Probleme mit PS/2 Funkmaus und PS/2 Tastatur am USB Anschluss

meto
Goto Top
Hallo zusammen!
Ich habe folgendes Problem. Mein Laptop hat einen PS/2 Anschluss der mir aber zum Anschluss meiner Funkmaus und der Funktastatur nicht ausreicht, da jeder der beiden einen PS/2 Anschluss braucht. Beide funktionieren jeweils allein an dem einen Anschluss.

Jetzt hab ich mir einen Adapter gekauft, der via USB zwei PS/2 Anschlüsse für Maus und Tastatur zur Verfügung stellt. Dieser Adapter funktioniert auch mit Kabelgebundenen Geräten. Nur eben nicht mit meiner Funktmaus und Tastatur.

Ist das ein generelles Problem, oder lässt sich da was machen?

Die Stromversorgung des Empfängers funktioniert auch am USB auf 2xPS/2-Adapter. Er Quittiert Betätigung der Maus o. Tastatur mit einem Blinken, so dass es irgendwie nur nicht auf dem Laptop ankommt.

Irgendwie komisch.... face-confused-alt

gruß
Meto

Content-Key: 11504

Url: https://administrator.de/contentid/11504

Ausgedruckt am: 11.08.2022 um 10:08 Uhr

Mitglied: PAT-1
PAT-1 10.08.2005 um 23:03:43 Uhr
Goto Top
Es gibt auch Adapter, die einen PS/2-Anschluss in zwei Anschlüsse aufsplittet. Extra für diesen Zweck. So einen Adapter habe ich bei meinem alten Notebook benötigt.

Probier's doch mal mit sowas.
Mitglied: binladen
binladen 30.08.2006 um 10:00:45 Uhr
Goto Top
Ich glaube, er meint den hier:
http://www.reichelt.de/inhalt.html?SID=20hn04K6wQARQAAHhWix8c19b1199629 ...

Alternativ liegt das Problem sonst beim Strom, den der Empfänger da raus zieht, sodass nicht mehr genug Strom zum Empfangen der Tastatur/Maus Signale übrigbleibt.
Probier dann am besten mal einen aktiven USB-Hub (mit eigenem Netzteil). Ist zwar umständlich, aber das sollte dann laufen.
http://www.pollin.de/shop/detail.php?pg=NQ==&a=NzQ1OTkyOTk=
Oder mit eingebautem Cardreader, finde ich ganz praktisch:
http://www.pollin.de/shop/detail.php?pg=NQ==&a=NzYwOTcyOTk=