sebastianju
Goto Top

Registry got set back(?) and now importing .reg files has no effect anymore

Hallo,

ich habe eine Frage zum Verhalten der Registry in Windows 10. Irgendetwas scheint sich geändert zu haben und ich verstehe nicht, was das ist.

Da die Devs von Chrome entschieden haben, dass es nicht mehr möglich sein sollte, eine History zu haben, die älter als 3 Monate ist, habe ich nach einem Ausweg gesucht und den in einem besonderen Wert für die Registry gefunden.

Das hat auch alles geklappt, ich habe eine .reg-Datei erstellt und diese importiert. Über Regedit konnte ich sehen, dass der Wert korrekt gespeichert wurde.

Das hier sind die Daten in der Datei:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Policies\Google\Chrome]
„AllowDeletingBrowserHistory“=dword:00000000
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Google\Chrome]
„AllowDeletingBrowserHistory“=dword:00000000

[HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Policies\BraveSoftware\Brave]
„AllowDeletingBrowserHistory“=dword:00000000
[HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Policies\BraveSoftware\Brave-Browser]
„AllowDeletingBrowserHistory“=dword:00000000
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\BraveSoftware\Brave]
„AllowDeletingBrowserHistory“=dword:00000000
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\BraveSoftware\Brave-Browser]
„AllowDeletingBrowserHistory“=dword:00000000

Das hat alles über Monate geklappt, bis ich bemerkt habe, dass alte Links nicht mehr als besucht markiert sind. Das ist nämlich, warum ich die History behalte. Ich markiere besuchte Links mit einer besonderen Farbe.

Ja, nur aus irgendeinem Grund war meine History jetzt gelöscht.

Ich habe in Regedit geschaut und die Keys waren gelöscht. Ich habe erst angenommen, dass es irgendein Registry-Backup sein könnte, aber wenn ich die .reg-Datei jetzt doppelt anklicke, kommt die Erfolgsmeldung aber in der Registry ist nichts eingetragen.

Ich habe schon gesucht, woran das liegen könnte. Ich habe das Tool PowerRun versucht, das wohl die höchsten Rechte geben soll.

Nichts klappt. Vermutlich würde es klappen, die Werte per Hand einzutragen, aber ich will die .reg-Datei automatisch beim Start laufen lassen, damit so etwas nicht noch einmal passiert.

Kann mir jemand sagen:

  • Was ist passiert, dass die Werte weg sind?
  • Warum kann ich keine Werte mehr importieren und wieso kommt die falsche Successmeldung?
  • Wie kann ich so etwas künftig verhindern? Vermutlich nur mit einer Batch-Datei, die ich vor Starten eines Chrome-Browsers ausführen kann und die das Vorhandensein der Werte prüft?

Besten Dank!
Sebastian

Content-Key: 73674057064

Url: https://administrator.de/contentid/73674057064

Printed on: July 16, 2024 at 20:07 o'clock

Member: MirkoKR
MirkoKR Jul 07, 2024 at 21:02:42 (UTC)
Goto Top
Hi.

OK
MIR erschließt sich erstmal nicht, warum besuchte Links von > 3 Monate gespeichert werden sollten ...

Das ist aber völlig egal und eine persönliche Sache....

Persönlich - daran wird es liegen, nämlich dem Datenschutz.

Weil das allgemein unüblich ist und jeder auf Datenschutz schwört wird das so sein und wohl nicht abschaltbar sein ...

Du hast also nur die Möglichkeit die besuchten Links per Skript zu exportieren oder - wie üblich- Lieblingsseiten als Lesezeichen zu setzen ...

­čĄö
Member: SebastianJu
SebastianJu Jul 07, 2024 at 22:44:22 (UTC)
Goto Top
Das Problem ist halt, dass externe Speicher keine Möglichkeit bieten, bereits besuchte Links zu markieren. Ich will bestimmte Beiträge nicht noch einmal lesen, wenn ich sie mir schon einmal angeschaut habe. Damit spare ich mir viel Zeit und Nerven.
Damit das klappt, markiere ich Links in der History mit anderen Linkfarben. Gibt da ein paar Chromeapps dafür. Einfache, aber auch spezielle, die selbst starkes CSS überschreiben können. Das klappt aber nicht, wenn die Links nicht in der Chromehistorie sind.
Member: MirkoKR
MirkoKR Jul 07, 2024 at 22:58:37 (UTC)
Goto Top
OK Ist, wie schon genannt eine seltene persönliche Sache... wo kein (mehrfacher) Bedarf, keine (Allgemein)Lösung ... ­čą┤

Ich würde sowas auch nicht brauchen, weil ich zum einen weiß, was ich kürzlich gelesen habe und 3 Monate alte Beiträge für mich auch uninteressant wären ... ­čĄö
Member: Penny.Cilin
Penny.Cilin Jul 08, 2024 at 05:24:55 (UTC)
Goto Top
Moin,

vielleicht würde das Verhalten durch Updates von Chrome verursacht?

Schon Mal im Chrome-Forum nachgefragt?

Gruss Penny.
Member: ThePinky777
ThePinky777 Jul 08, 2024 at 06:36:23 (UTC)
Goto Top
chrome settings checken vielleicht ist da eingestellt history nach x tagen löschen oder sowas... (cache leeren)

und das die registrierungs keys nicht reinkommen >> du musst es als Administrator ausführen, im Reg Bereich HKLM gehts nun mal nur so.

Das bedeutet nicht per user Logon Script ausführen sondern per Machine Start script.

oder im aufgaben planer (ist wohl am einfachsten) einstellen, da knnste einstellen mit höchsten rechten ausführen und beim login eines users (der aber auch admin rechte haben muss sonst klappts ja nicht)
Member: SebastianJu
SebastianJu Jul 08, 2024 at 19:09:57 (UTC)
Goto Top
Chrome selbst hat vor einem Jahr oder länger das Programm so verändert, dass man nicht mehr länger speichern kann. Vermutlich wieder so ein Dumbening down, damit normale User nicht über die Performance jammern. Die einzige Möglichkeit, die geblieben ist, waren diese Registryeinträge.

An Chrome selbst hat sich nichts geändert, die würden sicher auch die Keys nicht aus der Registry löschen können oder verhindern, dass sie dort erstellt werden.

Das Problem muss irgendwie mit Windows zu tun haben. Wieso sind die Werte plötzlich gelöscht und wieso kommt eine Erfolgsmeldung, wenn ich die Werte per Reg-Datei einfüge, wenn diese dann per Regedit nicht sichtbar sind?

Ich füge mal ein paar Bilder an, die zeigen, dass Regedit nichts findet.

Ich kann die Reg-Datei nicht als Administrator ausführen, dafür gibt es wohl keine Option im Dropdownmenü. Ich könnte die Werte wohl in Regedit einfügen, aber ich will, dass sie automatisch bei Systemstart eingetragen werden.

Direkt nachdem man die .reg-Datei (Screenshot 1) ausführt, erscheint ein Fenster der Benutzerkontensteuerung und fragt, ob das eingetragen werden soll. Klickt man ja, kommt Screenshot 2. Dann Screenshot 3. Und Screenshot 4 zeigt, dass an der Stelle kein Wert erzeugt wurde.

Es scheint, das Form bringt die Reihenfolge etwas durcheinander.

Besten Dank!
screenshot 2024-07-08 210322
screenshot 2024-07-08 210559
screenshot 2024-07-08 210744
screenshot 2024-07-08 210650