winacker
Goto Top

RDP: PC antwortet partout nicht

Hi,
habe einen älteren NUC aus dem Schrank ausgegraben, der für mich VEEAM ONE Monitoring machen und als RDP-Ziel im Schrank verschwinden soll.
Der läuft auf W10 21H1, hat sich erst mal mit den aktuellsten Updates versorgt und VEEAM liess sich auch problemlos installieren.

Nur: ich krieg den von anderen PCs aus nicht per RDP angesprochen. Habe mehrere PCs ausprobiert, habe natürlich alle Einstellungen für Remote geprüft, nada.
Reboot etc. habe ich natürlich auch schon durch, Pingen kann ich ihn, der frägt auch gar nicht erst nach einem Usernamen.
RDP meldet aber stur "konnte keine Verbindung herstellen. Ist der Remotecomputer eingeschaltet?". Ich liebe diese MS-Hilfen...

Wo kann ich da noch suchen?

Danke

Content-Key: 3628310063

Url: https://administrator.de/contentid/3628310063

Ausgedruckt am: 25.09.2022 um 14:09 Uhr

Mitglied: Hubert.N
Lösung Hubert.N 12.08.2022 um 14:10:39 Uhr
Goto Top
Moin

die üblichen Verdächtigen...

- Ist die Firewall entsprechend konfiguriert? Ggf. einfach mal deaktivieren.
- Hat irgendwer den RDP-Port verbogen? In der Registry checken unter HKLM\System\CurrentControlSet\Control\Terminal Server\WinStations\RDP-Tcp
- telnet o.ä. auf den Rechner:Port und schauen, ob da irgendwas antwortet.

Gruß
Mitglied: Looser27
Lösung Looser27 12.08.2022 um 15:56:55 Uhr
Goto Top
Moin,

der Client muss RDP eingehend zulassen. Zusätzlich muss die Windows Firewall geprüft werden.
Wenn der in einer Domain hängt, kannst Du das per GPO steuern.

Hier kannst Du das nachlesen.

Gruß

Looser
Mitglied: dertowa
dertowa 12.08.2022 um 17:37:30 Uhr
Goto Top
Hat der Benutzer ein Kennwort?
Ist die Netzwerkerkennung eingeschaltet - einfach mal im Explorer auf "Netzwerk" klicken.
Letztere konfiguriert auch alles passend für RDP. face-smile

ToWa
Mitglied: Vision2015
Vision2015 12.08.2022 um 20:29:58 Uhr
Goto Top
Moin...
Remotedesktop ist auch aktiviert? und der user bestimmt?
wäre nicht das erste mal face-smile

Frank