tomolpi
Goto Top

Servergespeicherte Profile gehen nicht

Guten Abend,

diesmal ein schlimmeres Problem...
Seit heute nachmittag gehen bei uns keine Servergespeicherten Profile mehr.
Habe zum testen also einen neuen Benutzer angelegt:

Name test
Profilpfad ist: \\s1\profiles\%username%
Gruppe: Domänenbenutzer


Das Share Profiles ist für jeden Freigegeben. Wenn sich nun jemand anmeldet,sind keine Win8 Apps mehr vorhanden, der Store meldet ein temporäres Profil, aber die Meldung in der Taskleiste kommt nicht., aber im Share wird ein neuer Ordner angelegt: test.v2 (Beim User test).
Das ist an allen Rechnern so.

Server 2012 R2
Client Windows 8.1 Pro mit MediaCenter

Was ist da schiefgegangen?

tomolpi

Content-Key: 264154

Url: https://administrator.de/contentid/264154

Printed on: March 1, 2024 at 04:03 o'clock

Member: bioperiodik
bioperiodik Feb 21, 2015 at 19:51:02 (UTC)
Goto Top
Hallo tomolpi,

Wir haben zwar noch kein Server 2012 bzw. Win8 im Einsatz, aber:

Heißen eure Profile im Share bisher "Username"?
Bei uns ist es so, dass nur die Profile der Windows XP User so benannt waren. Die Profile ab Windows 7 haben automatisch das .v2 im Ordnername, also Username.v2.

Was passiert, wenn du den Inhalt eines "Username" Ordners testweise mal in den "Username.v2" Ordner kopierst?

Kannst du von den Benutzerkonten auf das Share bzw auch auf den Profilordner zugreifen?

Um wieviel Benutzer geht es?
Und sind nur die Win8 Benutzer betroffen?

Gruß
Sebastian
Member: tomolpi
tomolpi Feb 21, 2015 at 19:58:17 (UTC)
Goto Top
Es sind nur die Win8 User betroffen... Deswegen bekommen die jetzt auch dann übers Wochenende Win7, mussten dann halt ihre Lappis da lassen...
Das %username% ist dafür, das der Ordner den Benutzernamen bekommt. Das habe ich so geregelt, dass da nix "durcheinanderkommt".
Allerdings finde ich die Treiber für die Fuji-Laptops nicht, damit ich die dann in das WDS Image einbinden kann, im DISM kommt immer das er den Treiber nicht findet, dabei sind das die einzigen im gesamten Verzeichnis...


Gruß tomolpi
Member: bioperiodik
bioperiodik Feb 21, 2015 at 20:10:09 (UTC)
Goto Top
Hi,

Das mit der %username% Variable ist schon klar face-wink
Es ist nur so, dass Profilordner ab Windows 7 standardmäßig mit Username.v2 benannt werden.
Wenn die Profilordner bisher das .v2 nicht hatte und jetzt auf einmal so benannt werden, findet er das Profil natürlich nicht und legt ein neues an.
Oder sind die Windows 8 PCs etwa neu?
Member: tomolpi
tomolpi Feb 21, 2015 at 20:23:54 (UTC)
Goto Top
Die sind schon älter...
Das .v2 ist mir schon vorher aufgefallen...
Jetzt habe ich das Problem, das ich die alten Ordner nicht mehr wegbekomme face-sad
Aber das Profil ist NUR NOCH temporär, auch bei neu angelegten Usern. Habe ich getestet. Und auch an jedem Win8 PC...
Member: ribiku.sith
Solution ribiku.sith Feb 21, 2015, updated at Feb 24, 2015 at 16:20:50 (UTC)
Goto Top
Hallo tomolpi,

kommst Du auf den Share vom Client aus? Also:

Melde Dich bitte mal als Testuser an dem Client an - Im Explorer dann "\\s1\profiles\testuser.v2" eingeben und schauen ob das passt. Ggf. mal die Rechte (NTFS) und Freigaben anschauen:

https://technet.microsoft.com/de-de/library/jj649079.aspx

Schritt 3 wichtig hier auch die Tabelle 1 mit den NTFS Berechtigungen.

Vom Client den Server pingen/nslookup, passt da alles? DNS-Fehlermeldungen auf dem Server oder Client?

Viele Grüße,

Ribiku
Member: fabgg6
Solution fabgg6 Feb 23, 2015, updated at Feb 24, 2015 at 16:20:48 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Windows 7 verwendet Profile mit .V2, Windows 8.0 .V3 und Windows 8.1 .V4. Das muss aber u.U. in der Registry eingegeben werden.

(Windows 8.1 Rollup KB2887595 installieren, im Registry-Eintrag HKLM\System\CurrentControlset\Services\ProfSvc\Parameters neuen Schlüssel (DWORD): UseProfilePathExtensionVersion hinzufügen und den Wert 1 geben, Neustart)

Lädt man einmal ein .V2-Profil in einem Windows-8-Rechner, so werden die Profile modifiziert, so dass sie anschließend für Windows 7 unbrauchbar sein können.

Gruß, GG.
Member: tomolpi
tomolpi Feb 24, 2015 at 16:21:55 (UTC)
Goto Top
Danke face-smile

Wir setzen wieder Win7 ein, waren eh nur wenige Rechner mit 8.1 (trotzdem hieß der Profilordner .v2)

Danke euch trotzdem!

Gruß tomolpi