Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst RAID 1 vs RAID 5

Mitglied: ArnoNymous

ArnoNymous (Level 2) - Jetzt verbinden

12.05.2015, aktualisiert 27.05.2015, 2448 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

Ich muss 4 VMs auf einen neuen Server migrieren. Darunter ein SBS 2011 und ein kleiner Datenbankserver. Host wird ein WinSrv2012R2Std
Dafür steht mir ein Server mit 5 SAS 10K Platten zu Verfügung. Nicht die optimale Konfiguration, ich weiß. Aber damit muss ich jetzt leider arbeiten.
Welches RAID würdet ihr dafür nehmen?

1x RAID 5 á 4 Platten + 1 HS
2x RAID 1 á 2 Platten + 1 HS

Vom Speicherplatz würden beide passen. Nur bin ich mir unsicher bzgl. der Performance.
Mitglied: Deepsys
12.05.2015 um 08:59 Uhr
Hi,

RAID 10?
Für die Performance ist RAID 1 besser, für mehr Platz RAID 5.

Bei dem 2x RAID 1 muss di HotSpare auch global sein können, d.h. für alle RAIDs gelten.

VG,
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: ArnoNymous
12.05.2015 um 09:10 Uhr
Danke für die promte Antwort.
RAID10 wäre natürlich auch ne Möglichkeit.
Denkst du, dass das aus Sicht der Performance ein großer Unterschied ist?
Sicherlich noch interessant zu wissen ist der PERC H730 1Gb als Controller.

Ich persönlich tendiere zu RAID 5, auch wegen dem Speicherplatz, auch wenn er momentan noch nicht gebraucht wird. Wer weiß, was die Zukunft bringt. Bin mir da aber momentan recht unsicher, deshalb wollte ich mal andere Meinungen hören.
Bitte warten ..
Mitglied: itze80
12.05.2015 um 09:19 Uhr
Ich denke dass ein Raid 5 mit Hot-Spare immer eine gute Wahl ist, solange der RAID-Controller performant genug ist, ws er ist, wenn er nicht tausend Jahre alt ist oder nur 3,50 Euro gekostet hat. Hier verlierst du am wenigsten Speicherplatz (der ja bekanntlich auf magische Art und Weise mit der Zeit immer kleiner wird...

Die Frage der Performance würde ich mir nur stellen wenn es wirklich zeitritische VMs sind. Wenn du weniger als 50 User hast, die mit der Datenbank arbeiten, sollte die Festplattenperformance vernachlässigbar sein. SQL Server puffern sowieso viel im RAM. Der SBS wird ausser Active Directory und DHCP/DNS auch höchstens als Netzfreigabe agieren, oder? Da ist die (Festplatten)performance auch nicht kritisch.

Bei einem Termnalserver würde ich mir da schon eher Gedanken drüber machen. Da würde ich aber den Chef bitten 2x 250 GB SSDs zu kaufen.
Bitte warten ..
Mitglied: earlthegrey
12.05.2015 um 09:20 Uhr
Dafür steht mir ein Server mit 5 SAS 10K Platten zu Verfügung. Nicht die optimale Konfiguration, ich weiß. Aber
damit muss ich jetzt leider arbeiten.
Welches RAID würdet ihr dafür nehmen?

Ohne Frage, 4 Platten als RAID 10 und die verbleibende als Hotspare.

Globalen Hotspare für 2 RAID1er gibt's glaubich nicht.

RAID5 ist Geschichte und nicht mehr "Best Practice"
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
12.05.2015 um 09:22 Uhr
Hallo,

je nach RAID-Controller kannst Du auch bei Mischbetrieb, also RAID1 + RAID5 eine Global Hotspare einrichten. Der ServeRAID Controller 5015 kann das zum Beispiel.

Wie ArnoNymous schon anmerkt, würde ich ebenfalls zu einem RAID5 tendieren. Wobei 4 Platten etwas ungünstig sind.
Lese Dir mal Wikipedia RAID durch,
vielleicht bekommst Du etwas mehr Infiormationen.


Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: ArnoNymous
12.05.2015 um 09:32 Uhr
Moin,

als Controller gibts einen PERC H730 mit 1Gb Cache. Das ist schon okay denke ich.
Useranzahl ist 20 und der SBS dient weiterhin als Exchange.
Und ja, einen Terminalserver gibts auch...
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
12.05.2015 um 09:37 Uhr
Moin,
Performance: klar RAID10, Größe der Slices vorher "optimal" ermitteln.
der "kleine Datenbankserver" ist nicht zufällig DATEV?
Backup "trotzdem" nicht vernachlässigen - es ist kein RAIDz/RAID6, bei der Wiederherstellung auf die Hotspare bleibt also ein Problemfenster.
HG
Mark
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
12.05.2015 um 09:43 Uhr
Sers,

Raid10 + 1 HS. Sofern später mal ein Datengrab oder einfach mehr Speicher benötigt wird kannst du immer noch weitere Festplatten zukaufen.

Den Unterschied macht vor allen Dingen die Write Penalty.

Was auch denkbar wäre, da schnelle "kleine" 10K SAS Platten & H730 Perc Controller & Windows Server:
Die Sandisk DAS Cache Software für den Perc samt 2er SSDs mitkaufen, und die SAS Platten als Raid5 laufen lassen. Performance wäre damit genug da, auch beim Schreiben. Bei den Dell Preisen wären das etwa 1500€ für Software & 2x 200GB MixedUse SATA SSD. Der Performance Gewinn ist deutlich!
Die Raid5 Problematik zieht in der Konstellation von Anzahl (4 oder 5) & Größe der Festplatten (<=1,2TB) noch nicht wirklich.

