bingo61
Goto Top

Signatur in Offce ( outlook) 365

Hallo zusammen,

habe das Problem, dass einige Mitarbeiter trotz klarer Ansage der Vorgesetzten, Ihre Sigaturen nicht der Vorgabe anpassen.
Möchte das vereinheitlichen und die Bearbeitung für einzelne sperren.
Wir nutzen Office 365 ProPlus und Exchange Online Plan1 im Admin Center ist nichts zu finden was mir da helfen könnte.
Gibts da eine Einstellung, wo man das ändern sperren kann Gruppenrichtline für Office oder .. ?
Habe mir Gruppenrichtline Office Vorlagen heruntergeladen, sind aber nicht für 365 brauchbar.
Danke
Grüße
Robert

Content-Key: 564026

Url: https://administrator.de/contentid/564026

Ausgedruckt am: 03.10.2022 um 06:10 Uhr

Mitglied: itisnapanto
itisnapanto 09.04.2020 um 13:36:54 Uhr
Goto Top
Moin ,

wir nutzen Symprex . Zwar on-premise . Sollte aber auch bei O365 gehen.
https://www.symprex.com/email-signature-manager/default.asp

Gruss
Mitglied: Xaero1982
Xaero1982 09.04.2020 um 15:12:36 Uhr
Goto Top
Ist doch einfach.

Alle haben bis zum xx.xx.xxxx eine Email an dich zu schicken. Was nicht den Vorgaben entspricht geht an die Vorgesetzten mit entsprechenden Konsequenzen.

Dazu brauch es keiner Software oder GPO etc.

Grüße
Mitglied: POlOwmen
Lösung POlOwmen 09.04.2020 um 19:33:25 Uhr
Goto Top
Du kannst ein Script (vbs) zum erstellen einer Signatur verwenden, die auch automatisch die Informationen aus dem Active Directory ausliest und die Signatur ausfüllt.
Dieses Script rollst du über eine GPO aus.
Zusätzlich kannst du noch registry Einträge mitgeben, die das Verändern der Signatur nicht zulassen.
Mitglied: daMopsi
daMopsi 09.04.2020 um 19:44:20 Uhr
Goto Top
Servus,

CodeTwo Office 365 Signature

Günstig, einfach und läuft problemlos.
Setzen wir bei unserer Office 365 Umgebung ein.
Zudem wird für jeden User per GPO das manuelle hinzufügen von Signaturen gesperrt.
Mitglied: tech-flare
tech-flare 09.04.2020 aktualisiert um 21:54:13 Uhr
Goto Top
Ich habe eine powershell script geschrieben, welches mehrfach per GPO immer wieder ausgeführt wird.

Es löscht alle vorhanden Signaturen.
Erstellt eine neue Signatur an einem neuen Ort, setzt den Registry Eintrag für die Signatur und holt die aktuellen Daten alle aus dem AD aus.

Funktioniert auch bei Usern, welche außer Haus sind.

Am Anfang gab es Nörgler bei den Über 1500 MA. Mittlerweile finde es alle sehr gut.

Kostet nichts, außer einmalige Arbeitszeit
Mitglied: Bingo61
Bingo61 13.04.2020 um 19:52:24 Uhr
Goto Top
Dankeface-smile Werde mir mal eins Überlegen. ( Wenn ich Zeit dafür finde ) Denn ich mache dort den Admin Job nur auf 450 € .