Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

SBS 2003 Ordner "Eigene Dateien" Umleiten

Mitglied: Jobbi
Hallo,

habe folgendes Problem. Gleich vorne weg bin nicht sehr erfahren mit Serverkonfiguration.
Laut Handbuch SBS 2003 habe ich einen Ordner in der D: Partition erstellt und diesen dann freigegeben. Danach in der Serververwaltungskonsole bei Benutzer die Weiterleitung aktiviert. Bis dahin lief alles problemlos. Doch wenn ich jetzt versuche
mich von einem Client aus anzumelden "Eingeschränkter Benutzer" dann bekomme ich die Fehlermeldung "Zugriff verweigert".
Als Admin läuft alles problemlos. Aber ich hätte gerne das von allen Clients aus die Ordner "Eigene Dateien" umgeleitet werden
ohne das diese Admin Rechte haben. Wo hakts?

Danke
Gruß
Jobbi

Content-Key: 2642

Url: https://administrator.de/contentid/2642

Ausgedruckt am: 17.09.2021 um 17:09 Uhr

Mitglied: platinum03
platinum03 27.09.2004 um 20:04:32 Uhr
Goto Top
Um jetzt nicht dauerd hinterfragen zu müssen, ob AD genutzt wird oder ähnliche Sachen hier mein Vorschlag zur Realisierung: (bei hunderten von Benutzern wäre das aber zu aufwendig)

Ich gehe davon aus das es eine Domäne mit AD gibt.
1. Erstelle auf dem Server einen versteckten Ordner zB. "userdat$"
2. Diesen Ordner für "Jeder" mit Lese- und Schreibrechten freigeben (Vollzugriff, Lesen und ändern)
3. für jeden deiner Benutzer dort einen Ordner anlegen
4. in diesem neuen Ordner einen Ordner für die Eigenen Dateien anlegen
5. in der AD bei Eigenschaften vom jeweiligen Benutzer auf der Tafel "Profil" bei "Basisordner" und "Verbinden von:" zB. eingeben N: mit \\server\userdat$\Benutzer
(zusätzlich kann man gleich den Profilpfad oben festlegen der dann ev. lautet: \\server\userdat$\userprofile\Benutzer dazu muss aber auch vorher ein Ordner "userprofile" in userdat$ angelegt werden)

6. Client starten
7. Eigene Dateien rechts anklicken und auf "verschieben" gehen
8. Zielpfad auf neuem Netzlaufwerk (N:) face-smile suchen und verschieben

Das war`s
Heiß diskutierte Beiträge
question
Netzwerkperformance - Mikrotik - Wo ist mein Fehler? gelöst BirdyBVor 1 TagFrageNetzwerke37 Kommentare

Moin zusammen, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch und weiß nicht so recht was mein Fehler ist. Gegeben ist mein heimisches Netzwerk: Also eigentlich ...

general
HomeServer noch mal anfassen?dertowaVor 1 TagAllgemeinServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, erst im Juli dieses Jahres habe ich mein Homeserver-System angefasst und ein paar Upgrades vorgenommen. Der Threadripper 1920x wurde durch einen Ryzen 5 ...

info
Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbarkilltecVor 1 TagInformationMikroTik RouterOS23 Kommentare

Mehrere MikroTik Router angreifbar. Hier der Link zu Heise: Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbar Gruß ...

question
Neue Firmennetzwerkstruktur und ein glühender KopfDerWachnerVor 1 TagFrageNetzwerke28 Kommentare

Moin zusammen, nun hab ich jahrelang hier nur mitgelesen, nun stehe ich allerdings selbst vor nem Problem was mir seit Tagen Kopfschmerzen bereitet. Also wir ...

general
Neue Herausforderungen auf unserer englischen SeiteFrankVor 1 TagAllgemeinOff Topic14 Kommentare

Auf unserer englischen Seite gibt es neue Herausforderungen: Find who restarted DB server und Wanted: Network Node Manager 6.4 wer kann helfen? Generell findet ihr ...

question
Windows Server 2012 R2 frisst SSDs (cbs.log)drahtbrueckeVor 1 TagFrageWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich habe vor etwa 2 Monaten eine nur etwa 3 Monate alte SSD gegen eine neue getauscht (Samsung OEM Datacenter SSD SM883) in einem ...

question
Infos zu VOIP bzw. SIP gesucht gelöst lcer00Vor 1 TagFrageVoice over IP15 Kommentare

Hallo, kennt jemand vernünftige Einstiegslektüre (digital oder als Buch) zu VoIP, SIP & Co? Das Prinzip ist mir zwar eigentlich klar, aber gerade bei den ...

question
RDS CALs und normale CALs - Wie richtig lizensierentim.riepVor 1 TagFrageWindows Server18 Kommentare

Hallo liebe User, ich habe eine Frage zur richtigen Lizensierung: Wenn eine natürliche Person zum Beispiel drei Accounts auf einem Windows Server 2016 hat, braucht ...