Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Raid 1 spiegelung auf einem Win2k Server installieren (p4c800-e deluxe) ????

Mitglied: DaNameless
Ich habe 2 SATA platten und möchte gerne eine raid 1 spiegelung auf meinem server haben. Ich habe aber leider wenig plan von raid also bräuchte ich ne anleitung. Wäre echt super. THX

Content-Key: 5070

Url: https://administrator.de/contentid/5070

Ausgedruckt am: 19.09.2021 um 16:09 Uhr

Mitglied: mike1969
mike1969 23.12.2004 um 11:50:00 Uhr
Goto Top
Hallo.

Da das P4c800-e deluxe einen RAID-Controller onBoard besitzt (SATA wie auch ATA) sollte das RAID1 im Controller selbst eingerichtet werden.
Beim hochbooten des Servers wird das BIOS des RAID-Controllers mit angegeben, mit einer bestimmten Tastaturkombination (die eingeblendet wird, z.B. STRG+F) kommt man in das BIOS.
Dort haben wir dann die Möglichkeit ein RAID1 zu definieren. Das RAID1 wird definiert indem eine der beiden Platten als Master oder Source konfiguriert wird und die andere Platte als Slave oder Destination.
Ist das Betriebssystem schon installiert und hängt eine Platte momentan am normalen IDE-Controller oder SATA-Controller (ohne RAID) dann muß der RAID-Controller-Treiber erst im OS installiert werden, damit beim Umbau der Platte(n) das Betriebssystem überhaupt starten kann.
Bei der RAID-Definierung im Controller-BIOS ist es dann natürlich äußerst wichtig die Platte mit dem Betriebssystem als Master anzugeben, damit die Daten auf die zweite Platte geschoben werden.
Natürlich kann das RAID1 auch in der Datenträgerverwaltung des Betriebssystems eingerichtet werden, dann haben wir ein Software-RAID, was aber nicht zu empfehlen ist, da das Betriebssystem zusätzliche Ressourcen dafür zur Verfügung stellen muß (CPU-Last), was beim Hardware-RAID nicht so ist, also besser im BIOS des RAID-Controllers.
Im BIOS des Mainboards muß dann eventuell noch die Funktion des RAID-Controllers angegeben werden (also z.B. SATA-RAID, PATA-RAID oder nur ATA) und die Boot-Reihenfolge muß geändert werden, also z.B. ändern von IDE0 auf SATA-RAID oder so ähnlich.
Ich kenn das P4c800 nicht so genau. Aber so ähnlich läuft es fast immer, wenn der onBoard-RAID-Controller aktiviert wird.
Heiß diskutierte Beiträge
question
2 Netzwerkkarten für 2 verschieden Netze auf einem Windows-ServerglasscolaVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, im Rahmen meiner Bachelorthesis baue ich ein Labor auf, das folgend aussieht. Ich habe einen Server und auf ihm laufen 2 VMs (1 ...

question
KVM Switch 100Hz DisplayPortDPSERVERVor 1 TagFrageGrafikkarten & Monitore1 Kommentar

Guten Tag, ich benötige bitte Hilfe für einen Kunden. Ist eigentlich nicht unser Thema und mir fehlt es am Verständnis, aber ich habe ihm gesagt, ...

question
Optimale Konfig Synology ISCSI 10GBit an Windows Server gelöst meltersVor 21 StundenFrageSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Hallo zusammen, an einem Synology Storage habe ich einen Speicherpool, Raid 6 mit 100 TB erstellt. Die 100 TB sollen als ein Gesamtvolume an einem ...

question
LAN Verkabelung, DNS Fehler 651 und anderesSabineGVor 9 StundenFrageServer6 Kommentare

Ich habe seit 1.5 Jahren Problem mit dem Internet. Provider ist A1 (Österreich), ewige Geschichte, inzwischen 700 EUR weiter und keiner kann mir helfen. Modemtausch ...

question
Installation als Standardbenutzer oder als AdministratorUserUWVor 14 StundenFrageWindows Installation4 Kommentare

Ist die Benutzerkontensteuerung aktiviert, kann auch ein Standardbenutzer Software installieren. Das Installationsprogramm, oder genauer, UAC fragt den Benutzer dann nach einem Administrator und dem Passwort ...

question
OpnSense Unbound DNS Query Forwardingit-fraggleVor 1 TagFrageDNS3 Kommentare

Hallo zusammen, bin gerade dabei die Endian Firewall gegen eine OPNSense auszutauschen. Nun habe ich das Problem, dass bei Unbound DNS Query Forwarding keine "verünftigen" ...

question
Scheduled Tasks mit MSA ausführenFestus94Vor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe, ihr habt ein ruhiges Wochenende. :-) Ich sitze seit ein paar Tagen vor einem Problem, bei dem ich vermutlich einfach den ...

question
Active Directory NTDS - Settings werden nicht automatisch generiertBombadilVor 20 StundenFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo Community :), dies ist mein erster Beitrag bzw. die erste Frage, also nur vorab so zur Info. Mein "Problem" ist aufgetaucht im Zuge des ...