Router als Client an offenem WLAN-Hotspot mit Captive Portal (Hotsplots.de)

Mitglied: HansDampf06
Hallochen Gemeinde!

Gegeben ist ein fremdes WLAN-Netz, auf das ich keinerlei administrativen Einfluss habe, und es verwendet Ubiquiti Access Points (laut WiFi-Analyzer). Es gibt dabei folgendes Problem.

Das WLAN ist offen, aber nach dem Verbindungsaufbau bedarf es noch einer Anmeldung. Auf dem Smartphone unter Android genügt es, in den Einstellungen auf das verbundene WLAN zu tippen, um dadurch das Öffnen des Webbrowsers anzustoßen. Dort wird auf die Seite www.hotsplots.de weitergeleitet, auf der eine Checkbox (Nutzungsbedingungen) aktiviert werden muss, um dann die kostenlose Anmeldung mit dem Klick auf einen nunmehr aktivierten Button abzuschließen.

Ich möchte meine Geräte aber nicht direkt mit diesem WLAN verbinden, sondern über meinen GL.iNet GL-MT1300 (Beryl; mit OpenWRT 19.07.7). Der Beryl erkennt in der Benutzeroberfläche unter "Internet / Repeater" das WLAN und der Klick auf den Button "Beitreten" führt zu einem erfolgreichen Abschluss. Indes wird keine Verbindung aufgebaut. Auch ein späterer Aufruf unter "Gespeicherte Netzwerke" wird zwar als erfolgreich abgeschlossen, aber weiterhin keine Verbindung aufgebaut.

Ebenso wenig wird eine Verbindung aufgebaut, wenn für die MAC-Adresse des Beryl die MAC-Adresse des Smartphones, das sich zuvor erfolgreich direkt im WLAN angemeldet hat, geklont wird. Dieses Klonen soll eigentlich ermöglichen, anstelle des Smartphones die angemeldete Verbindung nutzen zu können.

Zudem bringt das Umschalten des Router-Modus auf "Extender" keine Verbesserung.

Wie kann ich den Beryl bewegen, die Verbindung zum örtlichen WLAN aufzubauen?

Ein anderer Ansatz ist travelmate, das auf dem Beryl hinzuinstalliert werden kann. Indes fehlt mir für die Benutzung von travelmate ein passendes Anmeldescript, weil das generelle Script keine Wirkung zeigt. Ich könnte ja das Script für die Deutsche Bahn adaptieren. Aber dazu weiß ich schlichtweg nicht, was ich in Bezug auf Hotsplots anpassen müsste.

Kennt jemand für travelmate einen erfolgversprechenden Weg?

Möglicherweise scheitert das Ganze auch nur daran, dass das örtliche WLAN eine SSID verwendet, die einen Umlaut enthält. Mir scheint aber, dass der Beryl damit zurechtkommt (Ansonsten würde der oben beschriebene Beitritt wohl nicht klappen). In der WiFi-Config findet sich die SSID jedenfalls mit den richtigen Buchstaben wieder.

Wenn aber darin das Problem begründet liegt, wie kann ich den Beryl veranlassen, dieses Problem zu meistern?
Anleitungen, die auf wpa_supplicant abstellen, scheinen auf dem Beryl und seinem OpenWRT nicht umsetzbar zu sein.

Vielen Dank für Euren Input und viele Grüße
HansDampf06

PS: Falls sich jemand wundern sollte: Das Unternehmen, dass die WLAN-Infrastruktur liefert wird in seinem Namen mit einem kleinen/großen "L" zwischen dem p und dem o geschrieben. Das ist kein Schreibfehler!

Content-Key: 1402745318

Url: https://administrator.de/contentid/1402745318

Ausgedruckt am: 27.11.2021 um 14:11 Uhr

Mitglied: aqui
aqui 18.10.2021 um 18:06:49 Uhr
Goto Top
Falls du die ct' liest oder einen kennst war in diesem Artikel das Handling mit dem OpenWRT Travelmate Addon erklärt:
https://www.heise.de/select/ct/2021/19/2120008583082674155
Das Problem ist nicht der Umlaut sondern das du zwingend ein Captive Portal in diesen Gastnetzen überwinden musst und da bleibt dir nur der Travelmate. Eine andere Option hast du nicht.
Mitglied: HansDampf06
HansDampf06 18.10.2021 aktualisiert um 21:05:26 Uhr
Goto Top
Besten Dank Den Artikel hatte ich auch schon gefunden, aber leider habe ich keinen Zugang zu der ct' (Edit: meine heimische Stadtbibliothek hat das Heft 19/2021 ...).

