Schnelleres Image als Acronis True Image 2020

Mitglied: harbyadm

harbyadm (Level 1) - Jetzt verbinden

12.01.2021 um 13:37 Uhr, 518 Aufrufe, 7 Kommentare

HAllo und guten Tag,
Ich nutze meine Lizens Acronis 2020 (booten vom USB Sticks) um Images (in der Regel Windows) von Rechnern zu machen. Meistens SATA aber auch Rechner mit M2 Platte. Das Problem dabei ist häufig das der Prozess mehrere Stunden dauert.Mir ist schon klar das Datenmenge und Lese/Schreib Geschwindigkeit der Flaschenhals ist. Habt Ihr Erfahrungen/Empfehlung für ein Image Program welches damit schneller aber genauso zuverlässig umgehen kann?
Danke für Eure Mühe
HAR
Mitglied: em-pie
12.01.2021 um 13:46 Uhr
Moin,

Die Performance hängt ja von vielem ab.
  • Was ist denn das Ziel für dein Image?
    • Eine SSD per USB2 oder doch USB 3.x?
    • eine HDD mit 5.400upm am eSATA-Port?
    • Ein NAS
  • Findet eine Komprimierung der Daten statt?

Wenn du komprimierst und die Daten auf eine 5.400upm-HDD an einem USB2-Port geschrieben werden müssen, bringen dir auch andere Programme keinen deutlichen Zugewinn bei der Performance.

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
12.01.2021, aktualisiert um 13:57 Uhr
Im Moment ist die Fragestellung etwa so sonderbar wie
"Suche schnellere Straße als A7".

Was für einen Datendurchsatz möchtest Du denn überbieten?
Ich finde Drive Snapshot sehr schnell, aber was heißt schon schnell...
Bitte warten ..
Mitglied: GrueneSosseMitSpeck
12.01.2021 um 14:24 Uhr
das Problem ist das Klonverfahren. Wenn es auf Dateiebene arbeitet ist das immer sehr viel langsamer wie auf Blockebene (analog zum DD)
Auf Dateiebene sind die Sicherungsdateien zwar viel kleiner, aber müssen über eine NTFS Whitebox-API geschrieben werden. Auf Blocklevel gespeicherte Sicherungen sind viel größer, schreiben aber mit der vollen Performance die die Quelle oder das Ziel hergibt.
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
12.01.2021 um 15:00 Uhr
Servas


Ich nehme meistens disk2vhd. Schneller? Langsamer? Keine Ahnung ;-) face-wink
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
12.01.2021 um 17:11 Uhr
Moin,

Zitat von DerWoWusste:
Im Moment ist die Fragestellung etwa so sonderbar wie
"Suche schnellere Straße als A7".

Als Pendler kenne ich da zwischen Flensburg und Hamburg ein paar nette Feldwege, die wesentlich schneller sind, wenn es mal wieder gerumst hat. ;-) face-wink

Liebe Grüße

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
12.01.2021, aktualisiert um 17:15 Uhr
Moin,

Zitat von GrueneSosseMitSpeck:
das Problem ist das Klonverfahren. Wenn es auf Dateiebene arbeitet ist das immer sehr viel langsamer wie auf Blockebene (analog zum DD)

Das war auch mein erster Gedanke.

dürfte das schnellste Verfahren sein. Genauer siehe z. B. hier.

Liebe Grüße

Erik

P.S. Und niemals if und of verwechseln. ;-) face-wink
Bitte warten ..
Mitglied: harbyadm
13.01.2021 um 12:39 Uhr
Also zunächst einmal Dank für den Input.

Ich schau mir mal snapshot an. Da habe ich auch eine Lizens und ein Testimage hat zwar kein wesentlichen Geschwindigkeitsvorteil gebracht (bei gleicher hardware) aber es wird sehr übersichtlich die Lese/schreibgeschwindigkeit angezeigt und man kann auch sehr bequem einzelne Dateien aus dem Image holen. Was jetzt noch zu klären ist , welche möglichkeiten es zum Restore gibt. Hier scheitere ich häufig dran das die bootmedien die M2 Platten nicht erkannt werden. Aber bevor ich da erneut Frage will ich mich erst mal mit den auf der Website von Herrn Ehlert empfohlen Restore Massnahmen vertraut machen.
Danke
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Lizenzrecht Microsoft Hilfe
gelöst tAmtAm44Vor 1 TagFrageWindows Server29 Kommentare

Guten Abend liebe Community, ich bin vor kurzen bei uns in der Firma für den Vertrieb unsere MS Lizenzen auserwählt worden. Leider habe ich ...

Datenschutz
Ist Microsoft Office 365 grds. nicht DSGVO-konform?
imebroVor 1 TagFrageDatenschutz43 Kommentare

Hallo, in einem anderen Thread hatte man mir als Alternative zum Analysetool "Tableau" das Programm "PowerBI" empfohlen, welches ich dann auch gekauft habe. Da ...

SAN, NAS, DAS
FritzBox NAS - Hochladen von großen Dateien geht nicht
emeriksVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hi, (Habe die Kategorie "SAN, NAS, DAS" genommen, obwohl nicht 100% zutreffend.) Ich habe am Wochenende versucht bei einem Kumpel in der Ferne eine ...

Server-Hardware
RPI4 nicht zugreifbar
gelöst winlinVor 19 StundenFrageServer-Hardware27 Kommentare

Hallo Zusammen, hoffe jemand kann mir helfen. Ich habe eine RPI4 gekauft. Habe mir zwei SD Karten genommen und auf einer LibreELEC und auf ...

Windows Server
Wann wird Computer-Richtlinie übernommen via VPN?
CubeHDVor 1 TagFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo, ich habe eine Gruppenrichtlinie geändert die Einstellungen am Computer ändert. Genaugenommen habe ich den Punkt "Windows-Updates" etwas geändert, dass die Computer nicht mehr ...

Microsoft
Domänencontroller, Jugendschutz, Active-Directory und Benutzerkonten
TronBetaVersionVor 1 TagFrageMicrosoft8 Kommentare

Grüße an die Community, zur Zeit setze ich mich mit dem Thema "Einrichten von Benutzerkonten" auseinander. Ich habe einen Ein-Benutzer-PC viele Jahre verwendet, aber ...

Soziale Netzwerke
Kein Zugriff auf Facebook-Seite
micsonVor 1 TagFrageSoziale Netzwerke8 Kommentare

Hallo, wir betreiben schon recht lange eine Facebook-Seite. So lange, dass damals für die Erstellung der Seite noch kein Facebook-Profil erforderlich war. Die Seite ...

Windows 10
PDF unterschreiben
ahussainVor 17 StundenFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo allerseits, ich suche (für einen Kunden) nach einem Weg, PDFs zu unterschreiben und dann per Mail zu verschicken. Ich sehe zwei Möglichkeiten: PDF ...