Seltsamer Systemabsturz

Mitglied: Sys3D

Sys3D (Level 1) - Jetzt verbinden

14.06.2006, aktualisiert 19.06.2006, 4333 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi!

Folgende Situation:

Der PC wir ordnungsgemäß heruntergefahren. Wenn er aus ist, drücke ich an der Stromverteilerleiste den Aus-Knopf. Somit sind alle Geräte Spannungsfrei.

Der PC ist im BIOS so eingestellt, dass er sich autom. einschaltet, sobalt Strom kommt (also wenn ich die Stromverteilerleiste anschalte).
Soweit funktioniert alles. Verlasse den PC jetzt min. 16h. Jetzt kommt das sltsame:

Nachdem ich also den Strom angeschaltet habe, bootet er bis zum WinXP Ladebalken.
Dieser bleibt dann in der Mitte stehen und der PC macht nichtsmehr.
Wenn ich jetzt reset drücke, fährt der PC fehlerfrei hoch.

Es hat den Anschein, als wenn ein Bauteil beim ersten Boot zu wenig Strom hätte, oder erst warm werden muss???

Hope anyone can help me.

Thx,

Synamic
Mitglied: SarekHL
14.06.2006 um 10:16 Uhr
Du verläßt den PC 16 Stunden, nachdem Du ihn ausgeschaltet hast? Oder war er noch an?
Bitte warten ..
Mitglied: Sys3D
14.06.2006 um 10:20 Uhr
nachdem ich ihn ausgeschaltet habe
Bitte warten ..
Mitglied: LordMDG
14.06.2006 um 11:31 Uhr
Schonmal dne PC abgesichert oder protokolliert gestartet, um nach zu schauen, wobei er hängen bleibt?
Bitte warten ..
Mitglied: bigbiff
14.06.2006 um 11:40 Uhr
Hallo Synamic!

Passiert der Fehler erst wenn du min. 16 Stunden später wiederkommst?

Oder auch nach vielleicht erst 2 Stunden ohne Strom?

Hast du getestet ob der Fehler auch auftritt wenn du nur den Rechner ausschaltest, aber die Stromleiste nicht?

Ich hatte ein ähnliches Problem, aber bei mir war der Rechner immer am Stromnetz. Allerdings hatte er den selben Fehler, wenn er länger als eine halbe Stunde ausgeschalten war.

Big Biff
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
14.06.2006 um 12:08 Uhr
Könnte vielleicht auch die Bios Batterie und oder das Netzteil sein.
Mein Privater Server hat den Effekt auch manchmal gehabt.
Bei mir war es die Batterie gewesen.

Mfg Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: Sys3D
14.06.2006 um 12:36 Uhr
Hi!

Danke schonmal.
Werde das mit den 2h versuchen und auch ohne Power-off an der Stromleiste.
Werde berichten.

Das mit dem Protokollieren hatte ich auch schon bedacht, allerdings kenne ich kein Programm dafür. Du?

Das mit der Bios-Batterie kann ich ausschließen, da das MB nagelneu ist.
Ich vermute aber sowiso, dass es ein Win Problem ist, da er ja erst beim XP ladebalken stehen bleibt und nicht schon im Bios oder so....?

Thx und Grüße,

Synmic


Hallo Synamic!

Passiert der Fehler erst wenn du min. 16
Stunden später wiederkommst?

Oder auch nach vielleicht erst 2 Stunden
ohne Strom?

Hast du getestet ob der Fehler auch auftritt
wenn du nur den Rechner ausschaltest, aber
die Stromleiste nicht?

Ich hatte ein ähnliches Problem, aber
bei mir war der Rechner immer am Stromnetz.
Allerdings hatte er den selben Fehler, wenn
er länger als eine halbe Stunde
ausgeschalten war.

Big Biff

Bitte warten ..
Mitglied: 28858
28858 (Level 1)
19.06.2006 um 09:27 Uhr
Kann in der Tat das Netzteil sein, daß es von so miserabler Qualität ist und dem Board bei völliger Entladung nicht genügend Strom beim einschalten liefert. Am besten du besorgst dir mal ein Austausch-Netzeil und teste es mal.
Bitte warten ..
Mitglied: Sys3D
19.06.2006 um 10:09 Uhr
Hi!

Ich hatte ja meine OnboardSounkarte in verdacht.
Habe diese nun durch eine PCI ersetzt, und die OnBoard-Karte deaktiviert.

Immernoch der gleiche Effekt.
Werde heute noch die SCSI-Karte ausbauen.

Mal schaun.
Das ganze Zieht sich so in die Länge... Der Effekt tritt nur ab etwa 5 bis 6h Stromlos auf...
Bitte warten ..
Mitglied: Sys3D
19.06.2006 um 10:09 Uhr
Hi!

Ich hatte ja meine OnboardSounkarte in verdacht.
Habe diese nun durch eine PCI ersetzt, und die OnBoard-Karte deaktiviert.

Immernoch der gleiche Effekt.
Werde heute noch die SCSI-Karte ausbauen.

Mal schaun.
Das ganze Zieht sich so in die Länge... Der Effekt tritt nur ab etwa 5 bis 6h Stromlos auf...
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Starlink im Unternehmen?
0xFFFFVor 21 StundenFrageLAN, WAN, Wireless40 Kommentare

Guten Morgen Admins, leider leiden wir darunter, dass wir uns hier in DE noch in einem Entwicklungsland was die Internetanbindung angeht, sehr. Nun kam ...

Off Topic
Klimaanlage im Serverraum
gelöst imebroVor 18 StundenFrageOff Topic20 Kommentare

Hallo, wir haben einen kleinen Serverraum (viell. 5 - 6 m²), in dem ein Serverschrank steht. Der Raum hat kein Fenster!!! Darin befinden sich ...

Microsoft
Datenkrake - Browser
DennisWeberVor 1 TagErfahrungsberichtMicrosoft11 Kommentare

Hallo zusammen, ich empfehle euch mal definitiv in "Temp" Verzeichnis eures Browsers zu schauen. Es war für mich erschreckend, wie viele wichtige Dokumente und ...

Netzwerkmanagement
Sicherheitsrisiken Synology DS Admin Konto
RitchtoolsVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe die Pflege von einem Firmen NAS übernommen (Synology) es sind mehrere Rechner im Netzwerk die auf Daten zugreifen. Leider hat ...

Windows 10
Windows 10 hängt bei Neustart immer bei "Bitte warten" über Stunden
gelöst Odde23Vor 19 StundenFrageWindows 1023 Kommentare

Ich habe seit längerem, um genau zu sein seit gut einem Jahr, da wurde der Rechner gekauft, das Problem, dass der Rechner bei einem ...

Windows 10
Windows 10 verliert die Druckertreiber
KMP1988Vor 1 TagFrageWindows 1010 Kommentare

Servus zusammen, wir haben bei einem Kunden folgende Konstellation: - Server2019 (AD, DNS, DHCP) - Server2019 (Print-Server-Rolle) - W10-Clients Die Drucker werden übers Logon-Scirpt ...

DNS
Opendns.com - Kosten?
cordialVor 1 TagFrageDNS2 Kommentare

Moin, Ich möchte gerne den OpenDNS Dienst mal verstehen. Hab da schon länger einen Account mit Filterung. Die "Free" Edition bei OpenDNS ist doch ...

Windows 10
Windows 10 System Recovery Ordner fast 60 GB - Wie löschen?
Looser27Vor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Guten Morgen, bei einem unserer Clients funktioniert scheinbar das automatische Aufräumen nach Updates / Upgrades nicht. Wie kann ich dem Kollegen auf die Schnelle ...