Auf der anderen Seite könntest du für 1500€ natürlich auch einige SAS 10k Platten kaufen. 7 300er oder 4 600er um genau zu sein.

Bitte auf jeden Fall bedenken: "DB Server" und die SBS DBs wollen mit IOPS bedient werden.

Was helfen würde: Was stecks denn in den anderen beiden VMs?

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: ArnoNymous
12.05.2015 um 10:42 Uhr
Nein, glücklicherweise kein Datev. Backup ist natürlich vorhanden.
Bitte warten ..
Mitglied: alaim89
LÖSUNG 13.05.2015, aktualisiert 27.05.2015
Raid10 ist schon eine schöne Möglichkeit und vor allem was Daten Redundanz + Performance angeht sehr gut.
Was mir mehr aufs Auge drückt ist, das es alles VM's sind und mit einer Datenbank gearbeitet wird.
Die Frage weitet sich eher aus, wie viel IOPS werden geschrieben/gebraucht in der Datenbank?
Sind es angenommen nur 5000 - 10.000 IOPS, dann wäre die Konfiguration mit dem Raid5 eine Option die man konfigurieren kann.

@itze80
Auch der Zugriff von 50 Personen auf eine Datenbank, trotz puffern im RAM, kann mit RAID 5 tatsächlich sehr träge werden und das wird schnell zur Unzufriedenheit der Mitarbeiter führen.

Sind es hingegen 30.000 - 70.000 IOPS, sorry, dann besorg dir auf jeden Fall einen anderen RAID Controller mit höherer Leistung und nehme auf jeden Fall die RAID10 Kombination.

Gutes gelingen bei deinem Vorhaben. Berichte uns wie du verblieben bist :D

Beste Grüße

alaim89
Bitte warten ..
Mitglied: alaim89
26.05.2015 um 20:33 Uhr
Moin @ArnoNymous,

hast du schon für deine Aufgabe ein Lösung finden können? oder hast du dich doch anders entschieden dein System aufsetzen zu wollen?

Gruß

alaim89
Bitte warten ..
Mitglied: ArnoNymous
27.05.2015 um 10:49 Uhr
Hallo,

habe mich letztendlich doch für ein RAID 10 entschieden.
Danke für die Hilfe.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
DELL SCv3020iSCSI: RAID 10 vs. RAID 5
gelöst Frage von DaPeddaFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben obige Storage bekommen, welche derzeit mit 11 x 1.92TB, SAS, 12Gb 2.5" RI SSD bestückt ...

Windows Server
RAID 1: Windows vs. Onboard
Frage von ahussainWindows Server10 Kommentare

Hallo, ich stehe vor dem Fall, ob ich ein RAID 1 mittels Windows (Datenträgerspiegelung) oder über das Onboard-RAID im ...

Vmware
ESXi - Raid 1 oder 5?
Frage von Maik20Vmware5 Kommentare

Hallo, ich möchte etwas mit vmware experimentieren und stelle mir gerade die Frage nach der Bes-Practise-Lösung. Ich habe hier ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 5 - Verständnisfrage
Frage von Franz-Josef-IIFestplatten, SSD, Raid13 Kommentare

Guten Morgen Ich hatte ja ein Problem mit meinem virtuellen Server, eine Datei wollte nicht. Keine Änderung, kein Kopieren, ...

Neue Wissensbeiträge
Internet
Big Brother is Watching You
Information von transocean vor 2 StundenInternet

Moin, die Datenkrake Google fischt Informationen über Einkäufe ab, die GMail Nutzer im Netz tätigen. Gruß Uwe

Datenschutz
TeamViewer gehackt !
Information von aqui vor 4 StundenDatenschutz1 Kommentar

Hat schon einen Grund warum verantwortungsvolle Admins diese Software nicht einsetzen und sie in den meisten größeren Firmen aus ...

Netzwerke

Cisco Security Warnung für SoHo Switches der SG Serie

Information von aqui vor 1 TagNetzwerke3 Kommentare

Update auf eine aktuelle Version wäre also eine gute Idee ! ;-)

Sicherheit

Der TeamViewer-Entwickler war 2016 Opfer eines Cyber-Angriffs

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit1 Kommentar

Ich denke, nur wenige dürften die kleine Firma TeamViewer aus Göppingen kennen - und einsetzen wird die Produkte von ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Reverse Proxy - Anfängerfragen
Frage von NixVerstehenRouter & Routing14 Kommentare

Servus zusammen, endlich Freitag und ich darf wieder meine Anfängerfragen stellen :-) Ich bereite gerade einen Testaufbau für ein ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Verschlüsselungsmethoden für Netzwerkdateien im Firmennetzwerk
Frage von kafipauseVerschlüsselung & Zertifikate7 Kommentare

Hallo, ich suche für meine Firma eine Verschlüsselungssoftware, um einige Ordner auf einem Fileserver zu verschlüsseln und verschiedenen Gruppen ...

Netzwerkprotokolle
MikroTik-Router antwortet nicht bei der OpenVPN-Einwahl
Frage von Datax87Netzwerkprotokolle6 Kommentare

Hallo, ich versuche gerade einen OpenVPN-Server auf einem MikroTik-Router aufzusetzen. Habe mich dabei an die Vorgehensweise auf folgender Seite ...

Festplatten, SSD, Raid
Intel C612 AHCI SATA Raid ohne Warnungen?
gelöst Frage von NordicMikeFestplatten, SSD, Raid6 Kommentare

Moin zusammen, ich suche mir gerade einen Wolf. Ich habe einen Server 2016 core auf ein Supermicro X10DRi mit ...