SharePoint Cloud - quantitative Untersuchung via PowerShell vs. GUI

josephusflavius
Goto Top
Hallo,

wir müssen in den nächsten Monaten unseren O365-Tenant in eine größere O365-Struktur integrieren.
Wir benutzen aktuell Teams für die interne Kommunikation. Durch die Chats werden quasi automatisch Dateien und Verzeichnisse im SP angelegt, über die wir keinen Überblick haben. Mehr als Teams - und SP darunter - benutzen wir aktuell nicht im MS-Cloud.

Um diese Arbeit vorzubereiten bräuchten wir ein Script, das die quantitativen Merkmale des Tenants regelmäßig ermittelt:

z. B.

- SharePoint-Datenmengen der einzelnen User
- SharePointTeams und Kanäle (Liste)
- SharePoint Daten und Verzeichnisse in den einzelnen Kanälen (optimalerweise mit den SharePoint Links)
usw.

Also alle quantitative Angaben, die qualitative Entscheidungen wie Organisation und Ablauf unterstützen können.

Frage an diejenigen, die so etwas gemacht haben:

1. welche Schritte waren in eurem Fall wichtig?
2. wie würdet ihr an diese Arbeit rangehen?
3. mit welchem PowerShell Script könnten wir alle angelegte Teams, Kanäle, User und ihren Datenbestand abfragen?`

PS-Script würden wir bevorzugen, weil diese Abfrage wöchentlich und automatisiert wiederholt werden müsste.
Eine andere Option wäre die Office365 Activity Report, was aber nicht automatisiert werden kann ...

Vielen Dank für eure Ratschläge und Meinungen.

LG

JoFla

Content-Key: 2049625777

Url: https://administrator.de/contentid/2049625777

Ausgedruckt am: 11.08.2022 um 11:08 Uhr

Mitglied: JosephusFlavius
JosephusFlavius 03.03.2022 um 10:29:55 Uhr
Goto Top
Hallo Melanie485,

Vielen Dank für deine Rückmeldung.

LG

JoFla