Auf der Suche nach einer Problemlösung war ich ja auf die Installation des travelmate gestoßen. Nachdem diese erledigt war, ging es natürlich um dessen Konfiguration und die macht augenscheinlich nur wirklich einen Sinn, wenn man ein Login-Script hat.

Stünde mir jetzt beispielsweise ein Telekom- oder DB-Hotspot in greifbare Nähe zur Verfügung, dann könnte ich einmal das Login händisch mit dem Smartphone machen (ich würde die Anmeldeseite nebst URL sehen und wissen, was im Einzelnen zu tun ist) und anschließend das jeweils fertige Login-Script von github benutzen. Wenn letzteres funktioniert, wüsste ich, wie das Script für Anmeldungen bei hotsplots.de angepasst werden müsste ...

Recherchieren konnte ich, dass das örtliche WLAN augenscheinlich das Produkt "HOTSPLOTS WLAN" mit der Option Direct-Login (= kostenfrei durch einfaches Akzeptieren der Nutzungsbedingungen) verwendet. Da Hotsplots laut eigenen Angaben aktuell 17.028 ganz überwiegend in Deutschland betreibt und dabei unterschiedliche WLAN-Betreiber versorgt, hege ich die Hoffnung, dass mir vielleicht jemand beim Erstellen eines Login-Scripts behilflich sein kann.

Viele Grüße
HansDampf06
Heiß diskutierte Beiträge
question
Windows Server 2019 AD MigrationjamesbrownVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen Langsam habe ich Panik, die komplette Domäne zerschossen zu haben. Bevor ich weiter vergehe, wollte ich darum hier um Rat bitten. Was ist ...

question
Mobilfunk-Internet ins Heimnetzwerk integrieren? gelöst AvarianVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement8 Kommentare

Hallo, Ich bin neu hier. Wir sind vorletztes Jahr umgezogen. Die Gelegenheit habe ich damals direkt genutzt, um künftig auf wackelige WLAN-Lösungen (Repeater, Mesh-Repeater, Powerlines ...

general
Sicherheit beim Online-BankingWeyershausenVor 12 StundenAllgemeinSicherheitsgrundlagen18 Kommentare

Hallo, in unserer Firma verwenden wir SFirm als Online-Banking-Software. In dieser Woche hatten wir einen IT-Berater bei uns, der uns dringend folgendes Vorgehen empfahl: Wir ...

question
Maximale Empfänger bei Office365 gelöst mmpmmpVor 1 TagFrageMicrosoft Office11 Kommentare

Hallo, ich verwende nun Office365 (Exchange Online) für Emails und würde gerne die Weihnachtsgrüße per Mail versenden. Wo liegen die Beschränkungen der maximalen Empfänger? ...

report
Mailversand durch Sophos XG gestört (25.11.2021)kgbornVor 1 TagErfahrungsberichtFirewall2 Kommentare

Kurze Information - vielleicht hat jemand eine ähnliche Beobachtung gemacht. Ein IT-Admin hat mich darauf hingewiesen, dass es wohl gestern (25.11.2021) ein Update des Antivirus-Pattern ...

question
Treuhand für ebay-Verkäufer, die nicht direkt nach D. liefernDerWoWussteVor 1 TagFrageHardware4 Kommentare

Moin Kollegen, es gibt ja Fälle, wo man alte Hardware benötigt, aber nur noch über ebay bekommt. Wenn der Verkäufer dann aber nicht nach Deutschland ...

question
Reinigung der Apple Watch gelöst honeybeeVor 1 TagFrageApple6 Kommentare

Hallo, mit welchem Reinigungsmittel kann ich das Armband meiner Apple Watch schonend reinigen? Auf dem Bild seht ihr, dass es in einem guten Zustand ist. ...

question
Über das Notebook per Simkarte von unterwegs aus ins Internet?isarc01Vor 1 TagFrage5G, 4G, LTE, UMTS, EDGE & GPRS8 Kommentare

Hallo, folgende Frage: Wenn ich über mein Notebook über eine angemeldete SIM Karte mit einer Datenflatrate ins Internet gehen möchte, benötige ich hier einen bestimmten ...