shaker
Goto Top

SBS 2008 Outlook Anywhere Dyndns

Auch wenn dieses Thema schon oft diskutiert und beschrieben wurde komme ich gerade nicht weiter, daher entschuldigt das man es nochmals aufwärmt aber evtl. kann mir einer von euch weiterhelfen.

Ich versuche Outlook anywhere mit Outlook 2010 einem SBS2008 und einer dyndns Adresse sowie selbst erstelltem Zertifikat zum laufen zu bekommen.
Habe bereits einige Beiträge gelesen und folgende Anleitung benutzt:
Outlook Anywhere SBS 2008 Outlook 2010

Das Problem ist, dass nach Eingabe der Daten in Outlook ein Fenster aufpoppt mit Verbindung zu "domain.dyndns.org" wo ich die Anmeldeinformationen eintrage. Danach kommt die Fehlermeldung:

Die Aktion kann nicht abgeschlossen werden. Es steht keine Verbindung mit Microsoft Exchange zur Verfügung. Outlook muss im Onlinemodus oder verbunden sein, um diesen Vorgang abzuschließen.

Ich habe die Anleitung detailiert abgearbeitet und auf dem Client bereits das Zertifikat installiert.

OWA funktioniert, und es kommt im IE Explorer auch keine Zertifikat Warnung oder Fehler da ich das Zertifikat vom Server exportiert und im Client installiert habe.
In der Firewall sind die Ports 443 und 80(auch der vorsorge halber temporär mal) freigeschaltet.

Nun habe ich aktuell leider keinen Anhaltspunkt woran das liegt. Soweit ich gelesen habe muss es faktisch ja immernoch ein Zertifikatsproblem geben, aber die Frage ist halt wie ich das dann anders angehen soll.

Danke für eure Unterstützung

Thomas

Content-Key: 180744

Url: https://administrator.de/contentid/180744

Printed on: May 23, 2024 at 09:05 o'clock