wieder zu erlangen, es würde aber schon ausreichen das Volume auf irgendeinen Weg öffnen zu können um an die Daten ran zukommen denn bei den ganzen Aktionen hat es auch noch den Backupserver komplett abgeschossen.

Es wäre nett hier den einen oder anderen Hinweis oder die eine oder andere Hilfe zu bekommen.

Danke

SMU
Mitglied: SMU
28.09.2007 um 14:51 Uhr
Fujitsu Siemens hat uns mal wieder nicht enttäuscht.

Wir haben trotz Priorisierung nur so eine Idiotenmail erhalten.
Den Serversupport kann man sich da wirklich sparen.

Das Einzige was da rüber kam war die besagte Mail und ein Hinweis das wir doch über unseren Lieferanten die Sache eskalieren lassen sollte damit es schneller geht.

Vielleicht wäre FSC eher in der Politik gut aufgehoben.
Da brauch sie noch welche die sich nur den Ar.... breitsitzen und ihr Nichtstun gut verwalten können.

Immerhin hat unsere Lieferant Bemühungen gezeigt. Das ist doch schon einmal was.

Wir prüfen gerade noch die Rechtslage - schlussendlich ist es einmal wieder der Beweis das wer billig kauft eben auch nur Mist kauft. Damals ging es nicht anders - Heute müssen wir eben damit leben.

Also zur Lösung:

Je tiefer man da in die Materie steigt um mehr wundert man sich über gewissen Funktionen und die Lösung. Wir haben versucht das iSCSI Device mit einem Tool zu reaprieren. Was es dann auch getan hat. Nach dem Reboot gab es dann aber das iSCSI Volume nicht mehr.....
....dafür konnten wir dann die ganzen Daten wenigsten von der Platte kratzen.

Resume : Man kann sich nur darin sicher sein das alles anders kommt.

Auf Grund dieser Erfahrung und dem allgemein fehlenenden Feedback wünsche ich keinem eine solche Situation.

SMU
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Netzwerkkomponent mit SD-Kartenslot
gelöst waddalosFrageWindows Netzwerk26 Kommentare

Hallo an alle, folgendes Problem gibt es bei uns im Unternehmen: Der Wareneingang soll jeden Eingang fotografieren und anschließend ...

Server
File Portal mit Userverwaltung gesucht
McLionFrageServer20 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art Fileserver im Webbrowser. Es gibt diese zwar wie Sand am Meer, jedoch ohne ...

PHP
Fehler mit PHP-FPM
adriaanFragePHP15 Kommentare

Hallo guten Abend liebe Forenmitglieder, ich habe ein Problem. Nämlich habe ich ein Kontroll PHP Skript heruntergeladen und damals ...

Windows Server
Internetzugang über Terminalserver
Felix0201FrageWindows Server11 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Anliegen. Wir wollen einen Terminalserver für ca. 20-25 Nutzer bereitstellen. Ist es da besser den ...

Netzwerke
Heimnetzwerk erweitern
TellMyWifiLoveHerFrageNetzwerke11 Kommentare

Gott zum Gruße die Herrn und Damen, Ich habe bereits einige Seiten im großen weiten interwebz erforscht aber konnte ...

Windows 10
Windows 10 64 Business hängt sich auf
gelöst greenhorn1FrageWindows 1010 Kommentare

Hallo, ich habe eine neuen HP Computer mit Windows 10 Business 64. Ich kann leider nicht zwischen 2 Benutzern ...

Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software?
MarabuntaFrageGrafikkarten & Monitore13 Kommentare

Hi, ich lasse gerade >20min einen Stresstest jeweils für RAM, GPU und CPU parallel laufen und es passiert nichts. ...

Humor (lol)
Paperport14 - Crash
HenereTippHumor (lol)

Servus zusammen, ich habe mich heute 4h mit einem Paperport 14.5 Patch1 auf einem W10 1803 herumgeprügelt. AppCrash. Sehr ...

SAN, NAS, DAS
ISCSI Limits
VancouveronaFrageSAN, NAS, DAS1 Kommentar

Hi, wir haben im Admin-Kreis 'ne Frage an die Theoretiker: Wie viele iSCSI Targets kann man eigentlich in einem ...

Samba
ISCSI Laufwerk erweitern
D1Ck3nFrageSamba9 Kommentare

Hallo zusammen, folgende Situation: Wir haben an einem unserer physischen Server (Ubuntu 12.04LTS) über die ISCSI-Schnittstelle Storage Speicher lokal ...

SAN, NAS, DAS

ISCSI Übertragung verschlüsseln

fundave3FrageSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Guten Tag zusammen, Ist es möglich die Übertragung einer ISCSI zu verschlüsseln ? Soweit ich weiß läuft das noch ...

SAN, NAS, DAS

ISCSI Verständnis Frage

niklasschaeferFrageSAN, NAS, DAS4 Kommentare

Hallo alle zusammen, kurz zur Ausgangslage/Ist-Situation. Ich habe aktuell 3 Hyper-V Server 2016 Datacenter zu Hause. Diese haben bisher ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud