Probleme mit board pc chips m811

Mitglied: svenlot

svenlot (Level 1) - Jetzt verbinden

07.06.2006, aktualisiert 09.10.2006, 8047 Aufrufe, 11 Kommentare

hallo brauche dringend hilfe
habe heute ein nagelneues board von pcchips bekommen und in das gehäuse eingebaut und soweit alles angeschlossen
habe dann pc gestartet und er fuhr hoch und hat irgend eine meldund gebracht weis leider nicht mehr was, hab dann reset gedrückt und er fuhr wieder hoch und brachte wieder eine meldung und da hab ich halt noch mal reset gedrückt
jetzt ist folgendes problem sobald ich den netzschalter betätige springt das board an also sprich lüfter läuft und led´s leuchten auch er lässt sich nicht mehr reseten und ausschalten über den taster lässt er sich auch nicht mehr kann ihn nur noch über netzteil ausschalten und sobald ich das netzteil wieder einschaltet macht er das selbe spiel wieder
ich brauch dringend einen rat was das sein kann
Mitglied: h4wk
07.06.2006 um 18:32 Uhr
tja, in so einem Fall ist es nie leicht eine genaue Diagnose zu stellen, hier muss man im Ausschlussverfahren vorgehen. Jedoch gibt es erstmal ein paar Fragen zu klären:

-Hast du einfach nur das Board getauscht und direkt Windows gebootet?
--Könnte ein Treiberproblem (anfangs) gewesen sein (hab schon Pferde vor... ;)
-Oder ist es ein neuer Pc?
-Zur Fehlermeldung, was "ungefähr" (Stichworte?!?) stand denn da
--bzw. von was ungefähr hat sie gehandelt?
-Das Board macht sein dem letzen reset nichts mehr?
-Wie stehts mit Piepen (beep) und Bild?

Zum Ausschlussverfahren:
klemm mal alles ab bis die "reine" config läuft (MB, CPU, Ram, NT) und starte mal...
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
07.06.2006 um 18:33 Uhr
Hallo,

entweder hast du das Board geschafft, oder den Prozessor oder das Netzteil.
Im ungünstigsten Fall, den hatte ich gerade, Alle 3 (!!!)
Erzähl mal ein bischen mehr zur Hardware, Software, und wann genau der Fehler jeweils kommt.
Bitte warten ..
Mitglied: svenlot
07.06.2006 um 18:53 Uhr
also habe jetzt eben nur das board ans netzteil angeschlossen und sobald ich den schalter am netzteil auf eins stell läuft der lüfter an ohne das ein kabel vom gehäuse dran ist
das board hab ich als ersatz gekauft weil einen rechner hier habe wo das board so wie es aussieht auch nicht mehr funktioniert cpu ist ok hab ich in meinem rechner getestet und mit den meldungen da kann ich dir nur soviel sagen da stand irgendwas mit floppy
Bitte warten ..
Mitglied: svenlot
07.06.2006 um 18:58 Uhr
also prozessor kann es nicht sein habe ich wie gesagt schon getestet netzteil ist es auch nicht software ist noch keine drauf gewesen hardware hatte ich beim ersten mal nur ne gk den speicher und ein floppy dran und das ding läuft sogar an wenn ich aus dem gehäuse ausbau und dann das netzteil ans board ansteck und das netzt. einschalt ohne verbindung zu gehäuse sowas hab ich noch nicht erlebt
Bitte warten ..
Mitglied: h4wk
07.06.2006 um 18:59 Uhr
hmm, also es ist gut das wir schonmal die Cpu ausschließen können, nun ist nurnoch die Frage ob Ram oder Board wobei ich aufs Board tippe. Beim Board ist dann nurnoch die frage ob Software oder Hardware Fehler... setzte doch mal dein Bios zurück (via Resetjumper) und starte ihn erneut in der Minimalkonfiguration.
PS: Beachte beim Resetjumper die Hinweise in deinem Handbuch!!!
Bitte warten ..
Mitglied: svenlot
07.06.2006 um 19:05 Uhr
das problem ist ich sollte das board erst mal so zu laufen bringen das man es wieder per knopfdruck am gehäuse ausschalten kann
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten72
07.06.2006 um 19:35 Uhr
hi,

zieh doch mal die kleinen kabel für die led, reset usw ab. vielleicht hat du was falsch gesteckt und nun ist eine "brücke" auf den kontakten für das anschalten. wäre ram, cpu defekt, würde das bord nach einem bestimmten muster piepsen... starten kannst du den rechner auch, wenn du nur den stromstecker am board hast und mit einem metallstück (schraubendreher, slotblech etc) die beiden pins brückst, an die der on/off taster kommt.

außerdem würde ich mal prüfen, ob die einstellungen für deinen prozzi die richtigen sind, bei dem board gibt es nen jumper für 100/133mhz und im bios kannst du dir dann ne mhz-zahl raussuchen (keinen faktor oder sowas...) was hast du für einen prozessor? ist der ram für via-chipsätze geeignet? das bord verträgt auch nur relativ neue grakas... (also irgendeine 4mb karte nimmt es nicht...) noch viel zu klären...


gruß torsten
Bitte warten ..
Mitglied: h4wk
07.06.2006 um 19:44 Uhr
er hat das board schon getestet indem er nur netzteil, board und cpu laufen hatte... des weiteren, wie soll er die einstellungen testen wenn er kein bild hat ;)
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
07.06.2006 um 19:49 Uhr
Hallo,

wenn du die möglichkeit hast das Netzteil mal durchzumessen....
Ich hatte vor einiger Zeit ein Board das nur noch 10,2 V auf der 12V Schiene geliefert hat, und 2,7V auf der 3,3 V Schiene.
Da war das Netzteil defekt. Lüfter hat isch zwar gedreht aber alles andere lief nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: h4wk
07.06.2006 um 19:59 Uhr
so, haben bis gerade telefoniert und ers chickt das board ein (nimmt das selbe wieder)... @brammer das netzteil war auch letztendlich meine diagnose. wenn er das selbe board neu hat versucht ers mit einem anderen netzteil in der minimalconfig.
gruß, Micha
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
09.10.2006 um 07:27 Uhr
Hallo
was für ein Mainboard? Prozessor ? RAM? NetzTeil? Festplatte? Grafikkarte?
Welche Fehlermeldung kommt?
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Frage der anderen Art
NeuerleVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hi an alle, Ich bin InformatikStudi. Habe Ende des Monats Klausur im Fach Netzwerke zu schreiben und komme gar nicht klar. Entweder ich bin ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter ausbauen
gelöst ben1300Vor 1 TagFrageCPU, RAM, Mainboards9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir damals einen Fertig PC gekauft. Ich würde gerne den Arbeitsspeichern austauschen, allerdings muss ich dafür - so wie es ...

Windows Userverwaltung
Account Aktivierung über VPN
Phill93Vor 1 TagFrageWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo, ich muss mir für eine RDP Umgebung für einen Verein eine Lösung für die Account Aktivierung ausdenken. Meine Idee ist die folgende: 1. ...

Switche und Hubs
Suche Deutsche Sprachdatei für D-Link DGS-1210-24 D1 Switch
gelöst Oggy01Vor 22 StundenFrageSwitche und Hubs8 Kommentare

Hallo, ich habe einen D-Link DGS-1210-24 Vers. D1 Switch bekommen und suche für diesen eine Deutsche Sprachdatei. Die Firmware ist auf dem aktuellen Stand ...

Soziale Netzwerke
Anzahl Postings auslesen
gelöst r2d2r3poVor 1 TagFrageSoziale Netzwerke13 Kommentare

Hallo, habe seit 2014 eine Fanpage und wir posten jeden Tag. Kennt jemand einen Weg wie man die Anzahl der Postings seit 2014 auslesen ...

Windows 10
Lizenzfrage WDS mit Windows 10 OEM und E3 für Enterprise
noodellsVor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe mal eine generelle Lizenzfrage zum Thema WDS. Ich möchte mehrere PCs installieren, die schon vom Hersteller eine funktionierende Windows 10 ...

Video & Streaming
Videoaufnahme funktioniert nur bis zum ersten Reboot (0x80040217)
IllusionFACTORYVor 17 StundenFrageVideo & Streaming10 Kommentare

Ich nehme über eine Video-Software von einem USB-Hardware-Encoder Video auf. Das funktioniert exakt bis zum ersten Reboot - danach bekomme ich beim Starten der ...

Hardware
COM-Ports verstellen sich immer wieder
gelöst hanheikVor 1 TagFrageHardware6 Kommentare

Hallo, an 3 neuen Windows 10-Rechnern sind Strichcode-Scanner (mit RS232-Schnittstelle) per USB-Com-Adapter angeschlossen. Die anzusprechende Schnittstelle COMx ist jeweils in der Kassensoftware hinterlegt. Leider ...